Neues Unterprojekt bei Ibercivis - Cuanticables

camo

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
2.737
Renomée
53
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
Cuanticables soll die Auswirkungen von Defekten/Verunreinigungen auf die Fähigkeiten von "Quantenleitern" untersuchen. Dazu haben Forscher der Universität von Buenos Aires ein theoretischen Modell entworfen, das den Quantendraht, die Verunreinigungen und die Elektroden simuliert, an die der Quantendraht anschließt. Sie wollen so das Verhalten des Stroms untersuchten, wenn eine externe Spannung an den Leiter angelegt wird. Das besondere Augenmerk liegt auf dem Verständnis der Rolle der Verunreinigungen, da zu 100% reine Materialien nicht realisierbar sind.

Man kann das Projekt wohl zur Grundlagenforschung der Nanolithographie zählen.

Link zum Unterprojekt Cuanticables

PS: WUs habe ich zu diesem Unterprojekt noch nicht bekommen, kann also noch nichts zu Laufzeiten u.ä. sagen.
 
Oben Unten