Was habt ihr euch zuletzt gekauft? Part IV

Ja, Sightus dreht das ganz große Rad.
 
Einen Ständer aus Holz *suspect*


Gruß

D.U.
 

Vielleicht sollten wir den Thread in für mich privat gekauft präzisieren. *chatt*
Weil sonst hätte ich da letztens auch 15 Surface Dingens mit Igitt inside. *engel*
Hehe, ne ist aber wirklich alles privat. Die die dezentralen NAS-Systeme von ein paar Freunden und mir sollen ersetzt werden. Weil künftig alles auf TrueNas Scale migriert wird und die Basis ausgediente EPYCs Milan sein werden, konnte ich diesem "Bulk-Angebot" nicht widerstehen. RAM ist allerdings "gebraucht".
 
Stromkosten sind eher so unerheblich, oder? Klingt zumindest so bei der angepeilten Hardware.
 
Die Stromkosten sind sogar niedriger, weil etliche Systeme konsolidiert werden. Aktuell sind da sogar noch Sockel 1356 Systeme am laufen.
 
Biostar A320MH 2.0 für mein ITX-Gehäuse.
Mal sehen, ob es noch verfügbar ist.
Der Großhändler von Alternate hatte seine Verfügbarkeitsanzeige wohl nicht ganz aktuell gehabt.
 
Angeblich superhelle Taschenlampe... Wohl eher ein tragbarer Flak-Scheinwerfer auf höchster Stufe, wenn man der Beschreibung glaubt. *chatt*
Bin gespannt, soll morgen kommen.
 
Aber dann hält der Akku nur 1/500 der Zeit.^^

@T: Bahntickets von Dresden nach Erfurt und zurück (jeweils 2 Stunden im ICE) und 1 Ticket für Heaven Shall Burn & Trivium in Erfurt...macht in Summe 100,20€.
 
Ein iPhone 11. Einfach zum spielen. Man muss ja geistig fit bleiben.
 
Einen Geekom MiniAir 11 zum surfen und streamen.
Muss ja nicht der dicke Daddel-PC mit 60 Watt idle-Verbrauch für genutzt werden bei den Strompreisen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein paar Flippertische in der Steamaktion für Pinball FX 3.
Einen Wasserhahnaufsatz und eine Packung MSG (uncle roger: fuiyoh). ;D
 
Angeblich superhelle Taschenlampe... Wohl eher ein tragbarer Flak-Scheinwerfer auf höchster Stufe, wenn man der Beschreibung glaubt. *chatt*
Bin gespannt, soll morgen kommen.
Und? Achso, du siehst ja nichts mehr. UND?? *oink*
 
Angeblich superhelle Taschenlampe... Wohl eher ein tragbarer Flak-Scheinwerfer auf höchster Stufe, wenn man der Beschreibung glaubt. *chatt*
Bin gespannt, soll morgen kommen.
Und? Achso, du siehst ja nichts mehr. UND?? *oink*
Es ist definitiv sehr, sehr hell. Die Beschreibung ist trotzdem übertrieben, aber man erkennt zwischen 200 und 350m Entfernung noch sehr viel und selbst auf kleiner Stufe kann man ohne weiteres den ganzen Garten (ca. 400m)² brauchbar ausleuchten.

Und zieht Batterien wie nix - aber eigentlich ist ja ein 5000mAh Akku vorgesehen, die 3x1.5v AAA sind eher für Notbetrieb.

Achja, es ist eine "Shadowhawk XLM-P70 (bzw SH-P70)". Gemessen am Preis (ca. 20-22€ in der eBucht) wirklich nicht übel von der Helligkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
1x Synology DS1621xs+
6x Toshiba - Enterprise Capacity MG09ACA 18TB
2x Western Digital Red SN700 NVMe NAS SSD - 1DWPD 500GB, M.2

soll meinen Ubuntu Server als NAS ablösen und weniger Strom verbrauchen
 
Einen neuen Kühlschrank - 2,03 Meter hoch, 103kg schwer. :D
 
Nach kurzer aber intensiver suche einen neuen Motorradhelm.
Geworden ist es ein Caberg Levo Sonar in schwarz-rot-anthrazit.

Und einige Stempel, wird Zeit, dass ich meinen Papierkram besser in den Griff bekomme. :]
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten