Download IrfanView 4.56

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.760
Renomée
1.955
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
IrfanView ist ein schneller und KOSTENLOSER (für nicht kommerzielle Verwendung) Bildbetrachter für Windows XP, Vista, 7, 8 und 10. Das Programm versucht einfach für Anfänger und gleichzeitig leistungsstark für Profis zu sein.

(…)

» Artikel lesen
 

HITCHER

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
639
Renomée
16
Ich finde Xnview-MP auch interessant, weil es auch in neue Bildformate wie heic, heif, avif, jxr konvertieren, und diese auch anzeigen kann.
AVIF ist ein Ableger vom AV1 Video Codec, und komprimiert exzellent auch Bilder, auf ca. 1/3 Dateigröße von JPG bei gefühlt selber Qualität.
Für Konvertierung ins AVIF Format gibt es ansonsten auch ein eigenes extra Tool mit mehr Konfigurationsmöglichkeiten für optimal reduzierte Dateigröße:
Habe ein paar Switches ausprobiert, an großen Digicam-Bildern mit guter Qualität, der funktioniert recht gut, wenn man die Bildgröße schrumpfen will:
for %i in (*.png) DO c:\temp\cavif.exe -i "%i" -o "%~ni"_2.avif --pix-fmt yuv420 --profile 0 --delta-q perceptual --cpu-used 0 --rate-control cq --qmin 0 --qmax 31 --adaptive-quantization variance --row-mt --threads 16
Für bessere Qualität aber größere Dateien muss man den --qmax Parameter auf kleinere Werte, zB. 22 setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten