TV-Kaufberatung bzgl. CI+ Slot

Hübie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.06.2002
Beiträge
3.028
Renomée
80
Hi Leute.

Jetzt bin ich hier schon so lange angemeldet und weiß nicht ob ich nun hier richitg bin oder im Hardware-Beratungsabteil ???:] Egal ich stelle die Frage mal hier rein.
Es geht um folgendes:
Meine Süße bekommt zum Burzeltag diesen Fernseher. Der hat lt. Hersteller an der Seite einen CI-Slot. Allerdings steht da
CI-Slot (DVB-T Pay-TV ready)
. Ich möchte hier aber in Zukunft DVB-C nutzen (Tuner ist ebenfalls integriert)
Tuner
Hybridtuner (DVB-T / DVB-C SD + HD MPEG4 & Analog Kabel)

Geht das nun mit Kabel Deutschland als Anbieter? Denn da ist alles grundverschlüsselt. Oder ist der CI-Slot nur für DVB-T nutzbar? Kann ich mir den Extra-Receiver also ersparen oder nicht?
Momentan haben wir "nur" analoges Kabel-TV über Kabel Deutschland.

Vielen Dank an euch.

bye Hübie
ps: Sorry falls es das falsche Unterforum ist *suspect*
 

ShiningDragon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
3.898
Renomée
144
Wenn ich die Beschreibung richtig interpretiere, ist die Kabel Deutschland Smartcard durchaus nutzbar. Optional ist dieser CI Slot eben in der Lage künftige DVB-T Smartcards zusätzlich zu verarbeiten.
Aber ich gugge da lieber nochmal genau ins Handbuch.

Unter *1 in diesem Dokument: http://www.lg.com/de/products/documents/42SL9000.pdf
Ich würde vorsichtshalber einfach mal beim ebenfalls dort verlinkten Support anfragen, ob es bei Kabel Deutschland evtl. etwas zu berücksichtigen gäbe: http://www.lg.com/de/support/contact/support-message.jsp
 

Hübie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.06.2002
Beiträge
3.028
Renomée
80
Danke erstmal. Ich habe schon ein wenig selber geforscht und offensichtlich erteilt KDG nur einigen wenigen Receivern eine Freigabe. Vornehmlich Philips und Humax. Aber es gibt wohl eine Methode das zu umgehen.
Man muss sich irgendwie eine Seriennummer eines freigegebenen Receivers besorgen und diese dann bei der Bestellung von digitalem Kabelfernsehen bestellen.*suspect*

Irgendwie alles etwas schwachsinnig oder? Aber ich habe natürlich LG schon eine E-Mail geschickt ;)

bye Hübie
 

godless.prayer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
2.497
Renomée
29
Standort
Nürnberg
Danke erstmal. Ich habe schon ein wenig selber geforscht und offensichtlich erteilt KDG nur einigen wenigen Receivern eine Freigabe. Vornehmlich Philips und Humax. Aber es gibt wohl eine Methode das zu umgehen.
Man muss sich irgendwie eine Seriennummer eines freigegebenen Receivers besorgen und diese dann bei der Bestellung von digitalem Kabelfernsehen bestellen.*suspect*

Irgendwie alles etwas schwachsinnig oder? Aber ich habe natürlich LG schon eine E-Mail geschickt ;)

bye Hübie

Das is so, weil die nicht wollen (bzw das auch den Filmfirmen sicherlich vertraglich zugesichert haben), dass Du z.B. ein CI Modul in nen HDD Receiver steckst um die Filme aufzunehmen.

