Download LibreOffice 7.0.0

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.393
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
LibreOffice ist ein kostenloses, leistungsstarkes Office-Paket, und ein Nachfolger von OpenOffice(.org). Seine klare Oberfläche und seine mächtigen Werkzeuge lassen Sie Ihre Kreativität entfalten und Ihre Produktivität steigern. LibreOffice vereint mehrere Anwendungen, was es zum überzeugendsten freien und quelloffenen Office-Paket auf dem Markt macht: Writer, die Textverarbeitung, Calc die Tabellenkalkulation, Impress, das Präsentationsprogramm, Draw das Zeichenprogramm, Base die Datenbankverwaltung und Math der Formeleditor.

(…)

» Artikel lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

E555user

Admiral Special
Mitglied seit
05.10.2015
Beiträge
1.087
Renomée
357
Ich lese überall lapidar dass jetzt Vulkan unterstützt würde.

Aber die Notes hier liest sich doch gewaltig anders:
Kern / Allgemein

OpenGL: Das zugrunde liegende OpenGL-Backend unter Windows wurde durch die Skia-Bibliothek und Vulkan ersetzt.

Luboš Lu?ák - Collabora
Skia graphics engine and Vulkan GPU-based acceleration. The Skia graphics engine has been implemented thanks to sponsorship by AMD, and is now the default on Windows, for faster performance. Skia is an open source 2D graphics library which provides common APIs

Endlich eine relativ generische Applikation die OpenGL über Bord wirft. Mit Skia könnten das noch viele weitere Applikationen machen... Für meinen Geschmack entwickelt sich die Umstellung auf Vulkan unnötig langsam.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.393
Renomée
1.877
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Bei heise steht dazu:

Skia: Tanz auf dem Vulkan

Noch nicht ganz abgeschlossen ist der von AMD gesponserte Umzug zur Grafikbibliothek "Skia" in den Ausgaben des Officepakets für alle Betriebssysteme. Bislang verwendete LibreOffice zum Rendern geometrischer Formen und der Programmoberfläche die C-Bibliothek "Cairo", die über ein OpenGL-Backend verfügt. Die neuere Bibliothek "Skia", die bereits länger in Mozillas Firefox und Googles Browser Chrome zum Einsatz kommt, verspricht dagegen über ein Vulkan-Backend eine bessere Leistung bei hardwarebeschleunigter Grafikausgabe. Bislang ist "Skia" aber nur in LibreOffice 7.0 für Windows standardmäßig aktiviert. Die Linux-Builds nutzen nach wie vor "Cairo", da die Vulkan-Unterstützung noch von zu vielen Faktoren wie etwa Grafiktreibern abhängig ist. Wer "Skia" auch unter Linux testen möchte, kann die Verwendung der neuen Bibliothek unter X11 mit den Umgebungsvariablen "SAL_ENABLESKIA=1" und "SAL_USE_VCLPLUGIN=gen" forcieren. Ob die Verwendung klappt, zeigt dann der Dialog "Über LibreOffice" im Hilfemenü unter "UI-Renderer" an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten