Seltsames, Murphy und die 95%-Theorie der Fehler

Outlaw9876

Admiral Special
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
1.043
Renomée
87
Standort
Ruhrpott
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Bis auf meine Sockel A-Büchse habe ich allen PCs zumindest ne kleine 120 GB SSD gegönnt.
Die potentiellen Crunch-Kisten haben sogar teilweise u.a. noch ne IDE-Platte drin auf denen Boinc ausgelagert ist.
Da einige Projekte ja schon einmal etwas Festplatten-Traffic verursachen, ist es mir lieber wenn sie anstatt der SSD die IDE-HDD kaputt schreiben.
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.088
Renomée
87
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich hab' sogar in mein Samsung NC10 eine SSD verbaut (ich kann mich einfach nicht von dem Ding trennen)...
8GB Ram und eine SSD - reicht als "normalo-Büchse" eigentlich fast immer - nur exzesives Multitasking braucht dann mind. 4 Kerne und 16GB, dass es sich nicht zäh anfühlt.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja, wie gesagt, wenns denn auf schnelles Booten oder auf schnelle Reaktionen ankommt --> SSD.
Ansonsten und gerade bei den meisten BOINC-Kisten --> HDD. Von mir aus auch SSD, wenn denn genug da sind.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich hatte mal wieder Murphy zu Gast:

Der einzige verbliebene "Gaming-PC" - mein FX-6300 / Asus M5A99FX Pro / R9 280X / 8GB DDR3 Ballistics.
Angesagt war Saubermachen inkl. aller Filter und Lüfter, Kühler tauschen und alles testen.
Und beim Testen ging dann das Staunen los:
Das Bild kam zwar aber nur ganz klein und sagte mir, ich möge mal "Entf" drücken, um ins BIOS zu gelangen.
Nur: Da war keine Reaktion, an keinem USB-Port, auch nicht an den internen.

Also gesucht nach meinen letzten PS/2-Geräten gesucht. Ging auch nicht.
Noch ein AM3+ Board habe ich auch nicht, also Board weghauen.... ?
Nun hat Asus da ja noch eine BIOS-Flashback-Funktion verbaut inkl. Kontroll-LED, aber das greift auf einen ganz bestimmten USB-Port zu. Und geht das überhaupt, wenn definitiv die Ports alle inaktiv sind?

Also neuestes BIOS heruntergeladen, nochmal gelesen, USB-Stick mit BIOS angesteckt. Taster betäigt für drei Sekunden.
:-/ mehrmals geblinkt, dann Dauerlicht = Fehlermeldung. Ich wollte schon machen wie das Rumpelstilzchchen, habe aber nochmal gelesen und:

So blöd kann man garnicht denken. Die BIOS-Datei herunterladen und wenn's denn eine gepackte Datei ist, diese auch entpacken in die Wurzel des USB-Sticks, ist alles klar.
Hier aber muss die Datei auch noch umbenannt werden, sonst wird sie nicht gefunden. Was für ein Schwachsinn.

Aber jetzt läuft alles wieder. Was mich stört, ist dass ich nicht weiß, WARUM das BIOS im Gesäß war.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.336
Renomée
54
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
HI olsen_gg
das war der Grund warum ich mein M5A99 damals außer betrieb genommen hatte, der Fehler häufte sich auf fast einmal die Woche und dann habe ich das ganze System Abgelöst/aufgelöst. Bis auf das Board haben auch alle Komponenten ein neues zuhause das Board liegt im Keller ;)
lg
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hm, du machst mir Hoffnung. :-/
Ich werde also doch länger testen müssen, bevor ich das System verkaufen will. Bisher läuft es jedenfalls.
Noch keine neuen "Vorkommnisse". Momentan GPU-Test MilkyWay. :D
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Na, schaun wir mal. Wenn's denn gar nicht will, hat hier sicher noch einer ein AM3+ Board.
Ich glaube Magic hatte neulich sowas geäußert.

15:00.... Jetzt Test mit Collatz (GPU) und 5x TN-Grid. CPU auf <50°C und GPU auf ca. 60°C. Soweit passt das schon.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Uiiijuiiiijuiiii. 360 Watt aus der Dose. Die Leistung ist da, aber ist halt ein Bulldozer.
Und kein besonders gutes NT. Da kommt halt alles zusammen und dann kann die Heizung auch aus solange. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
18.975
Renomée
346
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Was mich stört, ist dass ich nicht weiß, WARUM das BIOS im Gesäß war.
War der Rechner länger nicht in Betrieb? Flash-Speicher verliert ja irgendwann seine Ladung. Und wenn da ein Bit an entscheidender Stelle kippt, werden die Fehler sehr kurios. Beim Flashen wird alles aufgefrischt und es läuft wieder.

Na, schaun wir mal. Wenn's denn gar nicht will, hat hier sicher noch einer ein AM3+ Board.
Ich glaube Magic hatte neulich sowas geäußert.
Ja, es liegt immer noch rum.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Kann schon sein, dass ich da noch mal anfrage. Ich habe hier ein echt seltsames Verhalten. Nachdem ich tagelang getestet habe und keine Ausfälle hatte, habe ich plattgemacht und wollte Win10 20H2 installieren.
Im UEFI geht alles. Maus/Tastatur usw.... am Anfang der Windowskonfiguration auch und irgendwo mittendrin sind dann plötzlich wieder Maus/Tastatur "verschwunden". Klingt für mich nach einem Windowstreiberproblem. *noahnung*
Win10 1909 habe ich auch schon probiert, da passiert das später, aber es passiert. auch.
Morgen werde ich mal Linux probieren.
Wenn das läuft, bleibt nur noch, die richtigen Treiber ins win.iso reinzupuhlen. Irgendwo hatte ich da mal ne Anleitung gesehen, aber ob das klappt?
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

@Magic: Nein, war trocken und relativ warm gelagert und hat kurz voeher noch gearbeitet. Nur ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut. Weiß der Geier, aber scheinbar ist zu sauber auch nicht gut. :D
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
18.975
Renomée
346
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja, man kann auch was kaputtreinigen. ;)
Und beim Ein- und Ausbau kann ja auch immer was einen ESD-Schock bekommen.
Ich hatte auf dem Board aber nur Windows7 und Ubuntu - kann schon sein, dass Windows10 auf so alten Boards merkwürdige Dinge macht. Auf dem alten AM2-Brett meiner Mutter waren nach einem major update alle menus und Systemeinstellungen komplett durchsichtige Fenster. Der alte Grafiktreiber hatte die Geforce7 ja eh nur noch inoffiziell unterstützt, nach dem update dann gar nicht. Mit einer Geforce9 ging es wieder.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja, Ich werde nur noch Ubuntu testen. Wenn das läuft, muss ich weiter probieren.
Lustig fand ich eine Anleitung von Computer-Bild. So sinngemäß "... wenn die USB-Anschlüsse plötzlich deaktiviert sind.... dann gehen sie hierhin und dahin, lassen sie den neuesten USB-Treiber installieren oder deinstallieren sie folgendes KBxxxxxx...."
Äh ja. Ich habe weder Tastatur noch Maus, weil beide USB-Devices sind... Und dann kommt solch ein Rat. Typisch für das Niveau. *suspect*

Am Ende verkaufe ich die CPU fürn Groschen und den RAM auch. Das Board geht dann in den Schrott... Alles Andere lohnt nicht mehr.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
18.975
Renomée
346
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich hab immer noch ne PS2-Tastatur.

CPU und RAM waren bei mir auch die Sachen, die Absatz fanden.
Auf Ebay wäre ich sicher alles und auch für mehr Geld losgeworden, aber das kam nicht in Frage.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Der RAM mag ja noch was bringen, aber ne FX-6300? 20-max.30€ ?
Nun, immernoch besser als in die hohle Hand gesch....n. Was solls.
Bin eh gerade dabei, alles zu Geld zu machen, was noch geht.

Man lernt ja auch dabei.
Aktuell habe ich gelernt, dass ein Komplett-PC mit Xeon E3-1230 v2, 8GB DDR3,SSD und DVD - inkl. Win10 (aktiviert) und teilweise aus Neukomponenten - kaum noch 150€ wert ist. Da kommt man mit Komponentenverkauf etwas besser hin.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Und nochwas: Warum auch immer, Intel bringt im Verkauf noch immer viel mehr als AMD.
Ein i7-4790 ist deutlich höher zu verkaufen als ein Ryzen 3 2200G oder gar als ein A12-9800.
*noahnung* Was soll man dazu sagen?
 
