CRYSIS2 Multiplayer - nur etwas für Vollzeitspieler

sjrothe

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.06.2002
Beiträge
574
Renomée
60
Standort
Dresden
Ich habe gerade die Multiplayerdemo angespielt und bin entsetzt von der Grundidee geübten Spielen noch weitere Vorteile zu verschaffen.
Spielroutine der verschiedenen möglichen Aufträge, Möglichkeiten, Sonderfunktionen und Detailkenntnis der Karten sollte Vorteil genug sein. Aber nein - neben einer erweiterten Waffenauswahl lässt sich der Kampfanzug und somit unter anderem auch die "Panzerung" mit zunehmenden Erfahrungspunkten aufwerten.

Das bedeutet schon jetzt, zwei Tage nach Veröffentlichung der Demo als Level 1 oder 2 Neuling gegen Spieler mit Level 5-10 erhebliche Nachteile zu haben.
Da kann ein Gegner eben 20 Schuss mehr einstecken und obwohl man den Gegner überraschte, hat dieser Zeit sich in aller Ruhe umzudrehen und trotzdem zu punkten.

Für mich bedeutet, dies nun das ich mit dem Multiplayermodus keine Zeit verschwenden werde und das Spiel erst im nächsten Weihnachtsaktionsverkauf bei Steam günstig erwerben werde.
 
Die Ideen im MP sind ja nicht schlecht, mal was anderes. Aber mit den Vorteilen gibt es bei BF und CoD auch. Bei BF-BC2 z.B. kann man 25% mehr HP haben, oder 25% mehr Schaden machen. Kein schlechter Vorteil wie ich finde, muss man auch erst mal freischalten.
 
Mein Gott, schafft alle MMO's ab, da hat ein Level 80 ernorme Vorteile gegenüber einem Level 1. Nein wirklich? ..und diese Übertreibungen nerven auch ein wenig. Bei Computerbase sieht es genauso aus....der Gegner kann 20 Schuss (fast 1x Magazin) mehr einstecken? Btw, wenn du als Level 1 auf seinen Kopf zielst, hält es sicherlich keine 20 Schuss aus. Also entweder Game quiten weil zu untalentiert, oder dich hochspielen. ;-)
 
Andersherum wollen die Games doch immer realitätsnäher werden. Also hält nen Feldwebel mehr Treffer aus, als nen Soldat. Oder nen Offizier dann mehr als nen Uffz.
Hmm keine schlechte Idee, nur passt es bei solchen Games dann wirklich nicht.
 
Zu Crysis passt es. Außerdem ist es in der Demo auf Level 3 beschränkt (max). Zwischen Armor 3 und 1, ich bitte euch, wer da schon anfängt...der ist einfach nicht für Shooter gemacht.
 
Mein Gott, schafft alle MMO's ab, da hat ein Level 80 ernorme Vorteile gegenüber einem Level 1. Nein wirklich? ..und diese Übertreibungen nerven auch ein wenig. Bei Computerbase sieht es genauso aus....der Gegner kann 20 Schuss (fast 1x Magazin) mehr einstecken? Btw, wenn du als Level 1 auf seinen Kopf zielst, hält es sicherlich keine 20 Schuss aus. Also entweder Game quiten weil zu untalentiert, oder dich hochspielen. ;-)


Äpfel und Birnen.

Außerdem senkt sowas die Motivation wenn man später reinkommt. Man wird nicht nur andauernd abgeknallt nein man steigt sogar langsamer auf.

Und Talent kann einiges ausgleichen aber nicht alles.

Je nachdem wie stark die Vorteile sind dürften es auch Profis schwer haben. Was nützt es dir wenn du wirklich gut bist die aber jeder auf Level 10 dank besserer Waffen und Panzerung ohne Probleme kalt macht? Nebenbei die meisten sind eher Mittelmäßig.
 
In den meisten MP Shootern zählt Talent weit VOR Equipment. Dieses "er ist 2 Level über mir" ge-blubber dient nur zur Ausrede. ...und bei Crysis...dann tarn man sich halt und überrascht, da kann der Gegner auch nicht viel machen, Armor hin oder her...und ja, die Meisten sind weit unter mittelmäßig, leider. ....predige ich aber schon seit Jahren, bloß public Server meiden...;D

...btw...das Leveln (max Stufe 3 für Armor, Power, Stealth) in Crysis hier geht ja wohl mehr als schnell sorry, habe vllt gefühlte 10-12 Runden gespielt, bin max. Level 10 und max. Level 3 für die drei Dinge...
 
Mein Gott, schafft alle MMO's ab, da hat ein Level 80 ernorme Vorteile gegenüber einem Level 1. Nein wirklich? ..und diese Übertreibungen nerven auch ein wenig. Bei Computerbase sieht es genauso aus....der Gegner kann 20 Schuss (fast 1x Magazin) mehr einstecken? Btw, wenn du als Level 1 auf seinen Kopf zielst, hält es sicherlich keine 20 Schuss aus. Also entweder Game quiten weil zu untalentiert, oder dich hochspielen. ;-)

Echt ? Ich habe sehr viel PVP gespielt bei WoW, mir ist aber unbekannt, dass Level 60er z.B. gegen die 80er antreten mussten in den Schlachtfeldern ... dein Vergleich ist also mehr als für´n Arsch !
 
Kein Plan wie es bei WoW ist, aber in anderen MMOs gibt es PVP immer und überall, nicht nur auf Schlachtfeldern, von daher....zurück zu Crysis 2 MP....
 
Hallo,

ich hab die Beta auf der XBox 360-Version gespielt und muss sagen, dass mir der MP-Modus allgemein nicht gefällt. Im Prinzip geht es meist darum, mit dem Stealth-Modus zu killen und ansonsten sich zu verstecken, bis die Leiste sich wieder aufgeladen hat. Man kommt sich vor wie bei der "Jagd auf einen Unsichtbaren".

@Team-Modus:
Es gibt zwar Team-Modi, aber auf den allgemeinen Servern gibt es auch nur das klassische Deathmatch, da jeder für sich losstürmt.

@Rangsysteme:
Ich finde diese Aufstiegsmodi auch nicht gut, vor allem Späteinsteiger sind frustriert, wenn sie ständig nur abgeknallt werden aber gegen "aufgerüstete" Gegner kein Land sehen ...

Gruß
 
Natürlich ist Crysis team-basiert, in der Demo eine Art CtF oder eben DM. Die Jagd auf den Unsichtbaren stimmt zwar, aber es nutzen weit aus weniger die Stealth Funktion als ich anfangs gedacht hätte. Zumind. ist mir das in meinen paar Runden so aufgefallen. Ich nutze es auch nicht häufiger wie den Power Mode oder die Nano-Vision. Macht dennoch Laune für Zwischendurch.

Das mit dem Rangsystem verstehe ich nicht bei euch aber gut, liegt wahrs. daran, dass ich erfahrungsgemäß die Leute so einschätze, dass sie einfach nur jammern, und da kommt das Rangsystem gerade passend. Das Lustige ist, wenn die dann iwann mal auf dem selben Level sind, bekommen sie weiterhin Einschläge auf den Servern...nur sind es dann wieder andere Dinge...Ping, FPS, doofe Map, falsche Serversettings...nur nie an sich selbst mäkeln! ;D
 
Das Lustige ist, wenn die dann iwann mal auf dem selben Level sind, bekommen sie weiterhin Einschläge auf den Servern...nur sind es dann wieder andere Dinge...Ping, FPS, doofe Map, falsche Serversettings...nur nie an sich selbst mäkeln!

Sehe ich auch so. Ich hab die Demo angezockt und bin auf nem Server gelandet mit mehreren lvl 9 typen. Die sind trotz ihres Vorteils umgefallen und ich bin nach der ersten Map auf lvl 3 aufgestiegen. Es bleibt das gleiche zu sagen wie bei BC2: Erfahrung mit FPS > Ausrüstungsvorteil.
 
Echt ? Ich habe sehr viel PVP gespielt bei WoW, mir ist aber unbekannt, dass Level 60er z.B. gegen die 80er antreten mussten in den Schlachtfeldern ... dein Vergleich ist also mehr als für´n Arsch !

Ich hab wow seit release gespielt und da gabs keine bg`s, nur open pvp wo sehr wohl low Level Spieler gegankt wurden. ;)

p.s. pvp Server und so...
 
gerade eben auf amazon.co.uk vorbestellt...
 
Ich halte das Hochleveln in Shooterspielen auch für wahnsinnig schlechtes Spieldesign.

Neulingen wird somit der Einstieg erschwert, und den Erfahrenen Spielern wird etwas von der Herausforderung genommen!

Das hat mich schon bei Battlefield 2 gestört, aber COD & Konsorten haben das wirklich an die Spitze getrieben. Das scheint dem Casual-Shooter Spielern zu gefallen.
Habe auch seit Battlefield 2 keinen dieser "Shooter" mit Online-hochleveln mehr als ausprobiert.

my 2 cents
 
Finde persönlich die Updates nicht so entscheidend. Man sieht ja auch höherklassige Spieler die mit Standard-Ausrüstung spielen.

Die Übung bringt dir viel mehr - wenn du Level X erreicht hast bringen dir die paar Stunden Spielerfahrung mehr als ein Sturmgewehr +1

Gerade bei Shootern muss einem das Spiel wie ich finde auch liegen, wobei ich nicht genau definieren kann woran das liegt.

In Call of Duty z.B. spiele ich total grausam, kann man sich fast nicht ansehen, ich sitze nur fluchend vor dem Bildschirm. Während ich bei der Crysis 2 Demo die Gegner nur so niedermähe. Keine Ahnung warum.

Also, weniger aufregen, wenn es bei einem Shooter nicht so läuft wie erwartet sitzt das Problem meistens vor der Tastatur.

Aber um das Selbstbewusstsein von manchem Zocker nicht völlig zu zerstören: wenn man statt Level 20 einmal Level 23 erreicht hat und damit das SMG XYZ freischaltet ändert sich natürlich alles und das Spiel wird auf einen Schlag viel leichter.

Edit:

Sorry, sehe ich jetzt erst gerade:

Das scheint dem Casual-Shooter Spielern zu gefallen.

Öhm, hast du dir mal angesehen wieviel Zeit in das Hochleveln investiert wird, gerade in Call of Duty mit dem Prestige-Mode? Das Levelsystem ist wohl mal die casualunfreundlichste Einführung überhaupt, wenn ein Shooter Casual wäre müsste nichts langwierig freigespielt werden.

Mich nervt es ein wenig dass bei jedem vermeintlichen Designfehler sofort die Casual-Keule geschwungen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Einfach ein Ligasystem wie in Starcraft 2 einbauen und schon ist alles in Ordung ;) Spieler mit mehr oder weniger gleichen Stats spielen gegeneinander. Der Unterschied zwischen zwei Level 10 Spielern sollte dann sein das einer sich auf Defense und der andere auf Offense spezialisiert hat.

Da gabs mal son Shoter... Gun irgendwas... Ein Art Shooter MMOG aus Korea, da ging das schon, und das war vor JAHREN :D
 
es gibt am anfang einen extra modus da dürfen nur leute von level 1-10 mitspielen
 
Zurück
Oben Unten