Aktueller Inhalt von isigrim

  1. I

    AMD Zen 2 APUs - Renoir / Lucienne / van Gogh / Pollock

    Da schneid mir doch einer ein Ohr ab: https://www.steamdeck.com/en/ Also doch nicht eingestellt. Also noch nicht. Mal sehen, wie lange Valve die Konsole dann verkauft...
  2. I

    AMD Zen 2 APUs - Renoir / Lucienne / van Gogh / Pollock

    Mehr Renoir-Notebooks gelistet. Es handelt sich um die Acer Swift 3 SF314-42-Serie, zu der kürzlich der Leak gehörte.
  3. I

    AMD Zen 2 APUs - Renoir / Lucienne / van Gogh / Pollock

    Erstes Renoir-Notebook bei geizhals gelistet News dazu von Pipin
  4. I

    AMD Zen 2 APUs - Renoir / Lucienne / van Gogh / Pollock

    Ist zwar schon etwas her, aber ich würde vermuten, dass das jemand mündlich aufgeschnappt und aus Miró Mero gemacht hat, sonst würde das arg aus der Reihe der sonst ziemlich bekannten Künstler für die Codenamen rausfallen.
  5. I

    AMD Bristol Ridge AM4 DDR4 Excavator Core

    Notebookcheck hat das HP Elitebook 725 G4 getestet. Sieht ganz gut aus. Immer noch bemerkenswert, was AMD hier trotz zwei Nodes Rückstand leistet, insbesondere bei der GPU.
  6. I

    AMD Bristol Ridge AM4 DDR4 Excavator Core

    Die Elitebooks mit Bristol Ridge kündigen sich an. HP Elitebook 725 G4 mit A12-9800B und LTE sowie ohne LTE. Schade, dass HP inzwischen ziemlich allein auf weiter Flur steht, was gute Notebooks mit AMD-APUs angeht. Lenovo hat sich ziemlich zurückgezogen.
  7. I

    Prognose-Board: Wie geht es bei AMD weiter? Entwicklungen / Strategien / Maßnahmen, die AMD betreffen bzw. die AMD treffen könnte

    @Complicated Das WSA kann AMD durchaus komplett ruinieren, wenn GF beispielsweise den "7nm"-Prozess nicht gebacken bekommt oder erst sehr verspätet ordentliche Yields erzielt. Wenn man z.B. mit ZEN erfolgreich ist und langsam wieder bei den OEMs Vertrauen findet und dann kriegt man die...
  8. I

    Prognose-Board: Wie geht es bei AMD weiter? Entwicklungen / Strategien / Maßnahmen, die AMD betreffen bzw. die AMD treffen könnte

    Dieses WSA ist bedauerlich. Jetzt hat man keine Fabs mehr, ist aber mehr als je zuvor an Glofo gekettet, die in den letzten Jahren nicht eben glänzen konnten. Hoffen wir mal, dass es demnächst keine Probleme bei der Fertigung gibt...
  9. I

    AMD GCN4 (Polaris, Radeon 400/500) & GCN5 (Vega)

    Ich verstehe nicht, dass man, abgesehen von den neuen MacBooks, absolut nichts von AMDs Polaris-Lineup im Mobilsegment sieht. Entweder kommt echt eine neue Revision mit niedrigerem Verbrauch oder AMD kriegts schlichtweg nicht gebacken. 2016 ist quasi rum. Auch von der Zotac Magnus mit R480 ist...
  10. I

    AMD Bristol Ridge AM4 DDR4 Excavator Core

    HPs Elite Desk 705 G3 mit A12 9800E inkl. 16 GB RAM und 512 GB SSD für 650 Euro. Von den Abmessungen her entspricht das etwa dem Lenovo. Nur der Preis ist etwas happig.
  11. I

    Carrizo - volles HSA, UVD6/VCE3.1/ACP2, HDMI 2.0 - und: SOC, aber immernoch DDR3?

    Die Smach-Z ist erfolgreich finanziert. Es handelt sich um eine Spielekonsole (ähnlich Game Gear, für die älteren hier) mit einem ZweiModul-Merlin Falcon samt DDR4-Unterstützung und 512 GCN-Einheiten. 6 Zoll und 720p ist auch ok. Prinzipiell wäre das ein echt cooles Bastelgerät (zum Spielen bin...
  12. I

    AMD Bristol Ridge AM4 DDR4 Excavator Core

    Das neue 455er Probook mit 9600P (FHD, SSD, USB3-C, Win10Pro, erhältlich ab Oktober) sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, hoffen wir mal, dass auch die 600er Reihe ein Update bekommt und zumindest eine 14"-Version mit FHD erscheint. IPS wäre noch fein und eine Garantie von zwei Jahren.
  13. I

    AMD GCN4 (Polaris, Radeon 400/500) & GCN5 (Vega)

    Sapphire GPRO 8200 für 299 Euro. Singleslot Pro P10? :o War das angekündigt?
  14. I

    AMD Zen - 14nm, 8 Kerne, 95W TDP & DDR4?

    Zen ist erstmal wichtig, um den Markt wiederherzustellen. Das gleiche wie Polaris im GPU-Bereich. Dazu muss er nicht alles überflügeln, aber eben gut platziert sein. Das gleiche wie Polaris. (Nur hat da jeder schon vergessen, wie die Preise vorher waren. Vor allem die Nvidia-Schafe, die sich ja...
Oben Unten