HWLuxx Cyperpunk 2077 nutzt SMT für AMD-Prozessoren nicht

P3D-Bot

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.781
Renomée
92
Standort
Das Boot 3.0
cyberpunk 2077
Offenbar nutzt die REDengine-4-Engine von Cyperpunk 2077 nicht die Möglichkeit, zwei Threads pro Kern zu verarbeiten, wie es die aktuellen Ryzen-Prozessoren von AMD bieten. Analog zu Hyperthreading bei Intel ist das SMT (Simultaneous Multithreading) eine Möglichkeit, die Ressourcen eines CPU-Kerns effektiver zu nutzen.

Wir haben uns im Technik-Check zu Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS auf die GPUs konzentriert. Als Prozessor zum Einsatz kam ein Intel Core i9-10900K mit zehn Kernen und Hyperthreading. Ein CPU-Limit sollte damit ausgeschlossen sein. Offenbar aber kann genau das passieren, wenn man einen Ryzen-Prozessor mit nur vier oder sechs Kernen verwendet. Ohne ein SMT scheint es hier zu einem CPU-Limit zu kommen. Entsprechende Benchmarks zahlreiche Nutzer sollen dies belegen.

Weiterlesen bei Hardwareluxx....
 
Oben Unten