Wieviel Watt Verlustleistung hat die Radeon 9500 Pro?

csjunkie.de.vu

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
571
Renomée
0
*schieb*
wallbash.gif
 

themk

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.06.2002
Beiträge
7.986
Renomée
90
Standort
Salzburg || Karlsruhe
Ob man das über ATI erfahren kann ???
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.643
Renomée
2.249
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Naja...

genau weiss ichs nicht, aber eingrenzen kann man es ja. Die 9500Pro hat den gleichen Chip(bis auf den Speicherbus) wie die 9700er, der Stromverbrauch dürfte also nicht recht viel weniger als die 9700er betragen. Die 9700 hat aber(wie die 9500er) auch einen extra Floppysteckeranschluss zur Stromversorgung, direkt übers Netzteil. Grund war, dass die Karten mehr Strom schlucken, als die AGP-Spezifikation vorsieht ....
Also meiner Meinung müßten die Teile die größten Stromschlucker sein was Grafikkarten im main-stream Segment betrifft ... v.a. schlucken sie deutlich mehr als die guten alten 8500er ;-)

ciao

Alex

Edit: hab ein bisschen rungegoogelt, anscheinend zieht die Karte 40-50 Watt,
z.B. hier zu lesen auch wenn die Seite nicht gerade einen zuverlässigen Eindruck macht ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

csjunkie.de.vu

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
571
Renomée
0
thx :)
die 50 Watt von der 9700 Pro waren mir auch schon bekannt, aber ein bisl weniger wirds bei der 9500 pro schon sein...
bei etwa 107 millionen Transistoren wohl nicht anders zu erwarten.
oder hat die 9500 pro aus irgendeinem Grund weniger?
 
Zuletzt bearbeitet:

bbengsch

Commander
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
161
Renomée
0
Standort
Baden/Schwaben
Nachdem es mittlerweile ja eine gewisse Verbreitung der 9500Pro gibt - hat jemand verlässliche Informationen zum Stromverbrauch und zur Wärmeentwicklung der 9500Pro ?
Wie fällt denn der Vergleich mit dem Rivalen Ti4400 aus?
Kennt vielleicht jemand eine umfassende Publikation zu dem Thema? :-)
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.643
Renomée
2.249
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Nachdem Ati anscheinend nur einen Chip herstellt und Ihn mit nem Widerstand auf die verscheidenen Versionen einstellt, dürften alle R300 Chips so grob das Gleiche verbraten, Unterschiede dürften nur aufgrund eines eventl. geringeren Taktes oder vcore entstehen .. behaupte ich jetzt mal ;-)

ciao

Alex
 
Oben Unten