Allg. Webcam Auflösung inTeams & Co. reduzieren

sharptooth

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.721
Renomée
12
Hallo,

hab mir eine Noname Webcam bei Amazon gekauft. Das Bild bei MS Teams und Skype ruckelt voll, man sieht fast, wie sie das Bild zeichnet (also Schlieren bei Bewegung).
Ich hab die Kamera-App in Windows 10 geöffnet, da hat es Anfangs auch etwas geruckelt, aber viel weniger, dann hab ich per Einstellungen die Auflösung auf 800x600 gestellt und sie läuft richtig flüssig. Aber nur in dieser App. Die Auflösung kann ich weder in Skype, noch in Teams reduzieren.

Weiss jemand Rat, wie ich die Auflösung in Skype und Teams reduzieren kann? In Skype kann man da ein paar Einstellungen zu farbe etc vornehmen, aber das nützt mir nichts.

Sharpy
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Hab die Lösung gefunden. Hab sie an einen anderen USB-Port angestöpselt, jetzt ist das Bild ganz flüssig. Der eine USB-Port scheint vielleicht etwas defekt gewesen zu sein und nur noch die USB 1.1 Bandbreite geliefert zu haben. Ist ja auch egal, hab nun die Maus o.ä. da angeschlossen, dafür reicht die Bandbreite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten