World Community Grid/Help Cure Muscular Dystrophy

TiKu

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
14.991
Renomée
926
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
Mein DC
Aktuelle Projekte
Folding@Home
Lieblingsprojekt
Folding@Home
Meine Systeme
Intel Core i7-4771, AMD A10 5700
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-4771
Mainboard
ASUS Z87-PRO (C2)
Kühlung
Enermax ETS-T40-TB
Speicher
2x 8GB DDR3-1866 Crucial Ballistix Sport XT
Grafikprozessor
Intel HD Graphics 4600
Display
BenQ FP222WH 1680x1050
SSD
Samsung 840 EVO 500 GB
HDD
Seagate Barracuda 7200.14 3TB SATA3
Optisches Laufwerk
Samsung SH-S183A SATA schwarz
Gehäuse
BitFenix Shinobi schwarz
Netzteil
be quiet! E9-400W
Tastatur
Logitech MK300
Maus
Logitech M510
Betriebssystem
Windows 7 Professional x64 SP1, Linux Mint
Webbrowser
Vivaldi
Verschiedenes
Tastatur: Logitech MK300, Maus: Logitech M510
Internetanbindung
▼100 MBit ▲40 MBit
Diskussionsthread fuer World Community Grid/Help Cure Muscular Dystrophy in der Distributed Computing Wiki. Fuer Kommentare bitte im Thread antworten.

"binding" könnte man vielleicht mit Verbindungsfreudigkeit (= der Hang, Verbindungen mit anderen Molekülen einzugehen) übersetzen.
"binding sites" könnten die "Schnittstellen" bzw. "Anhängerkupplungen" der Proteine sein.
 

heavy-Ions@boinc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
2.172
Renomée
23
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
"binding" könnte man vielleicht mit Verbindungsfreudigkeit (= der Hang, Verbindungen mit anderen Molekülen einzugehen) übersetzen.
"binding sites" könnten die "Schnittstellen" bzw. "Anhängerkupplungen" der Proteine sein.
neee, dann lieber die direkte übersetzung. die ergibt mehr sinn ;)
Bindestellen sind schon OK. Binden auch. Im deutschen "wissenschaftssprachgebrauch" sind aber auch "binding sites" und"binding" gebräuchlich
 

camo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
2.524
Renomée
52
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
Bindestellen für "binding site" finde ich schon ganz gut, das macht auch im Kontext Sinn.
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
14.991
Renomée
926
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
Mein DC
Aktuelle Projekte
Folding@Home
Lieblingsprojekt
Folding@Home
Meine Systeme
Intel Core i7-4771, AMD A10 5700
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-4771
Mainboard
ASUS Z87-PRO (C2)
Kühlung
Enermax ETS-T40-TB
Speicher
2x 8GB DDR3-1866 Crucial Ballistix Sport XT
Grafikprozessor
Intel HD Graphics 4600
Display
BenQ FP222WH 1680x1050
SSD
Samsung 840 EVO 500 GB
HDD
Seagate Barracuda 7200.14 3TB SATA3
Optisches Laufwerk
Samsung SH-S183A SATA schwarz
Gehäuse
BitFenix Shinobi schwarz
Netzteil
be quiet! E9-400W
Tastatur
Logitech MK300
Maus
Logitech M510
Betriebssystem
Windows 7 Professional x64 SP1, Linux Mint
Webbrowser
Vivaldi
Verschiedenes
Tastatur: Logitech MK300, Maus: Logitech M510
Internetanbindung
▼100 MBit ▲40 MBit
Ich hab nicht geschrieben, man solle binding sites mit Schnittstellen oder Anhängerkupplungen übersetzen, sondern nur, dass sie so etwas in der Art sind. ;)
Bindestellen ist gut.
 

camo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
2.524
Renomée
52
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
So soll es sein. Ich habe die beide Begriffe "eingedeutscht".
 
Oben Unten