Enermax Liberty 400 "knattert"

giz

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
130
Renomée
0
Standort
C:\Hessen\Bensheim
Hallo,

ich habe seit kurzem ein Problem mit den Netzteil meiner Freundin. Sie besitzt ein Thermaltake LanBox Lite und darin ein Enermax Liberty 400.

Seit kurzem knattert das Netzteil wie verrückt. Es hört sich an, als wäre etwas in den Lüfter geraten, beispielsweise ein loses Kabel, oder ein abhanden gekommener Kabelbinder, aber dem ist nicht so. Ich habe das Netzteil schon zerlegt und der Lüfter läuft einwandfrei. Stoppe ich ihn händisch "knattert" das Netzteil weiter. Der Lüfter ist es also nicht.

Da ich mich aber mit der restlichen Elektronik eines Netzteils nicht auskenne und ich gehörigen Respekt vor den Teilen habe, würde ich mich ungerne weiter vorarbeiten. Kann eine defekte Spule oder sowas so einen "Knattergeräusch" machen?
 

t-6

Lt. Commander
Mitglied seit
26.06.2007
Beiträge
122
Renomée
1
Jap, das wäre auch möglich, vielleicht hat sich eine Spule oder ein anders Bauteil aus seiner Isolationsmasse gelöst oder etwas in der Richtung.
 

giz

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
130
Renomée
0
Standort
C:\Hessen\Bensheim
Vielen Dank für deine Antwort.

Ich werde es wohl ersetzen müssen. :(
 

Terrabyte77

Grand Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Wenn nicht ist vielleicht einfach der Lüfter defekt?
 

giz

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
130
Renomée
0
Standort
C:\Hessen\Bensheim
Ich hatte ja geschrieben, dass es die Geräusche auch auftreten, wenn der Lüfter gar nicht läuft.
 
Oben Unten