KR7A ATA 133 Raid Geschwindigkeit?!?

TiN

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
455
Renomée
0
Standort
bei Stuttgart
Hallo,

man hat's ja schon einige Male gelesen und im neuen Roundup von der c't über Festplatten steht's auch drin, mit VIA Chipsatz ist der Datendurchsatz mit ATA 133 nicht gerade berauschend.
Bei meinem Board mit 2x ATA 133 Maxtor am Raid tritt das Phänomen auch auf, SiSoft kriegt grade mal knapp soviel raus wie der Referenzwert eines ATA100 Raid ist. Ich hab mir zwar den PCI Latency Patch installiert, aber trotzdem komm ich nicht über den Referenzwert.
Jetzt würd mich mal interessieren was Ihr für Erfahrungen gemacht habt und ob's schon einen workaround gibt der tatsächlich funktioniert?!

Greetz

TiN
 

Sledge Hammer

Fleet Captain Special
Mitglied seit
30.11.2001
Beiträge
260
Renomée
0
Bei meinem Board mit 2x ATA 133 Maxtor am Raid tritt das Phänomen auch auf, SiSoft kriegt grade mal knapp soviel raus wie der Referenzwert eines ATA100 Raid ist.

An meinem Abit Kr7R bringen die beiden 40GB Maxtor UDMA 133 keine tolle Leistung :( Bis jetzt habe ich auch leider noch keine KLösung für das Problem gefunden. Via hat aber nagekündigt sich mit dem nächsten 4in1 Update darum zu kümmern. da kann man wohl nur abwarten....
 
Oben Unten