Langeweile am Nachmittag und die BASH

tspoon

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.184
Renomée
147
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Jeder kennt das für Windows gibts es fast alles. Für den Linux-Desktop meist auch. Aber was machen wenn man nur ssh hat wie zum Bsp. bei nem Server? Richtig man muss sich alles selber schreiben.

Hier nun eine Auflistung meiner kleinen Helferlein:

1. CPU-TAKT anpassen (mit nur 2 kleinen Worten) - Status: eigentlich fertig
Spoiler



2. Filmdatenbank verwalten (hier automatischen anlegen der Dateien für den Mediabrowser im WindowsMC) ne Art salami movie organizer für die Console :D - Status: WIP 80%

Spoiler


3. Serverinfo (alles auf einen Blick) - Status WIP 90% auf mein System abgestimmt

Spoiler


4. Aktuelle Traffic anzeige - Status done

Spoiler


5. Filme streamen mit Option unterschiedlicher Bitraten , Server leider zu schwach um FULLHD umzuwandeln bis 720p ist ok. Unter Verwendung des VLC-Plugins beim Firefox auch über Browser, erlaubt sogar vor- und zurückspulen - Status: für den Ausgebrauch langts mit kleinen Macken

Spoiler


Es folgt auch bald nen Blog , wo Ihr von der Installtion bis zu den kleinen Helferlein , wie diese hier alles finden werdet inkl Quelltcode etc

Wer Vorschläge hat oder noch was braucht bitte melden. Könnt helfen nen Homeserver - Blog mitzugestalten ;) Desweiteren würde mich eure Vorabmeinung interresieren.

Beachtet dabei aber, das es für Server gedacht ist die kein xserver/Desktop installiert haben! Rechtschreib- und Gramatikfehler wurden mit eingebaut, damit es euch nicht langweilig wird beim lesen ;)
 
Oben Unten