Warum wird die GPU/Kühlereinheit nicht auf der Oberseite einer Grafikkarte verbaut?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sebastian132

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
29.06.2002
Beiträge
1.354
Renomée
0
Dies wäre zwar ein Verstoß gegen die ATX-Richtlinien, würde meines Erachtens nach aber enorme Platzvorteile, Vorteile bei der Lüfterlebensdauer sowie thermische Vorteile bringen. Außerdem ist es bei den heute so wichtig gewordenen Design-Aspekten deutlich schöner anzusehen ;).

Was spricht dagegen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastieeeh

Lieutnant
Mitglied seit
28.06.2002
Beiträge
96
Renomée
0
ATX ist zudem nur eine Empfehlung. Keiner muss sich daran halten, was ja auch passiert (siehe Netzteile...).


Sebastian
 

Desti

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
7.099
Renomée
115
Original geschrieben von Sebastian132
Dies wäre zwar ein Verstoß gegen die ATX-Richtlinien, würde meines Erachtens nach aber enorme Platzvorteile, Vorteile bei der Lüfterlebensdauer sowie thermische Vorteile bringen. Außerdem ist es bei den heute so wichtig gewordenen Design-Aspekten deutlich schöner anzusehen ;).

Was spricht dagegen?


So eine Karte würde z.B. nicht mehr in kleine Barebones und Desingrechner passen

http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/sn41g2/2.shtml
 
G

Gast26102018

Guest
Stell doch Deinen Tower auf den Kopf, dann zeigt der Lüfter nach oben :-)
Das CD-Rom, etc. kannst Du auch problemlos andersherum reinbauen, damit die Scheiben nicht rausfallen.
 

[MTB]JackTheRipper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.814
Renomée
49
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Dann fallen bei einer guten, luftgekühlten Karte aber immernoch 1-2 PCI-Slots weg!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten