Welches Öl für meinen PC ?

operator_tx

Fleet Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
283
Renomée
12
Standort
~Stuttgart
Hi,

Mein Rechner is zu laut.......... kennt ja jeder.
Da ich meinen 2 rechner lautlos machen will und ich denn extremen weg gehe will ;)
Will ich mal das Probieren: hier

Aquarium hab ich schon.
Aber welches Öl kann ich nehmen das vom Aldi oder Lidl ;D
naja oder ein Spezial ÖL, kennt ihr eins ?

Muss ich dann eine Kühlkörper auf der CPU drauf lassen?

thx
 

Lutscher

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.10.2004
Beiträge
955
Renomée
3
Standort
In der Nähe von Bremerhaven
Ich denke auch das man dafür Trafoöl nehmen sollte.

Die passiven Kühlelemente würde ich drauf lassen, schaden kann es eigentlich nicht.

Mir persönlich wären dafür die Komponenten zu schade dafür, zudem ist alles was mit Öl zu tun hat meistens eine schmierige Angelegenheit. ;)
 

Joe21

Vice Admiral Special
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
917
Renomée
3
Also ich weiss ned recht mit autoöl! Wie ich im gepostetet Link kurz überflogen hab! Würd ich auf keinen Fall nehmen! Es is ja auch so dass das Motoröl bestimmte Plastikarten angreift! Z.B: Zahnriemen und ähnliches beim Motor.

Würd lieber irgendein Salatöl oder soetwas benutzen!!!!!ABER VORHER UNBEDINGT DURCHGANG MESSEN!!!!mit Wiederstandsmessgerät muss der Wiederstand unendlich sein!!!Dann leitet es auch keinen Strom! Also jedenfalls keine chemischen sachen. Wär mir zu gefährlich wenn irgendwelche Gummi oder Plastiksorten im Rechner die chemischen Öle ned vertragen...

Wie sich Trafoöl verhält kann ich leider überhaupt ned sagen...

Aber Zeig mal bitte ein Bild wenns fertig is. Und welche Komponenten du verbaut hast.Und bitte auch noch die Temps des Teils. Wär super. Danke

Cu
 

Desertdelphin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.10.2002
Beiträge
4.397
Renomée
185
Da steht doch PFLANZENÖL eindeutig... und aussehen tuts genauso. Einfach das billigste Zeug ausm supermarkt nehmen und auf wiederstand testen... Wenns leitet kannste immernoch salat draus machen
 

Desertdelphin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.10.2002
Beiträge
4.397
Renomée
185
naja bei dem hats schonmal nen jahr gehalten... musst dein aqua halt luftdicht abschließen...
 

BirdofPrey

Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
248
Renomée
7
Standort
127.0.0.1
trafoöl ist schonmal zu 100% nicht leitend. es dient zur kühlung und isolation von trafos in der hoch- und mittelspannungsebene bis runter in die niederspannung (was 230/400-1000 V wäre).
die haltbarkeit geht in die jahrzehnte ohne einbussen in den eigenschaften. es kann auch auf dauer mit der luft in berührung kommen, wie in älteren "nichthermetiktrafos".
das problem wäre nur die beschaffung, ab 100l abpackung hab ich das bei uns gesehen. über preise kann ich nichts sagen.
 

Thomas@AlphaCentauri

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
732
Renomée
0
Na, die Idee an sich gefällt mir. Aber als Pöler (Dieselersatz) muss ich zu bedenken geben, das das ganze ziemlich nach Pommesbude riechen kann, wenn es heiß wird. Hermetisch abriegeln geht ja auch nicht so ohne weiteres, irgendwo muss die Wärme ja hin.
 

pr0x

Lieutnant
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
94
Renomée
0
Naja an deiner Stelle würde ich das erstmal mit nem alten PC ausprobieren um zu schauen ob dir das gelingt bzw. ob das funktioniert, weil wenn am Ende nix mehr geht dann haste vielleicht nen PC für 50€ zerstört, dein eigener aber funzt noch.

gruß pr0x
 

operator_tx

Fleet Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
283
Renomée
12
Standort
~Stuttgart
mhhh

also das mach ich nur mit meinem 2 pc.
das is ein duron 2000, ein billigmainboard, eine matrox und dann das netzteil, nix grosses.

Trafo Öl naja da komm ich nich ran...
ich hab mir gedacht ich nehm ein altes aquarium, pack alles rein und dicht denn dekel mit der gummilippe ab so das ich immer noch was wecksel kann.

Ich brach immer noch ein gutes Öl ?
bzw was is mit brandgefahr, öl brennt doch so weit ich weiss .......
nich dass dann mein rechner abfackelt bzw so heiss wird das ich damit neben her ein hänchen fritieren kann.

(wär auch mal geil, rechner als fritöse *buck* *buck* )
 
Zuletzt bearbeitet:

Mari

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.12.2001
Beiträge
6.963
Renomée
60
Standort
BB
Salatöl .... mehr braucht man nicht. :)

Isolierende Ölsorten, wie Trafoöl oder auch Dielektrikum sind ersten sehr teuer in der Beschaffung und zudem sollte ganze Material auch wieder entsorgt werden.

Joe21 schrieb:
Würd ich auf keinen Fall nehmen! Es is ja auch so dass das Motoröl bestimmte Plastikarten angreift! Z.B: Zahnriemen und ähnliches beim Motor.
Das Motoröl greift nix an. Wenn an deinem Fahrzeug der Zahnriemen mit Öl befleckt ist, dann solltest zu mal danach schauen. ;)

bzw was is mit brandgefahr, öl brennt doch so weit ich weiss ....... nich dass dann mein rechner abfackelt bzw so heiss wird das ich damit neben her ein hänchen frietiren kann.

(wär auch mal geil, rechner als frietöse )
Klar fängt das Öl in der Wanne an zu brennen. Ausgelöst von einem Kurzschluß, der wiederum von geschmolzenen Kabeln verursacht wurde.
Aber fritieren? Bevor dein Öl Betriebstemperatur erreicht hat, legt dein Hühnchen noch ein paar Eier. :)
 

Itchy2

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.04.2002
Beiträge
5.458
Renomée
7
die hatten das ganze so ähnlich (mit einem tv) mal bei planetopia gemacht. denen sind nur die lautsprecher verreckt (was ja auch klar ist weil die nicht mehr schwingen könne;) )
 

Crmk

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.01.2004
Beiträge
2.304
Renomée
22
Standort
NRW
Was ich mich frage sind die Temps!
Wenn ich meinen Winchester 2765 MHz da rein pflanze der ja gute Kühlung braucht wie soll das denn dann weiterhin gekühlt werden ausser von der Raumtemp?

Also wenn das Öl einmal schön Warm ist dauert's bis es kälter wird.
Oder versteh ich da was nicht/falsch ?
 

operator_tx

Fleet Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
283
Renomée
12
Standort
~Stuttgart
ich hab nehn alten alukasten mit dekel gefunden.
da kommt jetzt alles rein der gibt die wärme dann auch gut nach ausen ab.
 
Oben Unten