Fileserverprojekt brauche Hilfe

cih2k

Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
210
Renomée
2
Hi
ich wollte mir gerne einen Files und Downloadserver, eventl Printerserver einrichten.
Meine Bedingung dafür sind:
Lautlos (cpu möglichst passiv,).
Ich habe hier ein altes 150Watt netzteil welches ich mit einem 12db Papast @5Volt betreiben werde.
Dies sollte auch die einzige lärmquelle sein.
Das system sollte möglichst kleins sein also habe ich an dieses Mainbaord gedacht:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=32214&item=6728719633&rd=1

Meine Fragen:
Ist das Mainbaord für so einen Zweck gut geeignet?

Welchen Prozessor würdet ihr dazu holen? Er sollte auf jeden fall passiv Kühlbar sein und max 30-40€ kosten.

Ich habe hier eine externe 120GB festplatte und werde mir wahrscheinlich einen USB 2,0 Controller dort einbauen. Wird die pladde dann richtig erkannt von dem Mainbaord oder ist die zu Neu?

Wieviel Arbeitsspeicher sollte ein Filesserver haben? langen 256 MB oder sollten es schon 512 MB sein?

Das ganze kommt in einen alten Videorekorder. Udn als OS dachte iich an Windows 2000.
 
Zuletzt bearbeitet:

TobiWahnKenobi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
6.938
Renomée
126
Standort
Hannover
ich habe sowas seit 1999 mit nem P3/866mhz am start. 120GB, 40GB, 16GB und 10GB HDD, DVD Brenner, 3x Lan, 1x SB-live und geforce2.. ist sehr leise, effizient und für den ganzen verwaltungsaufwand relativ schnell. das sys hat 320mb ram und läuft mit winXPpro SP2..

keinerlei beanstandungen.

mfg
tobi
 
Oben Unten