XP: Nun sind die CD-ROM's weg... .

BBigTree

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
12.10.2001
Beiträge
2.155
Renomée
20
HiHi,

na gut so einfach weg sind sie nu auch net, :).

Ich habe von Steinberg Clean installiert und war kurz auf der HP (um was nachzuschauen),
hab' ein Update gesehen, und dachte "na gut, wenn du schon mal da bist.... ."
- böser FEHLER!

Naja, beim nächsten Start,
waren die CD_ROMS im Explorer nicht mehr zu finden, und ein Blick in den Geräte-Managerr offenbarte mir,
ein Ausrufezeichen:
Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen (in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt
sind. (Code 19)



Problembehandlung ein Witz,
auf Deinstallieren und Installieren wäre ich auch gekommen, ;).

Ich würde Windows ja neu aufspielen, aber wie soll ich ohne CD-Brenner ein BackUp der wichtigsten Dateien machen !!
-Mist, sowas hatte ich auch noch net! - :] - :[ - :] -


Hat jemand noch eine Idee ??
Hat das was mit den Aspi_Treibern zu tun ??
Bin für jeden Tipp dankbar, :-/.

BBig
 

Hornoxe

Fleet Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
331
Renomée
0
Standort
Berlin
Ich hatte solche Probs auch. Ich hab einfach WinXP neu installiert.
Aber das kannst du ja leider nich.
Sonst fällt mir auch nichts ein.
 

goholger

Cadet
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
34
Renomée
0
mal die CDRoms abklemmen,
Win neu starten
die Roms wieder anklemmen
und noch mal starten

hilft manchmal
 

BBigTree

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
12.10.2001
Beiträge
2.155
Renomée
20
Hey, hey,

wirklich kniffliges Problem, SO was mag ich, ;).

War gerade einkaufen, da bin ich auch auf die Idee von
mattuh
gekommen (bein KaffeeRegal), ich denke so werde ich es wohl machen.
*tzz*: man, ich hatte alles so wie ich wollte,
nun geht das von vorne los, Mist,:].

@Bibo:
Naja, ich habe ein altes BX440_MoBo zuhause, da ist nichts mit VIA.
 

Bibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.07.2001
Beiträge
3.316
Renomée
0
Standort
Aachen
Na sowas passiert, wenn man sein Sys nicht angibt!;) Aber die alten BX-Boards gehören mit zum Stabilsten was es je gegeben hat! Habe auch noch so eines im Keller liegen!
Fahre XP doch mal abgesichert hoch (F8) und schmeisse einfach alle IDE-Kanäle raus und fahre es dann neu hoch, normalerweise müsste es die IDE-Ports dann wieder neu installieren!
 

mrgibson

Cadet
Mitglied seit
30.11.2001
Beiträge
36
Renomée
0
Also ohne mindestens 2 Partitionen ist man doch echt total aufgeschmissen, wenn man Windows benutzen will, oder ? So oft, wie da was passiert, also ich würde von Grund auf empfehlen eine eigene Systempartition für Windows anzulegen und alle wichtigen Daten, sei es der Ordner für eMails (bei Netscape: Programme->Netscape->Users), oder EigeneDateien (mit den Briefen usw.) oder sonst was, auf eine oder zwei EIGENE Partitionen speichern.
So kannst du Windows installieren so viel und so oft du willst und brauchst dich nicht um deine Daten zu sorgen !

Cu MrGibson
 

BBigTree

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
12.10.2001
Beiträge
2.155
Renomée
20
HiHi,

ich liebe PartionMagic, ;).
Hat alles geklappt, muß ja nur noch die andere Soft drauf, )((.

@Bibo:
Mist, zu spät.

Habe das Board von meinem Dad bekommen,
er wollte unbedingt einen Athlon XP,
was ich gut verstehen kann.
Werde mir bei Ebay jetzt noch einen neuen Prozie ersteigern,
geht ja bis 1 GHz, damit bin ich dann erstaml zufrieden, ;D.

@mrgibson:
Stimmt,
hat mich gerade gerettet.

@all:
Thx

Gruß BBig
 

Executioner

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.085
Renomée
0
Standort
Rhein-Main-Gebiet
Genau das selbe Problem hatte ich auch vor nem Monat, Cdromlaufwerke waren weg, ich konnte keins der Beiden neuinstallieren...

Ich hab echt alles probiert, nix hat wirklich geholfen, schliesslich hab ich XP noch mal draufgemacht.

DEr Fehler liegt an Xp...
Die Laufwerke werden unter Dos 1a erkannt und funkrioniert dort auch.
 

derkojak

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
568
Renomée
2
Schau mal unter:
ausführen:regedit

Hkey_Local_machine\system\currentcontrolset\control\class\{4d36e965-e325-11ce-bfc1-08002be10318} nach.
Löche mal den Schlüssel Lowfilters ( falls vorhanden)
Nach Neustart sind die Laufwerke wieder da....
 

CrazyHorse

Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
217
Renomée
0
hatte heute das gleiche probs........nach der update-installation von nero auf 5.5xx
beide LW waren in der systemsteuerung mit ausrufezeichen versehen.
Habe den Rechner neugestartet und dann ging es wieder............man muss also nicht unbedingt neuinstallieren.
 

scf33865

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
876
Renomée
0
das mit Nero 5.5 hatte ich auch. Man hat das Problem, wenn CloneCD bereits vorher installiert ist. Man muss unbedingt zuerst Nero und dann CloneCD installieren, so kann man dieses Problem umgehen.
 
Oben Unten