Seltsames, Murphy und die 95%-Theorie der Fehler

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.109
Renomée
429
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Ich habe es nie geschafft, ein Bild zu bekommen, wenn an einem Ubuntu PC kein Monitor hing.
Weder mit TV noch mit AD.

Wenn es geht häng mal einen Monitor dran und probier AD wieder aus. (Neustart vielleicht nötig)
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
O.K., werde ich probieren, aber das wäre ja kotzig. Da müsste man ja wieder so einen Adapter basteln und draufstecken, an jedem PC einen Monitor geht ja gar nicht.

--- Update ---

Ja und ja. Mit Monitor gehts und Neustart war auch nötig. Damit ist dann schon mal klar, dass AnyDesk nicht die Lösung sein kann für eventuelle Linux-PCs. TV fällt auch aus, bleiben nur VNC-Versionen, die ich dann als nächstes probieren werde.

Eventuell kann man mal schauen, ob der Monitor simuliert werden kann. Beim VGA-Anschluss geht das i.A. ja auch. Ich geh mal Tante Google fragen.

--- Update ---

Genau. DVI-->VGA Adapter und dann die drei Widerstände wie gehabt. Das probiere ich schnellstens aus. Ich melde mich zurück.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.766
Renomée
300
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Da kannst Du doch sicherlich auch gleich die Widerstände an den DVI-Port pappen? Der Adapter ändert doch nur die Steckerform.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Richtig. Was für den Adapter spricht, ist dass ich hin und wieder mit einem richtigen Monitor dran will und dann muss ich entweder die Widerstände ziehen oder der PC bildet sich ein, dass zwei Monitore da sind. Außerdem kann ich so mehrere Adapter vorbereiten und bei Bedarf stecken.
Ich schau mal, über was für Beträge wir hier reden. Wenns unter 5€ liegt, mache ich das mit Adapter.

--- Update ---

Äh, ja. Mal abgesehen davon, dass DVI und DVI durchaus zwei oder noch mehr Sachen sind...
Ich habe mich eben mal davon überzeugt, was für einen DVI-Anschluss der fragliche PC hat. :o Nämlich keinen....

Das AM4-Board hat HDMI + VGA-Anschluss. Was für ein seltsames Teil. O.K., also erstmal die einfache Variante, weil bisher eh nur Ubuntu drauf ist. Morgen werden drei Widerstände gesteckt und dann sollte es gehen. Für alle andern muss ich mir noch was ausdenken.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.766
Renomée
300
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Richtig. Was für den Adapter spricht, ist dass ich hin und wieder mit einem richtigen Monitor dran will und dann muss ich entweder die Widerstände ziehen oder der PC bildet sich ein, dass zwei Monitore da sind. Außerdem kann ich so mehrere Adapter vorbereiten und bei Bedarf stecken.
Das ist ein Argument! Und solche Adapter gab es ja früher oft zu jeder Grafikkarte dazu - irgendwo müsste ich ja auch noch welche liegen haben.
Und mit einem DVI-D Anschluss wie an den meisten Mainboards üblich, hat man in der Tat auch Pech.
 

JagDoc

Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
1.516
Renomée
139
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Oh, danke, ich hatte keine Ahnung. Die letzten beiden Dummies sind nun meine und reichen erstmal für die beiden Ryzen. :D
Ich schau mal, ob es irgendwo weitere Adapter gibt.

--- Update ---

O.K., weitere waren auch noch zu kriegen. Mit etwas Glück sind die auch noch vorm 30.4. hier. :D

--- Update ---

Wobei: Eigentlich ist das Overkill. Ob der PC online ist, kriege ich mit Ping raus und der Rest geht mit dem BM allein auch.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.109
Renomée
429
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Overkill nenne ich es nicht, wenn ich meine Maschine bedienen kann.
Immerhin will man ja auch mal irgendwelche XMLs usw editieren können.
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Da ist was dran.

Wobei: Wenn alles planmäßig läuft, kommen für den Penta eh nur die beiden Ryzen zum Einsatz.
Die werden beide am Arbeitsplatz stehen und alles dran haben (Monitor, Tastatur, Maus) - im Monent sind die Problembringer eher die ganzen Kleinen wie der 200GE.

