MSI Creator TRX40

Würdest Du dieses Mainboard rückblickend wieder kaufen?

  • Ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
Bewerte das MSI Creator TRX40:
Gelistet seit: – Letztes Update:
Name:
MSI Creator TRX40
Hersteller:
MSI
Formfaktor:
E-ATX
Sockel:
sTRX4
Chipsatz:
AMD TRX40
TDP:
280 W
Lüfteranschlüsse:
8 (8 vierpolig)
Speichergeschwindigkeit:
DDR4-3200
Speicherbänke:
8x DDR4
Integrierter Audio-Chip:
Realtek ALC1220
Audio-Ausgänge:
7.1
PCIe-Slots:
4x PCIe 4.0 x16 (2x elektrisch x8)
1x PCIe x1
SATA-Anschlüsse:
6x SATA 6 Gbit/s
M.2-Anschlüsse:
4
3x PCIe
1x PCIe + SATA
RAID-Modus:
0/1/10
LAN-Anschlüsse:
1x 1Gb LAN & 1 x 10 Gb LAN
Primärer LAN-Chip:
AQUANTIA AQC107
Sekundärer LAN-Chip:
Intel I211-AT
WLAN und Bluetooth:
Bluetooth 5.0, WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax
USB-Anschlüsse außen:
5x USB 3.2 (Gen 2, 10 Gbit/s)
4x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
Davon Typ C:
1
USB-Anschlüsse innen:
1x USB 3.2 (Gen 2, 10 Gbit/s)
4x USB 3.2 (Gen 1, 5 Gbit/s)
4x USB 2.0
Sonstige:
1x M.2/E-Key (PCIe, 2230, belegt mit WiFi+BT-Modul), 1x USB-C 3.2, 1x Pumpe 4-Pin, 2x Thermal-Sensor, 2x 8-Pin EPS12V, Buttons/Switches: Power-Button (intern), Reset-Button (intern), Clear-CMOS-Button (extern), USB BIOS Flashback (extern), Diagnostic LED (Segmentanzeige), Diagnostic LED (LED-Indikatoren), 3x M.2-Passivkühler, inkl. M.2-Adapter (MSI M.2 Xpander Aero), ECC-Unterstützung, Header Beleuchtung:1x RGB-Header 4-Pin (5050), 2x RGB-Header 3-Pin (WS2812B), 1x Corsair-RGB-Header
User-Bewertung:
Bislang nicht bewertet
MSI Creator TRX40
MSI Creator TRX40
MSI Creator TRX40

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.044
Renomée
422
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Im Anschluss könnt ihr eure Erfahrungen in Sachen Zuverlässigkeit und Stabilität für dieses Mainboard posten...
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    225,8 KB · Aufrufe: 414
  • 2.jpg
    2.jpg
    242,6 KB · Aufrufe: 22
  • 3.jpg
    3.jpg
    145,2 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.189
Renomée
870
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.189
Renomée
870
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.189
Renomée
870
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.189
Renomée
870
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
1.653
Renomée
335
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Ansich läuft das Board derzeit unauffällig und problemlos. Außer folgender Meldung bei jedem Bootvorgang:

There is no GOP (Graphics Output Protocol) support detected in this card.
"BIOS UEFI/CSM Mode" settings in BIOS will be changed to "Disabled".

Press F1 to run settings.
Press F2 to load default values and continue.

Mit F1 komme ich zwar in's BIOS, hab aber keine Ahnung, was ich ändern muss *noahnung*
Mit F2 bootet das System dann ohne weitere Probleme.

OS ist Linux (openSUSE). GraKa ist eine HD7750. Weiter Daten sind in meinem "System" zu finden.

Gruß
Ritschie
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.189
Renomée
870
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Die Grafikkarte hat kein UEFI fähiges VBIOS, du solltes im BIOS CSM aktivieren was vermutlich deaktiviert ist.
 

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
1.653
Renomée
335
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
du solltes im BIOS CSM aktivieren was vermutlich deaktiviert ist.
Puh, da muss ich mal suchen, wo das einzustellen ist. Ist für mich schon jedes mal ein Kampf, bis ich die Scheiß-UEFI Dinger unter Linux zum Laufen krieg - die landen unter Voreinstellungen bei mir i.d.R. in nem Black-Screen :]

Danke schonmal für den Tip!

Gruß
Ritschie
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
12.189
Renomée
870
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Bei den mir bekannten UEFI (ASUS oder AsRock) findet sich das in der Bootsektion.
 

BIOS Versionen

  • 7C59v15 (15.05.2020)
    Update AGESA version 1.0.0.4
Oben Unten