Suche PDA + Handy +Navigation in einem Gerät

X-Dimension

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
04.03.2002
Beiträge
4.415
Renomée
6
Standort
Im Wald
Hallo,

ein Bekannter möchte seinen Asus MyPAL + TomTom Navi Software gegen eine Kombination aus Handy + PDA + Navigation ersetzen.

Gibt es dort brauchbare Geräte die sich auch problemlos mit Thunderbird/Birdiesync oder Funambol syncronisieren lassen?

Vielen Dank für ein paar Empfehlungen!
 

Setsuna

Admiral Special
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
1.329
Renomée
99
Standort
Westliche Karwendelspitze
Nokia 5230, ist es was du suchst ?
Preis bei 180€,aber kann man noch nicht kaufen(4Q 2009).
 

X-Dimension

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
04.03.2002
Beiträge
4.415
Renomée
6
Standort
Im Wald

Com. Tubbie

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
3.326
Renomée
29
Standort
bei Bonn
HTC ist sogar sehr bekannt, die ganzen Smartphones der Provider (T Mobile MDA, O2 XDA ...) sind gebrandete HTC Geräte ;)
 

Setsuna

Admiral Special
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
1.329
Renomée
99
Standort
Westliche Karwendelspitze
Ja,es sind gute Geräte, nur die Preise sind nicht gerade klein.
 

X-Dimension

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
04.03.2002
Beiträge
4.415
Renomée
6
Standort
Im Wald
Ahso, gut zu wissen.

Was bei dem Gerät noch sehr wichtig ist, es muss mit der rSAP Bluetooth Freisprecheinrichtung von VW klar kommen. Da gibt es angeblich nicht sehr viele wurde mir gesagt. Stimmt das?
 

pitagoras

Captain Special
Mitglied seit
17.04.2008
Beiträge
221
Renomée
0
ein Nokia E71 sollte das alles können
hab wegen des rSAP nur mal kurz gesucht
und es schein "software" die sich diese "schnittstelle" zu nutze macht um telefonbucheinträge ins auto zu übertragen
daraus würd ich dann mal schlussfolgern das auch die bt freisprecheinrichtung gehen sollte

natürlich ohne gewähr

die restlichen anforerungen wie gps etc pp erfüllt es ebenfalls
und wegen der qwertz auch als PDA nutzbar
vielleicht kein "schickes" touch aber eben praktikabel
 
Oben Unten