--- Update ---


O.K., die ersten drei Dummies sind da, Test positiv. Ist ja irre. Kein Rechner braucht einen Monitor zum arbeiten. Nur TV oder Anydesk kommen nicht ohne klar.
Selbst Ultra-VNC und Co. brauchen sowas nicht... Das kann ich nicht begreifen.
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
3.168
Renomée
77
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Anydesk ist aus einer Abspaltung von TV entstanden meine ich. Vielleicht verwenden die noch den selben Basiscode.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.109
Renomée
429
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
O.K., die ersten drei Dummies sind da, Test positiv. Ist ja irre. Kein Rechner braucht einen Monitor zum arbeiten. Nur TV oder Anydesk kommen nicht ohne klar.
Selbst Ultra-VNC und Co. brauchen sowas nicht... Das kann ich nicht begreifen.

Das ist so auch nicht richtig.
Unter Windows brauchst du die Dummies auch nicht.
Unter Ubuntu schon.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Nee, warum auch immer, auch unter Windows kommt das gelegentlich vor. Schon früher erlebt auf dem J2900, aktuell auf dem R7 3700X.
Laufen beide unter Windows und wollen jedenfalls nicht immer (J2900) und nie (3700X). Wie auch immer, jetzt geht es ja.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.109
Renomée
429
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Also unter Windows hatte ich das nie und das auf 5 Rechnern ohne Monitor.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Du Glücklicher.

Nenne mich schizophren, aber inszwischen habe ich auf jedem Win-PC TV, AnyDesk und UltraVNC. Irgendwas geht immer.
Es mag aber bisweilen auch an meinem verschrobenen Netzwerk liegen, teilweise Lan, Powerlan, WLan...
Lass mal eine Komponente ausfallen - und bei Powerlan ist das öfter mal der Fall. Meist reicht es, den Adapter am Einspeisepunkt zu ziehen und neu zu stecken.

Irgenwann ziehe ich mal ne Strippe zum Hausanschluss und gehe von dort mit nem 3-Phasen-Adapter rein. Sollte heutzutage nicht mehr nötig sein, aber ich habe immer wieder bestimmte Dosen, wo ganz schlechte Verbindung ist. 550+ Adapter mit Ü-Raten unter 50k oder auch mal gar nichts.

--- Update ---

Blödsinn. Am lodderhaften NW kann's eigentlich nicht liegen. PWD-Abfrage klappt ja und PWD wird akzeptiert. Nur danach kommt das schwarze Bild. Naja. Das bedarf wohl noch einiger Tests.
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Bitte um Ubuntu-Nachhilfe:

Ich habe gerade Ubuntu 18.04 LTS installiert, Boinc drauf und Anydesk.
Wuprop und Universe laufen bereits.

Fragen:

1) Wie kriege ich Ubuntu in den Autostart rein? (Anydesk war schon automatisch drin.)

2) Bunkereinstellungen... Wo finde ich das Äquivalent zur Windows-Hosts-Datei?

3) Gibt es Universe-Optimierungen und Anleitungen dazu?
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
3.168
Renomée
77
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Bei 1) meinst Du BOINC?
Das sollte immer automatisch starten, allerdings nur im Hintergrund. Sprich WUs werden gerechnet, aber der BOINC-Manager muss von Hand gestartet werden.
Zu 2) habe ich leider keine Ahnung, ich regel das immer in meinem Router für alle meine Rechner gemeinsam.
Zu 3), da weiß ich leider auch nichts.
:)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.766
Renomée
300
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
1. Der Boinc-Client startet bei mir immer automatisch im Hintergrund, als Service.
2. \etc\hosts
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja, klar, Ubuntu in den Autostart. Ich komme aber auch auf Ideen.
Boinc wollte ich da rein haben. :-/ Aber wenn die Wuzen eh bearbeitet werden... Was solls. Da brauche ich den BM eh nur, wenn ich neugierig bin. Danke.

--- Update ---

\etc\hosts.... ebenfalls danke.
Da muss ich vermutlich eh mit sudo ran... Oh, das kriege ich dann vermutlich auch raus.

--- Update ---

Und gleich ein neues Problem. Diesmal wieder AnyDesk. Lässt sich anwählen, fragt aber nicht einmal nach dem PWD, sondern beendet die Sitzung sofort. Fehlermeldung:
Status: display_server_not_supported

--- Update ---

Ich habe da eine Vermutung: Die GPU wurde noch nicht erkannt. Auch der BM sagt: "no usable gpu found"

Drin ist (natürlich) die Intel iGPU des i7 und außerdem eine GTX750Ti.

