10 Sony x90k flackert wenn ich HDR dazuschalte bei 4k@120h RGB 10Bit Freesync

Bullz

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
949
Renomée
16
Hi habe den oben genannten Fernseher und am richtigen HDMI 2 Port angeschlossen. Flackern meine ich das das Bild oft kurz weg ist und dann wieder da ist.

Pc hat eine Geforce 3080
Kabel ist das hier.
Das ist zwar 10 Meter aber soll das alles schaffen " 8K 120Hz – 4k 240Hz - 10m optisches Kabel – HDR10+ - 3D eARC CEC – HDCP 2.3 - HDMI Kabel Ultra High Speed "
https://www.amazon.de/gp/product/B099X3JTJ2/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&th=1
Habe gehofft das jetzt alles mit HighEnd Technik geht. Hat auch einiges gekostet aber Pustekuchen. Bei den Reszissionen hat einer die gleichen Probleme.
Amazon.de: Kundenfragen und -antworten

Hab das Kabel in der Wand verlegt, das mit dem KAbel ziehen ist immer etwas aufwendig als Laie. Gibt eine Lösung oder muss ich mit SDR nun leben ?
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.265
Renomée
76
Standort
Lübeck
Moin Bullz,

ich weiß manchmal liegt’s auch den einfachen Dingen.

An den Steckern sind komischerweise Input/Output markiert liegt wohl an den Chips die da im Stecker sind das diese nur eine Richtung unterstützen. Seltsames Kabel auf jedenfall.
Die Stecker sind aber richtig gesteckt wie bei Amazon Bild zu sehen?

Ich hab ein 8K Kabel von deleyCon (schwarz/blau) auch von Amazon und hab an meinem 4k120 HDR Tv kein Flackern!
Allerdings auch nur 3m

Müssen es bei dir denn 10m sein?
Geht denn sonst auch DP Kabel ?

Grüße 🖖🏼
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.998
Renomée
93
Standort
Bayern
Das wird eher an den 10m liegen.
Das ist eigentlich schon grenzwertig für diese Datenmenge.
Ich habe ein 5m Kabel zu meinem 4K Beamer und musste schon mehrere Kabel probieren daß es einigermaßen flüssig funktioniert.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das sind halt Probleme, die man nicht hat, wenn man den PC neben den Fernseher stellt. ;)
 

MusicIsMyLife

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
15.560
Renomée
2.494
Standort
in der Nähe von Cottbus
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Ich beobachte immer wieder ähnliche Probleme, wenn "lange" Kabel zum Einsatz kommen.

Als ich vor knapp 7,5 Jahren meinen Philips BDM4065UC mit 4K60 gekauft habe, haben auch nicht alle DisplayPort-Kabel entsprechend funktioniert. Erst, als ich eins von Cromo/Lindy gekauft habe, konnte ich die Auflösung/Refreshrate auch mit einem 3-Meter-Kabel "genießen".

Nach meinen Erfahrungen und meinem "Gefühl" ist alles über 1,5 Meter Glückssache, wenn es um hohe Auflösungen/Refreshraten geht. An dieser Stelle versprechen die Kabel oftmals mehr, als sie letztendlich halten - und ich habe keine Ahnung, warum das so ist.

Sofern 10 Meter nicht wirklich notwendig sind, würde ich ein kürzeres Kabel kaufen. Das erspart viele Probleme...
 

Bullz

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
949
Renomée
16
dieses Kabel https://www.amazon.de/KabelDirekt-Z...B098NT4N8T/ref=psdc_571760_t1_B099X3JTJ2?th=1 ging mal nicht bzw sehr schlecht.

Hab meinen Pc abgebaut und mit einem 2m hdmi 2.1 Kabel an den Fernseher verbunden. Alles perfekt. 4k 120hz HDR 10Bit und Freesync.
Sobald ich den Rechner runtergefahren habe und das neue Kabel genau gleich angesteckt habe sah man noch den BIOS Bildschirm und dann war aus. Bekam schon ein Bild hin aber nie die Werte die ich bei dem kurzen Kabel gesehen habe. Auch gab es immense Bildfehler das gar nicht mehr ging.
Pc ausschalten und wieder das kurze Kabel drangehängt -> lief wieder alles perfekt.

Leider gibt auch kein Test die wirklich HDMI Kabel TESTEN mit Oszilloskop. Hat wer einen Tipp für ein 10 Kabel das sicher funktioniert ?
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.609
Renomée
384
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Hi habe den oben genannten Fernseher und am richtigen HDMI 2 Port angeschlossen. Flackern meine ich das das Bild oft kurz weg ist und dann wieder da ist.

Pc hat eine Geforce 3080
Kabel ist das hier.
Das ist zwar 10 Meter aber soll das alles schaffen " 8K 120Hz – 4k 240Hz - 10m optisches Kabel – HDR10+ - 3D eARC CEC – HDCP 2.3 - HDMI Kabel Ultra High Speed "
https://www.amazon.de/gp/product/B099X3JTJ2/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&th=1
Habe gehofft das jetzt alles mit HighEnd Technik geht. Hat auch einiges gekostet aber Pustekuchen. Bei den Reszissionen hat einer die gleichen Probleme.
Amazon.de: Kundenfragen und -antworten

Hab das Kabel in der Wand verlegt, das mit dem KAbel ziehen ist immer etwas aufwendig als Laie. Gibt eine Lösung oder muss ich mit SDR nun leben ?
Also das Kabel in deinem Link ist ein Glasfaser Lösung, das Signal wird am Stecker in Licht-Impulse Umgewandelt.
Glasfaser sind sehr brüchig und empfindlich bei einer Biegung von mehr als 90°.

Was kann dein Sony TV so an Technischen Daten was HDMI angeht Version 2.1 ?
 

Bullz

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
949
Renomée
16
https://www.amazon.de/dp/B081SF1DKF/?th=1 <-- dieses war das einzige Kabel das bei mir funktioniert hat 4k120hz HDR VRR PERFEKT .. stunden probiert kein Probleme. Obs Glück war oder ich bei der Serienstreuung Glück hatte weiß ich nicht.

Selbst das Kabel von KabelDirekt https://www.amazon.de/gp/product/B098NT4N8T/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?ie=UTF8&psc=1 hat bei mir nicht funktioniert. Mit dem Kabel oben fühlt sich alles so an wie mit einem 2m Kabel auf Kupferbasis mit HDMI 2.1 Spezifikation.

Auch das https://www.amazon.de/gp/product/B09L13CZP8/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o07_s00?ie=UTF8&th=1 hat nicht funktioniert und konnte es nach 3 Sekunden probieren schon wieder zurück schicken.

Also muss man anscheinend Glück haben mit billigen Kabel oder man kauft die Premium Variante. Die Kabeln waren jedenfalls um einiges Dicker bei RUIPRO. Ob das ein brauchbarer Indikator ist weiß ich aber auch nicht.
 
Oben Unten