EDIT:

Und so einfach is das mit der Seriennummer auch nicht, da KDG verschiedene Verschlüsselungssysteme verwendet (Nagra, Videoguard) und wenn Du die Seriennummer von nem Videoguard Receiver angibst, dann kriegst Du ne Videoguard Karte und dafür gibts keine CI Module afaik. Also Vorsicht

(ich hoffe, ich bin damit nicht in den illegalen Bereich abgerutscht)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hübie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.06.2002
Beiträge
3.028
Renomée
80
Achso. Ich hab ja sowieso keinen HDD-Receiver und möchte sowas auch nicht. Playse reicht. :) Tja die Gier ist unersättlich und geht über (Kunden-) Leichen!

bye Hübie
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Wenn Du die Karte im CI-Schacht nutzen willst, brauchst Du das Ding hier (die dunkelblaue ganz oben, mit der hellblauen funktionieren nicht alle Karten, d.h. die, die man selber hat, bestimmt nicht):

https://www.mascom.de/index.php?id=94&no_cache=1&tx_commerce_pi1[catUid]=795&cHash=2552571673

Völlig überteuert, aber so ist das (im Laden gekauft wäre die noch teurer, ich hatte zuerst eine beim örtlichen "Teuer&Scheiße"-Markt erworben für 139€, die war aber kaputt und ich habe mein Geld wiederbekommen, weil die keinen Ersatz hatten, wenigstens etwas). Und wie lange das funktioniert, weiß auch keiner, die ändern ja andauernd was, damit man irgendwas neu kaufen darf.

Übrigens, falls man mehrere Fernseher nutzen will, darf man für jeden so ein Teil kaufen und natürlich braucht man auch für jeden eine Karte, die natürlich extra Monatsmiete kostet. Aber was tun wir nicht alles, um uns mit noch mehr Werbung berieseln zu lassen.

Die öffentlich-rechtlichen digitalen Sender sind allerdings nicht verschlüsselt, also wenn einem das Angebot reicht, kann man auf den ganzen Mist verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

[MTB]JackTheRipper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.814
Renomée
49
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Geht damit auch Videoguard?
Hier bei KabelBW wird anscheinend ausschließlich Videoguard eingesetzt.
 

godless.prayer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
2.497
Renomée
29
Standort
Nürnberg
Für Videoguard gibts (noch) keine CI Module

EDIT:

Übrigens, falls man mehrere Fernseher nutzen will, darf man für jeden so ein Teil kaufen und natürlich braucht man auch für jeden eine Karte, die natürlich extra Monatsmiete kostet. Aber was tun wir nicht alles, um uns mit noch mehr Werbung berieseln zu lassen.

Soweit ich weiß gibts bei den Kabelanbietern zur ersten Karte ein paar kostenlose dazu, damit halt die Family auch schauen kann. Bei Sky braucht man aber für jeden TV ein eigenes Abo. Außer, man machts natürlich mit CI Modul und wechselt dann immer zwischen den Fernsehern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hübie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.06.2002
Beiträge
3.028
Renomée
80
Aber das mit der Seriennummer muss ich trotzdem machen oder?

bye Hübie
 

godless.prayer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
2.497
Renomée
29
Standort
Nürnberg

Hübie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.06.2002
Beiträge
3.028
Renomée
80
Cool. Danke für die News :)
 

Hirntot

Fleet Captain Special
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
308
Renomée
5
Standort
Berlin
Der LG SL9000 hat kein CI+ Slot, sondern nur CI. Das ist ein Unterschied.
Um den mit Kabel Deutschland zu nutzen, brauchst du ein "Alpha Crypt Light" Modul mit der Firmware 1.16, Gibt es bei eBay oder Amazon, etwa 70,-€. Achte auf die Firmware 1.16.
Dann brauchst du von Kabel Deutschland eine D02 Smartcard. Um die zu bekommen, mußt du denen erzählen, du nutzt eine alte Nokia D Box2. Die ist bei KD zertifiziert und läuft nur mit D02 Karte.
Allerdings werden die dich nach der Seriennummer von der D Box2 fragen. Im Netz keist ein Generator für die Seriennummern rum, danach mußt du mal googlen.
Noch ein Tip, du mußt den Fernseher auf Finnland oder Schweden einstellen, sonst ist der CI Schacht deaktiviert.
Dieser ganze Blödsinn hat nichts mit Kopierschutz zu tun, sondern einzig mit dem vorgeschriebenen Jugendschutz. Auf die Art ist der abschaltbar. Und das darf ansich nicht sein.
Offensichtlich ist der Gesetzgeber der Auffassung, dass wir inzwischen zu blöde sind, auf unsere Kinder selbst aufzupassen.

