Allg. Welche Browser-Einstellungen /-Erweiterungen für besseren Datenschutz?

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.852
Renomée
272
Hi!

Wollte mal fragen, welche Einstellungen oder Erweiterungen ihr so nutzt und empfehlen könnt für einen besseren Datenschutz im Netz. Also insb. in Sachen Google Analytics, Google Ads und solche Geschichten.

Gestern mal wieder bei Mindfactory was bestellt und prompt wurde ich von der Seite gefragt, ob ich die Daten des Kaufs an Google für eine Rezension übertragen möchte. Da bin ich doch etwas stutzig geworden. Also inzwischen wird man ja auf so gut wie jeder Seite gefragt, ob man Cookies zustimmt, und manchmal kann man auch genauer auswählen, welche Cookies man akzeptieren will und welche nicht. Aber das ist schon recht mühsam, wenn man bei jeder Seite erstmal genau schauen muss, welche Analysedienste genutzt werden, was da übertragen wird, welche Cookies gesetzt werden usw.

Gibt es da nicht einfache und effektivere Möglichkeiten, schonmal generell alles zu blockieren, was Übertragung von Daten an Google, Youtube, Facebook, Twitter & Co betrifft?

Ich habe uBlock Origin installiert, reicht das aus? Auf der anderen Seite: Ist uBlock Origin selbst vertrauenswürdig? Bei mir ploppt immer noch seit Monaten eine Meldung auf, dass uBlock Origin neue Berechtigungen braucht, um das neueste Update installieren zu können. Es braucht jetzt Zugriff auf IP-Adresse und Local Host. Habe ich bislang nicht erteilt, finde sowas irgendwie fragwürdig.

NoScript hatte ich auch mal eine längere Zeit genutzt. Aber auf Dauer auch echt nervig, wenn man auf jeder Internetseite erstmal diverse Scripts manuell aktivieren muss, damit die Seite funktioniert.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
29.026
Renomée
1.506
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich habe uBlock Origin installiert, reicht das aus?
perfekte lösungen gibt es nicht, aber imho reicht ublock origin für den hausgebrauch aus.

alternativ kann man auch pi hole benutzen.

https://www.heise.de/tipps-tricks/Pi-Hole-auf-dem-Raspberry-Pi-einrichten-so-geht-s-4358553.html

aber ganz ehrlich, man kann beim blockieren eh nicht alle abhängigkeiten nachvollziehen und auflösen (vor allem google-dienste). sprich je mehr du blockst, desto mehr probleme mit irgendwelchen webseite-funktionen handelst du dir ein. die erfahrung hast du ja anscheinend mit noscript schon gemacht.

ewig den browser kaputt zu konfigurieren, nur um auch das letzte bißchen datenschutz rauszuquetschen, macht deshalb imho keinen sinn. kostet zeit und nerven, wenn am ende irgendwas nicht so funktioniert, wie man möchte und man dann nicht mehr nachvollziehen kann, woran es eigentlich liegt.

ich hab mir angewöhnt mehrere browser zu verwenden. vor allem einen mit standard-einstellungen, wo ich mir dann sicher sein kann, dass beim shopping, online-banking, bei bezahlvorgängen usw. nicht irgendwas schief geht, weil irgendwas unnötig blockiert wurde.
 

Dalai

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
7.402
Renomée
254
Standort
Meiningen, Thüringen
Im Groben halte ich mich an www.privacy-handbuch.de, wobei ich einige Empfehlungen für übertrieben oder sinnfrei halte. Zur Verifizierung halte ich aber für Fälle, in denen etwas nicht funktioniert, einen sauberen (portablen) Browser bereit. Sollte etwas im produktiven - aka ordentlich eingestellten und mit Addons ausgestatteten - Browser nicht funktionieren, prüfe ich das im sauberen, und wenn es dort funktioniert, ermittle ich im produktiven Browser, woran es klemmt. Ja, das ist etwas Arbeit, aber inzwischen kenne ich die üblichen Verdächtigen (3rd-party Cookies, WebGL *schauder* und einige andere).

Was die Addons in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit angeht: Neben uBlock Origin installiere ich üblicherweise Privacy Badger (auch wenn besagte Seite davon abrät).

Grüße
Dalai
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.559
Renomée
1.203
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
NoScript hatte ich auch mal eine längere Zeit genutzt. Aber auf Dauer auch echt nervig, wenn man auf jeder Internetseite erstmal diverse Scripts manuell aktivieren muss, damit die Seite funktioniert.
Ich bin immer noch bei NoScript im Firefox.
Seiten, die nur funktionieren, wenn ich Hunderte an Fremdscripten erlauben muss, sind bei mir durchgefallen.
Ich habe aber auch noch Chromium für die wenigen wichtigen Seiten, die mit NoScript nicht arbeiten wollen.
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.852
Renomée
272
Ja, Firefox nutze ich auch. Also ist uBlock Origin immer noch das Maß der Dinge unter den Werbeblockern? Habt ihr den erweiterten Berechtigungen zugestimmt, also IP-Adresse und Localhost?
 

Dalai

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
7.402
Renomée
254
Standort
Meiningen, Thüringen
Also ist uBlock Origin immer noch das Maß der Dinge unter den Werbeblockern?
Gibt's denn noch andere? ;) Adblock Plus ist doch bei vielen Leuten durchgefallen, bei den Nutzern und den Webseitenbetreibern gleichermaßen, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Die anderen Werbeblocker haben doch kaum Marktanteile. Nicht zu verwechseln mit anderen Blockertypen (NoScript, uMatrix und andere).

Habt ihr den erweiterten Berechtigungen zugestimmt, also IP-Adresse und Localhost?
Keine Ahnung. Bei mir werden Addons immer global installiert (<Mozilla_Firefox_Dir>\browser\extensions), so dass sie in jedem Profil verfügbar sind. Durch eine bestimmte (Vor)Einstellung werden globale Addons immer geladen, und dabei vermutlich die Berechtigungen automatisch gesetzt bzw. die diesbzgl. Nachfragen akzeptiert. Wie gesagt: Vermutung. Es gibt im uBlock Origin Wiki weitere Infos zu den Berechtigungen und warum das Addon welche benötigt.

Grüße
Dalai
 
Oben Unten