Wie wird die aktuelle Entwicklung des Catalyst-Softwarepaketes von den P3D-Lesern beurteilt?

Wie wird die aktuelle Entwicklung des Catalyst-Softwarepaketes von den P3D-Lesern beurteilt?

  • Ich bin aktuell total unzufrieden und benenne den Grund im Thread.

    Stimmen: 3 2,5%
  • Sehr negativ, weil zu viele schwerwiegende Fehler enthalten sind, die ich im Thread benenne.

    Stimmen: 3 2,5%
  • Negativ, weil mit jedem Release mehr Fehler neu eingebaut als behoben werden.

    Stimmen: 12 10,0%
  • Eher negativ, weil die Entwicklung einer bestimmten Komponente meiner Meinung nach in die völlig fal

    Stimmen: 16 13,3%
  • Ich kann keine Veränderung erkennen.

    Stimmen: 11 9,2%
  • Allgemein kann ich eine positive Entwicklung erkennen, allerdings sehe ich in einzelnen Komponenten

    Stimmen: 6 5,0%
  • Ich kann eine positive Entwicklung erkennen. Es werden mehr Fehler behoben als neue hinzukommen.

    Stimmen: 31 25,8%
  • Ich kann eine sehr positive Entwicklung erkennen. Das aktuelle Softwarepaket ist stabiler als je zuv

    Stimmen: 31 25,8%
  • Ich bin wunschlos glücklich. Was mir am besten gefällt nenne ich im Thread.

    Stimmen: 7 5,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    120
  • Umfrage geschlossen .

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Da eigentlich der Treiber und das CCC besser geworden ist und nur ein Fehler hat welcher mich stört, finde ich das der Treiber sich eigentlich gut entwickelt.
@Scour
Kann sein das das nicht auf die XP Version zutrift, ich denke das es da generell einen Grösseren unterschied der Treiber unter XP vs. Vista/7 gibt.
 

Blitzmerker

Cadet
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
24
Renomée
0
Ich bin mit dem Treibern und dem CCC insgesamt zufrieden.

Was mir auffällt:
Wenn man in der erweiterten Ansicht etwas aufklappt (vor allem sichtbar bei "Meine digitalen Flachbildschirme"), dann ist der Text im Menü leicht verschwommen, nach dem darüberfahren aber wieder scharf.
Wenn der MSI-Afterburner vor dem CCC startet, funktioniert dessen Lüftersteuerung nicht mehr, dann muss man sie deaktivieren und wieder aktivieren. (sind beim Starten immer 5 Klicks mehr).

Aber das sind für mich nur Kleinigkeiten.
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Da es hier um die Entwicklung des Catalyst geht, dürfte nachvollziehbar sein, dass es keine solche Antwortmöglichkeit gibt.
Ich wollte nur auch mal was sagen ;D
Wenn es einen bestimmten Grund gibt, warum Du einen Bogen um den Catalyst machst, dann kannst du ihn hier aber auch gerne nennen.
Ja: offenes System, offener Treiber. Ich habe im Schnitt mit dem freien Treiber bessere Erfahrungen gemacht, als da wären
  • Video-Unterstützung (Xv): die war bei Catalyst laaaange absolut unterirdisch, nicht zu gebrauchen
  • Kernel-Mode-Setting: funktioniert mit Catalyst (zumindest bei meinem letzten Test mit Ubuntu 11.04) nicht. Kernel-Modesetting bescheunigt das Umschalten zwischen X (der grafischen Oberfläche) und der Konsole und sorgt für ein - optisch- sehr viel sauberes Booten. Schneller geht es auch.
  • Der freie Treiber liegt stets passend zum neuesten Kernel und zur aktuellen X.org-Umgebung vor, die proprietäre Variante wird immer nur der neuesten Ubuntu-Version (oft erst mit der letzten Beta) angepasst

