Download AMD Grafiktreiber - Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.11.3

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
20.657
Renomée
8.054
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Mit der Version 20.11.3 der Radeon Software Adrenalin 2020 Edition werden das Spiel Immortals: Fenyx Rising sowie die Vulkan® Ray Tracing Extensions unterstützt. Außerdem wurden einige Fehler – vor allem in Spielen – behoben. Support für die Radeon RX 6000 Karten besteht seit der Version 20.11.2. Seit der Version 19.2.3 sind außerdem die Mobilprozessoren mit integrierter Vega-Grafik mit dem Treiber kompatibel, sodass Notebookbesitzer nicht mehr auf den Treibersupport der jeweiligen Hersteller angewiesen sind, sondern diesen Treiber ebenfalls nutzen können.

(…)

» Artikel lesen
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.511
Renomée
1.111
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Mal eben die Files der letzten Monate nachgeschaut und da gab es das nie - scheint also neu zu sein:

Non-WHQL-Radeon-Software-Adrenalin-2020-20.11.3-Win10-64Bit-Nov30.exe

mal schauen ob sie das beibehalten.
 

han123

Cadet
Mitglied seit
07.05.2011
Beiträge
22
Renomée
0
Seit 20.11.2 kann ich dem Treiber nicht mehr einfach runterladen und installieren.
Windows startet nach dem ersten Neustarten einfach ohne Treiber bzw der Installer setzt die Installation einfach nicht fort.

Ich muss den Entpackungsort immer auf D:\AMD ändern, anstatt den Standart-Ort C:\AMD zu benutzen.

Das Problem hatte ich vorher nie. Ansonsten haben beide Treiberversionen keine Probleme bei mir.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.511
Renomée
1.111
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Hast du mal geschaut was da auf C:\AMD vorhanden ist, ggf verstecke Ordner anzeigen lassen. Ich lasse nie auf C: entpacken.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
20.657
Renomée
8.054
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Ich muss den Entpackungsort immer auf D:\AMD ändern, anstatt den Standart-Ort C:\AMD zu benutzen.

Imo stand so etwas ähnliches mal in den Fixed oder das war beim Chipsatztreiber.
 

han123

Cadet
Mitglied seit
07.05.2011
Beiträge
22
Renomée
0
Hast du mal geschaut was da auf C:\AMD vorhanden ist, ggf verstecke Ordner anzeigen lassen. Ich lasse nie auf C: entpacken.
Nur die drei vorherigen Treiber-Ordner. Von Zeit zu Zeit lösche ich den Ordner immer, wenn ich nicht auf den vorherigen Treiber zurückgehen will/muss.

Echt seltsam das ganze.
 

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.674
Renomée
156
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
selbe bei mir, der installer haut er die alten treiber runter.
neue werden aber nicht installiert nach neustart.
handisches starten führt dann zu blackscreen.
von mir keine empfehlung.
 
Oben Unten