Download WinRAR 4.20 mit doppelter Leistung auf AMD FX-Prozessoren

Nightshift

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2002
Beiträge
4.446
Renomée
81
Standort
Tief im Weeeeeesss-teheheheeen ;-)
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Achso. Joa für mich hab ich die Änderungen nicht so erheblich gesehen, daher war kein Bedarf zum Update da. Benutze zudem auch recht oft 7Zip.
 

Sightus

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
2.986
Renomée
249
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
[...]Solltest du eine Lizenz gekauft haben und du hast Probleme das Programm damit zu aktivieren, wende dich an den deutschen Support. [...]

Email ist raus. Der Schlüssel funktioniert für alle Versionen bis aus 4.20.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.466
Renomée
355
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
So hab auch mal ein kleinen Praxis Test gemacht.

WinRAR 4.10 x64 - 790MB - 1m:46s
WinRAR 4.20 x64 - 790MB - 0m:33s

Das ist schon nicht schlecht, es geht aber noch besser:

WinZip 16.5 openCL - 790MB - 0m:07s

Also liebe WinRAR Entwickler, Bitte mal mit openCL (GPU) probieren. :)
 

Tenchi Muyo 26

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
3.044
Renomée
20
Und wie sieht es mit der Dateigröße aus mit WinRar & Winzip ?

Wäre sowas mit Nvidia Karten realisierbar?
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.466
Renomée
355
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
@Tenchi Muyo 26
Bei dem Test oben ist die WinZip Datei ~0,5MB größer.
Ich hab mal wie Nero24 den Program Files Ordner genommen um eine genauere Aussage treffen zu könen:

Quelldateien: 1.5GiB
<ul><li>WinRAR 4.20 x64Bit - 3m:51s (komprimiert: 818MB</li><li>WinZip 16.5 openCL - 0m:45s (komprimiert: 895MB)</li></ul>

Die WinZip Datei ist etwas größer, aber der Zeitvorteil ist selbst mit geringerer Komprimierung bei WinRAR nicht einholbar.
Laut PCGH ist es bisher nur mit AMD Karten möglich, mal sehen ob es in Zukunft auch mit NVIDIA Karten geht.
(Quelle: http://www.pcgameshardware.de/aid,879762/Winzip-165-mit-OpenCL-Beschleunigung/Grafikkarte/Test/)

MfG
 

gurkenstix

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
2.792
Renomée
94
  • WinRAR 4.20 x64Bit - 3m:51s (komprimiert: 818MB
  • WinZip 16.5 openCL - 0m:45s (komprimiert: 895MB)
die dateigröße ist aber schon ein hammer unterschied
wenn ich was komprimiere tu ich das um es zu lagern oder zu verschicken
von daher - je kleiner je besser


hab mal winrar und 7z verglichen

die dateien lagen auf einer ramdisk um festplattengedöns zu umgehen
entpackte installationscd von xp
sortiert nach dateigröße, die hinteren zahlen sind die zeit






es kommt wirklich sehr stark auf den kompressionsgrad an

p.s.
nachschlag
 
Zuletzt bearbeitet:

HITCHER

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
639
Renomée
16
lzma2 und max. Anzahl Threads sind im Optionsmenue auszuwählen, für max. Leistung.

lzma2 wurde speziell auf Parallelisierung optimiert.
 

HITCHER

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
639
Renomée
16
9.20 müsste lzma2 schon integriert haben, steht unter "Kompressionsverfahren".
Anzahl Threads kann man auch die doppelten der von CPU bereitgestellten nehmen,
dann werden Angeblich div. Wartezeiten während der Arbeit ein bisschen verkürzt.
 

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Ne auf nem Llano bekomme ich mit dem 9.20 er 7zip mit 8 Thereads nicht öffnenbare Archive, 9.22 sollte glaub ich die aktuellste Version sein, auf sf.
 

gurkenstix

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
2.792
Renomée
94
hatte es immer direkt aus dem kontextmenü gestartet

mit den vorgeschlagenen einstellungen dauerts über 3 minuten
ist aber nur noch 653MB groß
 

HITCHER

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
639
Renomée
16
macht ja nichts, wichtig bleibt nur festzuhalten, dass 7-zip mit der richtigen Einstellung schneller fertig ist, und das Archiv kleiner ist.
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.721
Renomée
61
Standort
Berlin
Ick hab auch mal Mitgemacht, die Benchmarkfunktion kannte ick noch nicht bei WinRAR :)

Hab mit meinem AMD X6-1100T (Kein OC) 16GB DDR3-1600RAM (9-9-9-24) getestet, alle Kerne waren Fleissig und fast immer zwischen 81% und 87%(letzteres mehr) Auslastung.

Proofpic:
winrar420bench.png


mfg
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.466
Renomée
355
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
die dateigröße ist aber schon ein hammer unterschied
wenn ich was komprimiere tu ich das um es zu lagern oder zu verschicken
von daher - je kleiner je besser


hab mal winrar und 7z verglichen

die dateien lagen auf einer ramdisk um festplattengedöns zu umgehen
entpackte installationscd von xp
sortiert nach dateigröße, die hinteren zahlen sind die zeit






es kommt wirklich sehr stark auf den kompressionsgrad an

p.s.
nachschlag
Ja gut, wenn du es so klein wie möglich haben möchtest, dann ist 7z schon besser.

So viel ist das nicht, wenn es % umrechnest, beide (WinRAR/Zip) erreichen etwa 45% weniger Speicherplatz.
Soviel % erreichst du bei deinem Test nicht.