--- Update ---

Für die iGPU konnte ein Treiber gefunden werden, sie wird trotzdem nicht erkannt. :-/
 

Thyler Durden

Vice Admiral Special
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
581
Renomée
112
Standort
Tyrol
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Bitte um Ubuntu-Nachhilfe:

Ich habe gerade Ubuntu 18.04 LTS installiert, Boinc drauf und Anydesk.

1) Wie kriege ich Ubuntu in den Autostart rein? (Anydesk war schon automatisch drin.)

Das Problem hatte ich letztes jahr auch.
Anscheinend gibt es einen BUG bei Anydesk im eigenen LAN und Linux.

Problem habe ich dann mit (BoincTasks) gelöst
Die Einstellungen und Dateien im Boinc ablegen, Computer im Boinc Task suchen und einfügen und fertig.
Meine damaligen Odroiden wurden auch damit betreut.

mfg
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja, ich könnte ja auch einfach über den BM remote zugreifen, kann dann aber keinerlei Änderungen am PC selbst vornehmen, z.B. hosts...
Sind ja nur zwei Linux-PCs am werkeln, beim anderen funktioniert der Zugriff über AnyDesk ordentlich.

Im Moment finde ich vor allem keinen Weg, den NV Treiber zu installieren. Die GTX750Ti wird nach wie vor nicht erkannt. :-/

--- Update ---

Das wirft die Suche nach den verwendeten Treibern aus:

Lin479T:~$ lspci -nnk | grep -i "VGA\|'Kern'\|3D\|Display" -A2
00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller [8086:0412] (rev 06)
Subsystem: Gigabyte Technology Co., Ltd Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller [1458:d000]
Kernel driver in use: i915
--
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [10de:1380] (rev a2)
Subsystem: Gigabyte Technology Co., Ltd GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [1458:3667]
Kernel driver in use: nouveau

--- Update ---

O.K., meine Suche im Forum war auch ohne Ergebnis. Ich stelle jetzt wieder auf Windows um. Diese Frickelei mit Linux ist ja zum Kotzen.
Dann muss ich mit weniger Leistung auch klarkommen, oder ich lasse Universe mal ganz aus.
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
3.168
Renomée
77
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Heruntergeladen ja, aber dann kommt von Ubuntu eine Meldung, dass es nicht weiß, was damit zu machen ist. Ich glaube ich habe es jetzt doch irgendwie über die Aktualisierung und "andere Treiber" hingekriegt, zumindest den 415er drauf. Allerdings scheint AnyDesk das nicht zu mögen. Geht mal wieder nicht. Linux ist echt zum Heulen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
11.766
Renomée
300
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Für mich klingt das, als ob AnyDesk der Grund zum Heulen ist.
Der Nvidia-Treiber ist mit einem simplen Befehl installierbar - das ist weniger Gefrickel als mit Windows.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.620
Renomée
121
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hm, Irgendwie ist das ein Geheimnis. Treiber ist jetzt der 440er drauf, Cuda glaube ich 10.3 oder so, läuft alles.
Eigentlich sogar AnyDesk, nur beim ersten Start des PC muss ich von Hand (und vor Ort) den PC starten und mich einloggen. Danach geht auch AnyDesk ohne Probs.
Nur wenn ich mal einen Neustart brauche, geht das Theater wieder los, AnyDesk läuft und akzeptiert auch das PWD, dann Abbruch der Verbindung...
... und dann halt wieder einmal vor Ort... Schiete. Zum Glück passiert das ja nicht oft.

Das muss ich nach dem Penta nochmal richtig betrachten. So ist es unbefriedigend.
 

Oswald868

Cadet
Mitglied seit
05.04.2009
Beiträge
47
Renomée
0
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
Probier mal diese Distro: POP OS! unter https://pop.system76.com/

Es baut auf Ubuntu auf und ist für Spiele gedacht. Steam Lutris und Wine sollten funktionieren. So wie ich das lese werden die Nvidia Graka Treiber von Haus aus installiert. Boinc ist im Repo enthalten und funzt ebenfalls problemlos.

Ich benutze es für mein Linux-Boinc-Erlebnis...
 
Oben Unten