Seriennummer: 13716980123939
 
Zuletzt bearbeitet:

Hübie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.06.2002
Beiträge
3.028
Renomée
80
Aha. Vielen Dank. Also Firmware 1.16. Das werde ich mir merken. Hier gibts also doch echte Gurus ;D

bye Hübie
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.468
Renomée
293
Standort
Aachen
Zum Thema Firmware:

Die AlphaCrypt-Module können auch an einem Laptop mit eingebauter PCMCIA-Schnittstelle auf den aktuellsten Stand gebracht werden. Die dazu benötigten Dateien finden Sie unter > Support > Software-Download.

Edit: Wichtig scheint wirklich exakt die Version 1.16 zu sein (welche man noch im Internet finden sollte) - da in neueren Versionen auf Grund eines Rechtsstreits der Support für Kabel Deutschland ausgebaut wurde?
 
Zuletzt bearbeitet:

Setsuna

Admiral Special
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
1.325
Renomée
97
Standort
Westliche Karwendelspitze
Du solltest auch das lesen: Heise.de
 

Hübie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
25.06.2002
Beiträge
3.028
Renomée
80
Also ganz dicht sind die aber allesamt nicht oder? Wozu kauft man sich ein TV mit CI Slot oder CI+Slot wenn dann doch nix davon funktioniert.
Wird KDG mir also auch keine Karte mehr aushändigen wenn ich denen ne alte Seriennummer geben oder was?

Ich dreh ab.

Naja ich hab mir jetzt mal die August und September Version 1.16 besorgt.
 
Zuletzt bearbeitet:

SILen(e

Admiral Special
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
1.331
Renomée
48
Standort
Hamburg
Warum ist Fernsehen eigentlich so kompliziert geworden?
In den letzten Jahren erschienen unzählige verschiedene Geräte/ oder Bildformate die miteinander konkurrierten, so musste man sich zuerst zwischen Plasma- oder LCD-Fernsehern unterscheiden, beide natürlich ohne HD und der normale Mensch verstand den Unterschied nicht, dann kamen erst HD-Ready und kurz darauf FullHD und wer zu irgend etwas anderem als FullHD griff wird sich wohl noch jahrelang in den Hintern beissen.
Nun dann also die ersten 3D-Fernseher, die allerdings noch bis zum Herbst nicht mit 3D-Filmmaterial versorgt werden und ganz nebenbei muss man mittlerweile studiert haben um zu verstehen wie man seinen Fernseher mit einem Bild versorgt welches über analoges Kabel oder DVB-T hinausgeht.
Und auch WENN man dann mal kapiert WIE man denn ein etwas besseres oder gar richtig gutes Bild bekommt werfen einem die Anbieter auch noch immer wieder Stöcke in den Weg und wenn man auch nur ansatzweise die "Einfachheit" von analogem Fernsehen möchte - Kabel aus der Steckdose in der Wand in den Videorekorder, Kabel vom Videorekorder in den Fernseher und schon kann man alles sehen und aufnehmen - muss man halblegale Methoden verwenden die nicht mehr weit von dem Cracken von Premiere Ende der 90er entfernt sind - und aus den Augen der Anbieter sich überhaupt nicht davon unterscheiden, selbst wenn man dafür artig irgendwelche Sondergebühren oder Schutzgebühren bezahlt.

Vielleicht ist das der Grund warum ich, obwohl mich diverse PayTV-Angebote eigentlich sehr interessieren würden, keinen Fernseher habe und stattdessen mein PC ein BluRay-Laufwerk hat - und auch wenn ich den größten FullHD-Fernseher hätte den man bekommen kann, würde der wohl nur mit BluRays gefüttert...

