Suche guten und leisen Kühler für eine XFX Radeon HD 7970 DD non-GHz-Edition

FHen1979

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
3.010
Renomée
92
Standort
Bonn
  • RCN Russia
  • BOINC Pentathlon 2012
Moin,

ich bin die Fragestellung schon im Forum von Computerbase losgeworden und einige von euch haben sie eventuell schon gelesen. Aber ich denke, daß einige mehr hier unterwegs sind als dort.

Ich suche für meine XFX Radeon HD 7970 Double Dissipation non-GHz-Edition einen Kühler mit leisen Lüftern.

Empfohlen wurden mir schon der Accelero Xtreme 7970, der Alpenföhn Peter + Gehäuselüfter, sowie der Prolimatech MK-26, wo auch Gehäuselüfter drauf kämen.Beim Peter und beim MK-26 wären auf jeden Fall 4 Slots weg, beim Xtreme 7970 wohl auch locker 3.

Ich bin in Punkto Lautstärke von der MSI GTX 560 Ti mit TwinFrozr II wohl sehr verwöhnt, denn den habe ich nie gehört bzw. konnte den gegenüber den 32 dbA, den der Scythe Lüfter des Mugen 2 machte, nicht wahrnehmen. Und 32 dbA entsprechen etwas lauterem Flüstern.

Würdet ihr einen spezielleren anderen empfehlen? Die Stromanschlüsse der XFX gehen zur Gehäuseseite, nicht zur Front, falls dies wichtig sein sollte.

Gruß und danke

Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.609
Renomée
384
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
@FHen1979
Hallo, findest du die Lüfter laut bei der XFX R7970 DD ?
Darf ich erfahren ob du die Schutzfolie auf dem Alu Gehäuse und den Lüftern entfernt hast?
 

FHen1979

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
3.010
Renomée
92
Standort
Bonn
  • RCN Russia
  • BOINC Pentathlon 2012
Bei meiner war gar keine Folie drauf. Die erste 7970 DD, die ich privat gegen die GTX 660 Ti von Zotac getauscht hatte, wies einen Hitze/Absturz Defekt auf (wie sie bei XFX Karten wohl nicht ungewöhnlich ist, was ich so gelesen habe) - deswegen wollte sie der Typ wohl auch tauschen. Rechnung hatte ich von ihm zum Glück bekommen und kurzerhand bei XFX eingeschickt.

Die neue jetzt hier ist einfach ein Austausch von XFX. Unter Windows nehme ich die gar nicht wahr, starte ich aber Unigine Heaven, 3DMark oder einfach ein Game, dreht die Kiste voll hoch. Den Catalyst 13.10 Beta habe ich jetzt drauf, beim 13.8 beta 2 war es das gleiche. Den letzten offiziellen 13.4 habe ich nicht groß mehr getestet.

Oder funktioniert da die Lüftersteuerung besser, als bei den beiden Betas hier?
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.609
Renomée
384
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
@FHen1979
Ok, ich hör meine beiden erst ab 66% (Lüfter-speed) deutlich aus dem System heraus. Sie werden je nach GPU Auslastung zwischen 80°C und 90°C warm.
Eine einzelne Karte ist viel öfter bei 99% Last, vor allem bei Spiele/Benchmarks im GPU Limit.

Bin mir nicht sicher in wie fern der Treiber Einfluss auf die Lüfter Steuerung hat, aber ein FPS Begrenzer kann auch helfen die Karten leise zu halten.
Ich würde mal versuchen, nur die WLP zu tauschen bevor du ein neuen Kühler drauf machst. Wenn das nichts bringt kannst immer noch z.B. http://www.arctic.ac/en/p/detail/index/sArticle/502/sCategory/2182 probieren.
Die non GHz Edition sollte das Referenz Layout haben, von daher sollten alle Luftkühler passen, die die HD7970 unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dekaisi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
3.931
Renomée
25
Standort
B
Ich suche für meine XFX Radeon HD 7970 Double Dissipation non-GHz-Edition einen Kühler mit leisen Lüftern.

Empfohlen wurden mir schon der Accelero Xtreme 7970

Ich bin in Punkto Lautstärke von der MSI GTX 560 Ti mit TwinFrozr II wohl sehr verwöhnt, denn den habe ich nie gehört bzw. konnte den gegenüber den 32 dbA, den der Scythe Lüfter des Mugen 2 machte, nicht wahrnehmen. Und 32 dbA entsprechen etwas lauterem Flüstern.

Generell sind die TwinFrozr schon nicht schlecht, aber sie hatten auch Probleme. Siehe Die Lüfterdrehzahl war herrab gesetzt und in entsprechenden Gehäusen (Midi) musste entsprechend der Lüfter hoch drehen. SLi war eigentlich garnicht möglich. Bzw. nur mit Zusatzlüfter und Biosmodding.

Ich verbaute gerne die Accelero Xtreme Plus. Nachteil, die Lüfter drehen ziemlich langsam mit Setup 100%, so das erhöhtes OC nicht mehr gekühlt werden kann.
 
Oben Unten