Ich lass gerade Bilder und Videos (private Aufnahmen) von den letzten 10 Jahren komprimieren, das sind ~130GiB.
Mit WinZip und dem neuen Format .zipx komme ich nach 33% auf etwa 4 Stunden Gesamtzeit. (hochgerechnet).
Mal sehen wie lange es wirklich dauert und wie groß die Datei nacher ist. Die meisten Bilder sind jpg, die werden wohl nicht sonderlich kleiner, aber die Videos könnten um einges kleiner werden.
Naja bei 50GiB pro Rohling kommt es auf 1-2GiB mehr oder weniger nicht an. ;D

Ich will garnicht wissen wie lange es mit 7z dauern würde, 130GiB klein zu machen. *buck*
 

Tenchi Muyo 26

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
3.044
Renomée
20
@WindHund

Das *.zipx Format holt (meine ich) bei jpeg gut 20-25% raus!

Hatte selber mal so Archive erstellt - es dauert halt nur ewig lange (war WinZip 15 bzw. 15.5).

WinZip Version 16.0 war dann noch etwas schneller.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.466
Renomée
355
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
@WindHund

Das *.zipx Format holt (meine ich) bei jpeg gut 20-25% raus!

Hatte selber mal so Archive erstellt - es dauert halt nur ewig lange (war WinZip 15 bzw. 15.5).

WinZip Version 16.0 war dann noch etwas schneller.
So viel brachte es bei mir nicht, es sind gerade mal 10GiB weniger.
Wie war deine CPU eigentlich getaktet bei den 14.000KB/s?
Mein FX-8150 kommt da "nur" auf 7.300KB/s mit 3.9GHz.

Bei meiner letzten Komp hatt es für insgesammt ca.82x10^9Byte so ca. 5.5h gedauert....
Das müssten 82GiB sein, wenn ich mich nicht verrechnet habe.
5 Stunden hat es nun gedauert, muss ich wohl doch noch ein 25GiB Rohling opfern. :)
 

Patrick.LaHaye

Commander
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
180
Renomée
12
Habe gerade ein 11,4GB-Archiv gepackt; in weniger als der hälfte der Zeit als mit der vorangegangenen Version. Hardware: Q6600 @ 3GHz.
 

Tenchi Muyo 26

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
3.044
Renomée
20
...Wie war deine CPU eigentlich getaktet bei den 14.000KB/s?
Mein FX-8150 kommt da "nur" auf 7.300KB/s mit 3.9GHz...

Eigentlich ohne OC, 3,3GHz bzw. 3,9Ghz (Turbo-Mode).
Die 32GB sind DDR3 1866 CL9.

Edit: CPU-Z zeigt im Benchmark 3,9Ghz an.


Hier habe ich noch bei Computerbase etwas gefunden,
hatte mich schon gewundert - die 3,9Ghz sollten normalerweise bei Auslastung von nur 2 CPU Kernen genutzt werden.
Asus nutzt es aber auf allen Kernen die 3,9Ghz:

Denn lässt man alles auf „Auto“, wird dank unseres guten Prozessorkühlers und der dazu passenden Gehäuselüftung die Taktfrequenz für alle sechs Kerne auf die eigentlich nur für zwei Kerne vorgesehene Frequenz gesetzt – 3,9 GHz. Diese 300 MHz Taktunterschied zum eigentlich maximalen Turbo-Modus des Core i7-3960X spiegeln sich natürlich im Verbrauch und der Leistung wieder.

Quelle:
http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2011/test-intel-sandy-bridge-e/8/
 
Zuletzt bearbeitet:

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.721
Renomée
61
Standort
Berlin
Mein FX-8150 kommt da "nur" auf 7.300KB/s mit 3.9GHz.
)

??? Da ist mein X6-1100T mit nur 6Cores ja nicht wirklich Langsamer bei 3,3GHz p.C. *noahnung*

Eigentlich ohne OC, 3,3GHz bzw. 3,9Ghz (Turbo-Mode).
Die 32GB sind DDR3 1866 CL9.

Edit: CPU-Z zeigt im Benchmark 3,9Ghz an.


Hier habe ich noch bei Computerbase etwas gefunden,
hatte mich schon gewundert - die 3,9Ghz sollten normalererweise bei Auslastung von nur 2 CPU Kernen genutzt werden.
Asus nutzt es aber auf allen Kernen die 3,9Ghz:

Denn lässt man alles auf „Auto“, wird dank unseres guten Prozessorkühlers und der dazu passenden Gehäuselüftung die Taktfrequenz für alle sechs Kerne auf die eigentlich nur für zwei Kerne vorgesehene Frequenz gesetzt – 3,9 GHz.

Ich habe bei meinem Gigabyte AMD Mainboard zwei Turbocore Einstellungen. Habe zwar ein AMD Brett, die Funktion gibt es bestimmt auch bei Intel, die bewirkt dass alle Cores auf Turbo schalten nicht nur 3 von 6.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.466
Renomée
355
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
@Tenchi Moyu 26
Danke für die Info. *great*

@C4rp3di3m
Nö langsam ist der X6 gewiss nicht, allerdings würde ich mich nicht so sehr auf die Benchmarkwerte verlassen.
Zeitlich liegen v4.10 und v4.20 um den Faktor 2,5 auseinander, theoretisch müsste dann beim v4.20 Bench 8.200kB/s 10.250kB/s heraus kommen. ;)

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten