SSD-Schnäppchen 64GB für 139,-€

foenfrisur

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
hallo

mache einfach nochmal für interessierte diesen thread auf, da der link sonst in diversen posts unter geht.

http://www.hoh.de/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=106247&CT=9275

eine sehr gute ssd zum unschlagbar günstigen preis, wenn man mal bei geizhals schaut, wo sie 151,-€ kostet.

schnell zuschlagen, da ich keine ahnung habe, wie lange diese aktion noch läuft.

mfg
 

Pr1nCe$$ FiFi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
18.374
Renomée
846
Standort
Berlin
  • Docking@Home
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
140€ für 64gb, wenn es für 180€ eine postville gibt, die 80gb hat? als schnäppchen würde ich es nicht bezeichnen. für 99€ gibts auch die kleinen beschnittenen vierziger von intel.
 

foenfrisur

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
das eine sind 2,30€/GB für die Intel
das andere 2,17€/GB für die samsung

nicht jeder will außerdem gleich 180,-€ ausgeben, sondern lieber erstmal 140,-

also wo genau ist da nun dein problem? du musst sie ja nicht kaufen :P

des weiteren würdest du in der alltags-praxis keinen unterschied zwischen den beiden merken.
messbar sicherlich.

es ist ein sehr gutes angebot und fertig.

mfg
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
Ich hatte das Angebot auch schon entdeckt und finde es eigentlich recht attraktiv. Lieber Samsung, als OCZ und Konsorten.

Allerdings ist sie mir mit 64GB doch deutlich zu klein. Damit plage ich mich Heutzutage nicht mehr ab. 128GB müssen es schon mindestens sein.
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
Ein RAID 0 ist ja noch schlimmer. Da warte ich lieber bis es 128GB zu dem Preis gibt. Lange wird es wohl nicht mehr dauern.

Ich verwende zwei Betriebssysteme (Windows Vista Ultimate x64 und Windows 7 Professional x86) und dann noch einige VMs. Das würde einfach zu eng.
 
Zuletzt bearbeitet:

Input

Vice Admiral Special
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
966
Renomée
30
  • SIMAP Race
  • QMC Race
Ich für meinen Teil, habe mir diese SSD zugelegt.
Sicher 64GB sind nicht viel, aber da an Daten eh alles auf meine Externe wandert, wobei ich vorher selbst skeptisch war reicht die jedoch dicke.
Zumindestens für meine Anwendungsprofil.

Für jeden der nicht gleich deutlich 200€ ausgeben kann oder möchte, ideal.
 

foenfrisur

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
musst ja kein raid machen.
ich nutze mehrere laufwerke. für windoof, spiele, programme und downloads z.b.

aber der peis von 2 ssds ist definitiv ein gutes argument. da haste recht.
aber eine 64GB ist besser als keine ;)

mfg
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
Ich habe mich doch zu einem Kauf entschlossen und gleich ein Lian Li HD-520 mitbestellt.

Mal schauen wie sie im Vergleich zur Kingston (32GB) im Notebook abschneidet.
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
Das hängt vom Firmware Stand ab. Sie bietet aber ohnehin Gargabe Collection für Betriebssysteme ohne TRIM Unterstützung.
2. Warum steht bei Geizhals "Achtung! keine Herstellergarantie "?
Wahrscheinlich weil die Flash SSD Serie zum Business Sektor von Samsung gehört. Samsung verweist hier auf den OEM:
Warranty follows each system manufacturer's warranty policy...
Das ist aber nicht ungewöhnlich.So einige Storage Hersteller bieten keinen Endkundensupport. Siehe Fujitsu/Toshiba bei HDDs.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phili

Lieutnant
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
72
Renomée
7
Für TRIM unter Windows 7 benötigt man die neueste Firmware (VBM1901Q oder VBM19C1Q), die man entweder sowieso schon geliefert bekommt (durch 2 User bestätigt bei HoH), oder die man sich hier runterladen und selber flashen kann:
http://www.samsung.com/global/business/semiconductor/products/flash/ssd/2008/business/business.html

Die Samsung SSDs haben allesamt keine Herstellergarantie über Samsung, weil sie eigentlich nicht direkt an Endkunden vertrieben werden, sondern an andere namhafte Hersteller (OCZ, Supertalent, Corsair, Patriot, Mushkin, Kingston), die wiederum ihren Aufkleber drauf tun und ihrerseits mögliche Herstellergarantien gewähren.
Man muss wissen, ob man die Herstellergarantie unbedingt haben will, oder für den guten Preis drauf verzichten kann - zumal die zweijährige Gewährleistungszeit beim Händler sowieso besteht.

