Kurze Frage an "Thermaltake Pure 20 ARGB Sync" Besitzer

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.158
Renomée
1.326
Ich habe mir den besagten 200mm Lüfter für einen eventuellen Einbau in ein Jonsbo V8 Mini-ITX Gehäuse geholt.
Beim ersten Probelauf den ich wegen einer beschädigten Lüfter Verpackung außerhalb des Gehäuses startete fielen mir beim hin und her drehend es laufenden Lüfters immer mal wieder leichte Stöße auf die sich auf das Lüftergehäuse übertrugen.
Als ich dann im stromlosen Zustand das Lüfterrad genauer unter die Lupe nahm mußte ich feststellen das es praktisch unfixiert auf der Welle sitzt praktisch nur vom Maagnetfeld auf seiner position gehalten wird und sich damit problemlos abziehen läßt.

Ist das bei diesem Modell normal oder kannich ihn als defekt einstufen und entsprechend reklamieren?
 
Oben Unten