Schade :/
 
I

ITpassion-de

Guest
Ich verwende für Unitymedia ein Alpha Crypt Modul (das Light hat nicht funktioniert), was auch den Vorteil bringt das der blöde Jugendschutz dadurch deaktiviert ist.
Achso, und das ganze in einem Samsung Fernseher.


Ist deutlich besser als die Lösung mit dem mitgelieferten Receiver.
 

SnakePlisken

Vice Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2004
Beiträge
929
Renomée
16
  • SIMAP Race
  • QMC Race
Der mickrige UM Receiver. :] Digitalfernsehen über Scart. Hab auch nen Samsung mit CI, wüsste nicht, was fürn Alpha... Zeug da nehmen sollte.
Naja die Kabelanbieter sitzen auf dem Kabel und haben da wohl alle Freiheiten.
 

[MTB]JackTheRipper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.814
Renomée
49
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Bevor ich mir vom Kabelanbieter noch ne extra Box hinstellen lassen muss wird bei uns wohl auf Sat gewechselt. Wird Zeit dass die mal langsam wenigstens versuchen ihren Kunden entgegen zukommen.
 

Hirntot

Fleet Captain Special
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
308
Renomée
5
Standort
Berlin
@[MTB]JackTheRipper
Dafür können die Kabelanbieter nichts. Dieses Chaos haben wir einzig und allein, den Leuchten im Bundestag zu verdanken.
Die Kabelanbieter wurden gesetzlich verpflichtet einen nicht abschaltbaren Jugendschutz zu gewährleisten.
Die in den TV's integrierten CI-Schächte lassen ein Abschalten des Jugendschutzes zu, Deshalb werden die von den Kabelanbietern nicht unterstützt, jedenfalls nicht offiziell.
Deshalb auch die zertifizierten Reseiver.
 

[MTB]JackTheRipper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.814
Renomée
49
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Ok, dass das gerichtlich geregelt wurde wusste ich nicht. Dann nehm ich meine Aussage zurück und warte bis die ersten Module für Videoguard kommen...
 

SnakePlisken

Vice Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2004
Beiträge
929
Renomée
16
  • SIMAP Race
  • QMC Race
Dafür können die Kabelanbieter nichts.

Natürlich, völlig undurchsichitige Vorgehensweise. Bei UM bekommst Du smartcards, die haben dann ne Typennummer, und man weiß überhaupt nicht worein damit. In einem gängigen Humax Fox lief sie jedenfalls nicht, trotz Nagra. Klar kann man das herausfinden, aber find das schon ziemlich speziell. Genauso, kann ich jetzt mit einer Smartcard genau einen Fernseher füttern? Für jeden weiteren bei UM betteln, damit ich vllt sogar noch den Werbeschrott monatlich extra bezahlen kann? Nur fürs Free-TV? Naja, dvb-c Karte kaufen und ins Netzwerk streamen. Was für ein Aufwand.
Und dann kannst Du irgendwo bei Heise oder so nachlesen, dass das TV-Signal mit irgendeinem Flag belegt wird, als Abnehmer hast Du überhaupt keine Chance den Aufwand zu umgehen, oder genau das zu nehmen, was der Anbieter dir "schenkt".
 

Setsuna

Admiral Special
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
1.325
Renomée
97
Standort
Westliche Karwendelspitze
Wieder was zum lesen: Heise testet CI-Plus
"Die Provider können nichts dafür,die privat Sender wollen es so."
 

[MTB]JackTheRipper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.814
Renomée
49
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Wieder was zum lesen: Heise testet CI-Plus
"Die Provider können nichts dafür,die privat Sender wollen es so."
Das ist momentan auch noch ein Grund warum KabelBW diese HD Sender nicht ins Programm aufnimmt. Laut deren Aussage sollen ihre Kunden keine Einschränkung erfahren, was die Sendergruppen eben noch nicht mitmachen.
 
Oben Unten