Edit:
Zum Spielen ist Catalyst natürlich noch besser geeignet: OpenGL 4.0 statt 2.1+X beim Freien, höhere Geschwindigkeit. Aber der Geschwindigkeits-Vorsprung beginnt schon zu bröckeln. Xv funktioniert seit einiger Zeit auch mit Catalyst gut, Video-Decoding-Beschleunigung mit UVD mangels Doku (DRM-Verbandelung) bisher nur mit dem Catalyst. Aber Nvidias Implementierung ist deutlich besser. Eine freie Implementierung über Shader ist in Arbeit, kommt nun auch endlich voran - hoffen wir, dass sie auch für Endbenutzer bald nutzbar wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinzon

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
577
Renomée
3
Standort
Österreich, PITMON
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
[x] Ich kann eine sehr positive Entwicklung erkennen. Das aktuelle Softwarepaket ist stabiler als je zuvor.

Kann nicht meckern. Habe eigentlich die letzten 2 Jahre kein Problem mit den Treibern gehabt. Das neue UI gefällt mir besser als das alte, macht aber nach wie vor keinen professionelen Eindruck. Da könnte AMD ruhig mal einen Usabilityspezialisten und Designer ranlassen. AMD ist aber definitv auf dem richtigen Weg. Was die Installationsgeschindigkeit anbelangt, habe ich kein Problem - zwar mit Raptor aber ohne SSD.

Was ich als Armutszeugnis empfinde ist der hier in diversen Threads bemängelte AHCI-Treiber. Eigentlich sollte man schon von einem Hardwarehersteller erwarten, dass er für sein Produkt den besten Treiber stellt - und nicht Microsoft.

Und wie schon von einem Vorredner angemerkt, sollte man sich entwender einen dynamischen Installer auf der AMD-Downloadseite zusammenklicken können (z.B. wie bei jQuery) oder AMD stellt von Haus aus unterschiedliche Pakete bereit. Das Sammeln der einzelnen Pakete kann etwas mühevoll sein bzw. ist für Laien eine Zumutung und Überforderung.
 
Zuletzt bearbeitet:

rasmus

Admiral Special
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
1.191
Renomée
47

Scour

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.03.2002
Beiträge
4.683
Renomée
52
Wie man sieht sieht die Meinungen verschieden
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.217
Renomée
665
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
;D

kann man klar verschieden sehen, je nach System vllt.
Ebenso dies:

"Die vielen Treiberaktuallisierung für den Catalyst sind gut, man merkt, dass sich AMD/ATi Mühe gibt" - oder anders herum:
"Es sind leider so viele Treiberaktualisierungen nötig, da vieles nicht rund läuft, auch nach einem Treiberupdate, deshalb gibt es ja so viele Updates...." *lol*
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
S.I.: Das ist ein ähnliches Problem wie die Beurteilung einer Software anhand gefundener/veröffentlichter(!) Bugs und Sicherheitslücken :]
 

Fusseltuch

Vice Admiral Special
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
848
Renomée
8
Funktioniert. Die Sonne könnte einem fast aus dem Popo scheinen.

Deshalb halte ich die Entwicklung auch für sehr positiv.
 

rasmus

Admiral Special
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
1.191
Renomée
47
Wie man sieht sieht die Meinungen verschieden


Nichts gegen Erfahrungen und Meinungen, ich wunderte mich nur über die Formulierung.

Wundert mich trotzdem etwas, das Einzelmeinungen(schicksale) hier als Wahrheiten(?) verkauft werden, während die Erfahrungen verschiedener anderer als Dichtungen abgetan werden.

Du siehst, worauf ich hinaus wollte ;)
 

Scour

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.03.2002
Beiträge
4.683
Renomée
52
So lange man immer noch mehr über Probs mit ATI/AMD als über Nvidia liest, fühle ich mich in meiner Erfahrung bestärkt :)

Die negativen Meinungen werden hier auch im Text dargestellt, die positiven weniger.

BTW, ich gehe von mehr als meinem eigenen derzeitigen System aus, also bin ich schon mal Multi-Schicksal ;)
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.816
Renomée
538
Standort
nähe Giessen
@ TAL9000

Konntest Du mit dem neuen CCC keine Verbesserung feststellen, was die Struktur und Übersichtlichkeit betrifft? Gerade in diesen Punkten empfinde ich das neue CCC deutlich aufgeräumter.
Ach irgendwie kam ich mit dem alten (10.2) besser zurecht beim neuen (11.2) musste ich mehr suchen. Ich komme aber auch mit 10 Optionen in einen Fenster zurecht und brauche nicht immer ein eigenen Menüpunkt oder sogar 2 für eine Einstellung. Kann leider kein Beispiel gerade bringen da mein System außer Betrieb (5850 def.) jedoch habe ich am Samstag erst 6 Stunden lang die Treiber hoch und runter Installiert bevor ich an ein HW Problem dachte...

ggf. habe ich ein vorgefasste Meinung, die Treiber Installation bei NV geht mir lockere von der Hand. Da hatte ich nur ein Problem wenn ich die NV zusammen mit der Onboard ATI Karte an habe. Jedoch beseitigte sich das selber nach einen weiteren Neustart. Bisher 3x so...

Bei der Installation von Grafiktreibern (unter XP) kommt ATI als letztes nach S3/Intel/Matrox/NV nach meiner Erfahrung was Probleme angeht.

TAL9000
 

AMDuzer

Commander
Mitglied seit
22.12.2008
Beiträge
154
Renomée
10
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich habe mit "Eher Negativ" abgestimmt, da ich das "angebot" der vielen Treiberpakete mittlerweile mehr als unübersichtlich finde

Zur einführung der Spider-Platform gab es EIN Catalystpaket in dem zusätzlich noch die SB und die RAID Treiber (mit denen auch AHCI möglich war) intigriert waren
Nach und nach kamen immer mehr Pakete und ableger hinzu (RAID für Vista, RAID für Win7, AHCI für Vista, AHCI für Win7 usw.) die nur unnötig Speicherplatz belegen und den Installationsprozess unnötig verlängern :(
Mittlerweile steigt man als Normalo-User kaum noch durch...

Über das Design vom neuen CCC lässt sich streiten, aber meiner meinung nach war das Optionsmenu welches 2004 eingeführt wurde (das mit dem silber-grauem design und den Roten Streifen) das Optisch ansprechenste und auch von der Bedienung her war es top ;)

Außerdem habe ich unter Windows 7 (32-bit) das Problem das ich sobald ich den NB-Treiber installiere beim Booten statt des Deskops einen Bluescreen bekomme *aufreg*
Das System läuft auf 'nem RAID 0 Array, RAID-Treiber und Mainboard BIOS sind auf dem neuesten stand...
Die einzige möglichkeit den BS zu verhindern ist darauf zu achten das die 100MB Sys-Partition nicht angelegt wird oder halt auf den NB-Treiber zu verzichten...
Unter Vista läuft übrigens alles ohne Probleme (auch mit NB-Treiber) ;)

Mfg AMDuzer
 

der_henk

Cadet
Mitglied seit
26.05.2010
Beiträge
13
Renomée
0
[X] Negativ, weil mit jedem Release mehr Fehler neu eingebaut als behoben werden.

In letzter Zeit nerven mich die kleinen und größeren Problemchen der AMD Treiber immer mehr. Mit jedem Treiberrelease hoffe ich, dass die alten Fehler verschwiden, aber stattdessen kommen neue Fehler hinzu.
Einer der Fehler, der mich besonders nervt ist beispielsweise der 2D Taktraten(-Bug?), bei dem sich zwar der VRam meiner 6870 korrekt runtertaktet, aber die GPU mit 300MHz anstatt mit 100MHz läuft. Seit dem 11.5er funktioniert außerdem die EDID Farbtemperatureinstellung nicht mehr (alles was weiß sein sollte wird gelb angezeigt).
Sehr nervig finde ich auch, dass man die 6000er Karten nicht mehr mit modifizierten BIOS-Roms flashen kann.
Mit dem 11.6er kam dann noch hinzu, dass die Hardwarebeschleunigung unter Photoshop CS4 nicht mehr richtig funktioniert hat, glücklicherweise klappt das mit dem 11.7EP aber wieder. Dafür hängt sich ab und zu das CCC auf, das ist allerdings weniger tragisch, da es ja eh 'n Preview Treiber ist.

Löblich ist allerdings das neue Design, es ist bei weitem übersichtlicher als das alte. Auch die Implementierung neuer Funktionen wie MLAA oder des Tess. Schalters finde ich gut.
 

Nasenbaer

Fleet Captain Special
Mitglied seit
08.12.2001
Beiträge
252
Renomée
4
Standort
Deutschland
Ist euch auch schonmal aufgefallen, dass beim de-/aktivieren eines weiteren Monitors keine Abfrage mehr kommt ob die neue Einstellung funktioniert? Viel schlimmer ist aber, dass der Countdown fürs zurücksetzen intern dennoch runterzählt und somit nach 15 Sekunden die gemachten Einstellungen zurückgesetzt werden.

Einzige Abhilfe: Nach aktivieren des 2. Monitors muss man bspw. noch irgendwas anderes ändern, dass man dann mit Apply bestätigt. Oder man geht gleich übers Windows-Menü und aktiviert dort weitere Monitore.

Habs allerdings auch noch nicht an den Support gemailt, da ich derzeit im Dplomstress bin. :]
 

rasmus

Admiral Special
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
1.191
Renomée
47
Einer der Fehler, der mich besonders nervt ist beispielsweise der 2D Taktraten(-Bug?), bei dem sich zwar der VRam meiner 6870 korrekt runtertaktet, aber die GPU mit 300MHz anstatt mit 100MHz läuft.

Die 6870er haben unterschiedliche Idle Profile btw. Meine beiden PowerColor AX6870 haben 300/300, meine 6870 Hawk hat 100/150, ein Bekannter von mir hat eine HIS mit 150/300. Scheinbar ein ziemliches Mischmasch.
 

cumulus

Commander
Mitglied seit
19.08.2002
Beiträge
189
Renomée
0
  • QMC Race
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
Negativ, da:
- die Displayeinstellungen verwirrend aufgteilt sind
(warum gibts unterschiedliche Menüs für "Digital Flat Panels" und den Rest - wenn dann doch alle Monitore in EINEM Menü bitte

- die Profilverwaltung verschlechtert wurde: bestehende Profile überschreiben geht nicht mehr! Son ein Blödsinn.
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.646
Renomée
2.254
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
"Die vielen Treiberaktuallisierung für den Catalyst sind gut, man merkt, dass sich AMD/ATi Mühe gibt" - oder anders herum:
"Es sind leider so viele Treiberaktualisierungen nötig, da vieles nicht rund läuft, auch nach einem Treiberupdate, deshalb gibt es ja so viele Updates...." *lol*

Ahm gut das Du das erwähnst, hatte noch nicht abgestimmt, aber jetzt wirds ein "eher negativ".
Denn die Treiber nerven wirklich. Jeden Monat Neues ginge vielleicht gerade noch, aber dann andauernd auch noch die Hotfixes a,b,c und zustzlich der CAP Krams. Eindeutig zuviel-meiner Meinung nach.
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.217
Renomée
665
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
Die Karten sind excellent, die Treiber,- naja, sagen wir mal "noch gut ausbaufähig" - *lol*
 

Scour

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.03.2002
Beiträge
4.683
Renomée
52

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Was genau ist euer Problem mit den Hotfix-Treibern? *noahnung*

Der erste Hotfixtreiber, war für die Nörgler, die sich sonst immer zum Launch auch einen downloadbaren Treiber von AMD wünschen, der die neue Hardware unterstützt.

Der zweite Hotfixtreiber ist für all diejenigen, die von dem BSODs oder der Streifenbildung betroffen sind.

Ich finde es gut, wenn AMD auf solche Probleme zeitnah reagiert. Es wird ja niemand dazu gezwungen jeden Monat jeden Hotfix- oder WHQL-Treiber zu installieren. Es ist ein Angebot vom Hersteller, nicht mehr.