PS: Im Gegensatz zu vielen HDDs aus den Häusern Samsung, Western Digital, Hitachi und Seagate, die von den meisten Händlern stillschweigend als OEM-Platten an Endkunden geliefert werden, weiß man hier wenigstens vorher bescheid, worauf man sich einlässt.
Zur HDD-Thematik:
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=358893
 
Zuletzt bearbeitet:

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
Zumal die zweijährige Gewährleistungszeit beim Hersteller sowieso besteht.
Die Gewährleistung leistet der Händler und sie umfasst nur Mängel, welche zum Zeitpunkt des Gefahrenüberganges bestanden.

Nachträgliche Ausfälle der SSD deckt sie nicht ab. Für Verbraucher gilt innerhalb der ersten sechs Monate aber eine Beweislastumkehr.
 

Phili

Lieutnant
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
72
Renomée
7
Die Gewährleistung leistet der Händler und sie umfasst nur Mängel, welche zum Zeitpunkt des Gefahrenüberganges bestanden.

Nachträgliche Ausfälle der SSD deckt sie nicht ab. Für Verbraucher gilt innerhalb der ersten sechs Monate aber eine Beweislastumkehr.

Sorry, war nur ein Verschreiber (korrigiert).
Also ich persönlich würde bei einer HDD sicher nicht (mehr) auf die Herstellergarantie verzichten.
Bei einer SSD halte ich das Risiko für hinnehmbar, dass sie entweder innerhalb der ersten sechs Monate ausfällt (und damit noch vor Eintreten der Beweislastumkehr), oder auch innerhalb der nächsten drei Jahre nicht den Geist aufgibt. Das liegt auf Grund der fehlenden mechanischen Fehlerquellen für meine Einschätzung einfach nah.

Ich möchte außerdem darauf hinweisen, dass auch eine Herstellergarantie nicht in jedem Falle Anwendung findet. Jeder Hersteller definiert seine Garantiebedingungen anders - und in den seltensten Fällen wird man ein Produkt, das unsachgemäß behandelt wurde oder runtergefallen ist, repariert oder ersetzt bekommen.
Also auch so eine Garantie ist kein Allheilmittel. Ihr Vorteil liegt aus meiner Sicht einfach im Ausbleiben der Beweislastumkehr nach 6 Monaten und der längeren Laufzeit von 3, 4, 5, oder sogar 10 Jahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.853
Renomée
453
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Ich habe es nun auch getan! WEHE, die enttäuscht mich!
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.217
Renomée
665
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
ja, langsam scheinen die Preise ein wenig atraktiver zu werden!

http://www.heise.de/preisvergleich/a443001.html

OCZ Vertex Turbo 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTXT120G) für 367€ mit
immerhin lesen: 270MB/S und schreiben 200MB/S (ggü 220/120MB/S/ oben || zum Vergleich: eine einzelne WD Raptor 1k hat 125/120MB/S | 1,4Mio Std.MTBF; eine einzelne SG Cheeth [SAS] 1,5k hat 171 MB/S und 1,6Mio Std MTBF)

Das ist mehr Kapatzität und einen guten Ruck schneller...
http://www.alternate.de/html/produc...1=Speicherkarten&l2=Solid+State+Drive&l3=SATA
1,5 mio Std. vs. 1,0 Mio oben (MTBF)

Obwohl ich nicht so sehr auf den Hersteller stehe
Patriot kommt da fast ran mit ihrer Torqx Serie [die zudem erstaunliche 2,5Mio Std.MTBF angibt!]

so gesehen ist das obige Angebot rellativ....man muß eben sehr genau hingucken...;)
 
Zuletzt bearbeitet:

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
OCZ Vertex Turbo 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTXT120G) für 367€
Die OCZ Vertex Turbo hat "Turbo" im Namen, weil bei ihr der Indilinx Barefoot Controller und der Cache übertaktet sind.

Ob das der Datensicherheit so zuträglich ist? Ich nehme von so etwas jedenfalls Abstand und würde es auch jedem anderen empfehlen.
Das ist mehr Kapatzität und einen guten Ruck schneller...
Die maximalen Datentransferraten gar nicht einmal so aussagekräftig. Es gibt wichtigere Punkte für eine solide Desktop Leistung.

Das ist so ähnlich wie bei Prozessoren. Nur weil CPU X mehr MHz hat, muss sie nicht schneller sein als CPU Y mit weniger.
1,5 mio Std. vs. 1,0 Mio oben (MTBF)
Erstens kann man auf die MTBF ohnehin nicht soviel geben. Zweitens ist die Samsung Flash SSD mit 2+ Millionen Stunden angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.217
Renomée
665
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
na gut, wollte auch nur aufzeigen, dáß das alles ein wenig rellativ ist und man schon genau hinsehen muß. Du hast eben noch genauer hingesehen, ist doch prima! ;D
Nach einigem Überlegen und Sideseeing spekuliere ich auch mit der Patriot Torqx, da meine Systemplatte abgeraucht zu sein scheint,bzw. dabei ist: Nun ist für mich auch die Überlegung näher gerückt, Hitchi nehme ich jedenfalls nicht mehr!
Naja und zu OCZ hatte ich ja oben meine Meinung kundgetan...
Klar sagen Zugriffszeiten und Datentransferraten nicht alles, ebenso MTBF, gewisse Anhaltspunkte liefern diese Werte jedoch schon, oder auf welchen Werten machst du das ganze erstmal äußerlich fest?
 
Zuletzt bearbeitet:

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.853
Renomée
453
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Sehr geehrte(r) Shai Hulud,

Ihre Bestellung mit der Auftragsnummer XXXXX wurde soeben versendet.

Und das gestern abend um 21:53?

Ob die heut noch kommt?
 

foenfrisur

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
hey s.i. :)

auf welcher sphäre schwebst du denn?? "Datentransphärraten "...

hol dir mal ne schöne ssd. würd mich freuen. die patriot ist dabei eine sehr gute wahl.
aber ebenso kannst du auch über die intel nachdenken :)

@shai hulud
ich drück die daumen ;)

mfg
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.217
Renomée
665
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
intel wird bei mir aus Prinzip solange nicht unterstütz wie es geht. Und das gleich aus einer Anzahl von Gründen *baeh*
Und...ja ich überlege wg. der Patriot, fehlt nur noch ein guter Controller, mein alter SIL 3114 reicht da nicht mehr aus für...
Transphär...hmmm...ah transfer...grummel* (is ja gut!)
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.562
Renomée
376
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021

Hallo foenfrisur,

Danke für den Link, leider sehe ich keine Cache Angabe zu der SSD. *noahnung*
Wenn schon MLC (MultiLayerChips) dann mit Cache sonst wirst dich nacher grün und blau ärgern wenn die SSD mal gefüllt ist und Daten gelöscht bzw. neu geschrieben werden!
Da fällt die Leistung dann unter einer normalen HDD!
Mehr wie 100.- würde ich für eine SSD mit MLC und ohne Cache nicht ausgeben! ;)

MfG
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.217
Renomée
665
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
...drum wird die auch so "günstig" sein....*noahnung*
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
...drum wird die auch so "günstig" sein....*noahnung*
Du hast Heute wohl Spekulatius gefrühstückt. Aus dem Datenblatt der PM800:

samsung_flashsztb.png


Übrigens ist mir da auch ein Fehler bei der MTBF unterlaufen: http://www.samsung.com/global/business/semiconductor/products/flash/ssd/2008/down/pm800_25_inch.pdf

Im Datenblatt stehen 1.000.000 Stunden. An anderer Stelle auf der Samsung SSD Microside für die Desktop Laufwerke wieder 2.000.000.
 
Oben Unten