Zuletzt bearbeitet:

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.934
Renomée
254
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Nun wenn jemand ein bestehendes System hat mit FCLGA1150, ggf. aber nur i3 oder i5 verbaut, ist der i7-4790 fast das Maximum wohin aufgerüstet werden kann. Das macht die CPU attraktiv.
Wohingegen die kleinen AM4 CPUs am ehesten selbst durch was stärkeres ersetzt werden würden...
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Plausibel. Deshalb ist auch ein i3-4130 eigentlich nicht zu verkaufen. Die gibts dann zuhauf.
Merke i7 und Co. am besten doch in die Bucht.
Aber den A12-9800 auch. Warum auch immer, der hat zumindest als neu noch richtig ordentliche Preise
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
So. *motz*
Was soll ich sagen. Der FX auf dem Board M5A99... läuft 1A, keinerlei Probleme.
Aber: OS = Ubuntu 20.04 LTS

Ich schreibe gerade von dem PC aus...
Also und somit ist für mich bewiesen, dass das Problem nicht die Hardware ist, sondern dass mir das olle doofe Windows 20H2 ein Treiberproblem macht bzw. mitbringt.

Jetzt suche ich mir mal die älteste noch vorhandene Windows-Version raus und versuche die. Dürfte ne 1803 sein oder sowas. Die Frage ist nur, ab welcher Version das Problem wieder auftritt. Aber das kriege ich raus..
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

1) Version 1809 --> Resultat: Alles läuft, keine fehlenden USB-Ports / Windows lädt sich Version 1909 herunter *suspect*
2) Version 1909 --> Upgrade Installation failed. Erneut gestartet. :-/ - nö, geht nicht, bleibt nach dem Reboot bei 48% hängen.
3) Version 1909 --> Neuinstallation geht. Windows merkt zwar, dass ich zuvor 1909 installiert habe und meckert, aber die Installation inkl. aller Updates geht durch. Ob ich jetzt 20H2 noch versuche?
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hm, 20H2 wird mir beim Updates suchen noch gar nicht angeboten.
Vielleicht lasse ich solange besser die Pfoten davon?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
18.975
Renomée
346
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Auf meinem Laptop lief letztes Jahr 2x der Versuch des upgrades von 1909 auf 20H2. Immer wieder nach 1-2 Stunden abgebrochen. Dieses Jahr noch mal versucht, da wurde mir gar nichts Neues mehr angezeigt. 1909 wäre angeblich der neueste Stand. Aber mit dem update-Tool von Microsoft habe ich die Installation dann manuell angestoßen und die lief dann halt ein paar Stunden lang. Irgendwann guckte mich nur noch ein schwarzer Bildschirm an, keine Reaktion mehr auf irgendwelche Tasten. Also Strom ab, Akku raus (wie macht man das nur bei aktuellen Geräten...?) und nach diesem harten Reset fuhr er normal hoch und ließ mich eintreten. Es fehlte aber vieles von den persönlichen Einrichtungsgegenständen. Immerhin die installierten Programme waren noch da.
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.088
Renomée
87
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich hatte mit keinem meiner Rechner irgendwelche Probleme mit dem Upgrade - sogar das Samsung NC10 hatte nach 3h oder so das Update erfolgreich durchgekaut. Keine Ahnung, was da bei Euch immer schiefläuft *noahnung*
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
8.501
Renomée
131
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Nö, "immer" kann man nicht sagen. Das ist der erste PC, der da rumgezickt hat, aber dann auch gleich richtig. Alle anderen in der jüngeren Vergangenheit haben 20H2 sofort und als Neuinstallation runtergewürgt und laufen.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Aber 20H2 und USB-Probleme habe ich inzwischen mehrfach lesen dürfen.
Scheint nicht soooo ungewöhnlich zu sein
Irgendwie ist das Ding noch immer buggy.
 
Oben Unten