@ Opteron

Kannst Du das konkretisieren, was Dein Problem mit den CAPs ist? Die sind vor allem für die CrossFire-Nutzer relevant. Für Single-GPU-Nutzer wird da nur sehr selten was geändert. Es geht eigentlich nur darum, dass die CrossFire-Profile schneller verfügbar gemacht werden können, denn ohne Profil skalieren Multi-GPU-Systeme nicht. Wo ist also das Problem?
 

Scour

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.03.2002
Beiträge
4.683
Renomée
52
Wieso gibt das nicht bei Nvidia? Vielleicht weil die Treiber dort einfach besser sind?

Ich finde es traurig, das bei AMD nach jedem Treiberrelease mehrere Hotfixes nachgeschoben werden, um die Fehler auf das Niveau der Vorgängertreiber zu drücken.

Egal, was ich mache, bei Grafikkarten lande ich immer wieder bei Nvidia. Und nicht wegen der Hardware.
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Wieso gibt das nicht bei Nvidia? Vielleicht weil die Treiber dort einfach besser sind?

Misst Du jetzt die Anzahl an vorhandenen Bugs an der Anzahl an nachgeschobenen Beta-Versionen?

Wenn Du Dir die offiziellen Feedback-Threads von NVIDIA ansiehst, oder andere Foren, da wird auch von genügend Fehlern berichtet.
 

Scour

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.03.2002
Beiträge
4.683
Renomée
52
Deutlich weniger als bei AMD/ATI (auch persönliche Erfahrung)

Auch wenns ein AMD-Forum ist, offensichtliche Fehler sollten kritisiert werden dürfen
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.646
Renomée
2.254
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Was genau ist euer Problem mit den Hotfix-Treibern? *noahnung*

Der erste Hotfixtreiber, war für die Nörgler, die sich sonst immer zum Launch auch einen downloadbaren Treiber von AMD wünschen, der die neue Hardware unterstützt.

Der zweite Hotfixtreiber ist für all diejenigen, die von dem BSODs oder der Streifenbildung betroffen sind.
Naja, man will als braver User halt immer auf den neuesten Stand bleiben, wenn da andauernd ein Update kommt, hat man das Gefühl, dass man sich das letzte hätte sparen können.

Eventuell wärs gut das Ganze in ne Stable- und in ne Performanceserie zu unterteilen. Ansonsten weiß man ja auch nicht, ob die nächste Version jetzt stabiler ist, oder ob man sich sogar neue Probleme mit nem Tuningtreiber aufhalst.
Ich finde es gut, wenn AMD auf solche Probleme zeitnah reagiert. Es wird ja niemand dazu gezwungen jeden Monat jeden Hotfix- oder WHQL-Treiber zu installieren. Es ist ein Angebot vom Hersteller, nicht mehr.
Punkt für Dich, gezwungen wird keiner ... vielleicht sollte ich da einfach die Füßte still halten *lol*
Aber mit den ganzen Windows Updates und Viren hier und Würmer dort hat man (zumindest ich) irgendwie das dringende Gefühl immer Uptodate sein zu müssen ^^

@ Opteron

Kannst Du das konkretisieren, was Dein Problem mit den CAPs ist? Die sind vor allem für die CrossFire-Nutzer relevant. Für Single-GPU-Nutzer wird da nur sehr selten was geändert. Es geht eigentlich nur darum, dass die CrossFire-Profile schneller verfügbar gemacht werden können, denn ohne Profil skalieren Multi-GPU-Systeme nicht. Wo ist also das Problem?

Hmm, guter Einwand, vielleicht ist mein Hauptproblem nur, dass gefühlte 50% der P3D News aus Catalyst Windows/Linux und CAP Meldungen besteht ;-)

Ne im Ernst, auf der einen Seite ja wichtig, aber auf der andern Seite halt langweilig. Aktuell schaute ich jetzt gerade auf die News Seite und was ist da .. Cat. 11.6b Hotfix, vor knapp einer Woche gabs erst die Meldung zu 11.6a ... irgendwie, ich weiß nicht *buck*

Aber gut, wird ja auch keiner gezwungen es zu lesen, und unwichtig ist es ganz sicher nicht. Keine Ahnung, wieso es mir nicht gefällt, vielleicht ist es gerade zu warm *lol*
 
Oben Unten