News SETI.Germany : Einstein@Home: neuer Gammapulsar-Katalog enthält zahlreiche Entdeckungen des Projekts

P3D-Bot

Bot von P3D
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
47.994
Renomée
181
Standort
Das Boot 3.0
Im Astrophysical Journal erschien am vergangenen Montag die dritte Auflage des Katalogs (engl.) der mit dem im Gammabereich arbeitenden Weltraumteleskop Fermi beobachteten Pulsare. Mit den zahlreichen Funden in den Fermi-Daten (engl.) über die Jahre hat Einstein@Home nicht unwesentlich zu diesem Katalog beigetragen:

Ein neuer Fermi-Gammapulsar-Katalog wurde kürzlich veröffentlicht!
Der neueste Katalog von Gamma-Pulsaren, welche in den Daten des Fermi Gamma-ray Space Telescope der NASA entdeckt wurden, wurde kürzlich im Astrophysical Journal veröffentlicht (der Artikel ist hier (engl.) verlinkt).

Einstein@Home und seine Methoden (die auch auf einem dedizierten Rechnerverbund ausgeführt wurden) haben 53 der 294 bestätigten Pulsare beigesteuert, welche in dem Katalog aufgelistet sind. Noch eindrucksvoller: Etwa die Hälfte aller jemals durch Pulsationen in ihrer Gammastrahlung entdeckten Pulsare wurden von unserem Projekt gefunden.

Glückwunsch an all unsere Freiwilligen und das Wissenschaftsteam von Einstein@Home!

Bruce Allen
Einstein@Home-Direktor
28.11.2023 10:59:05 MEZ

Originaltext:
Zitat
Zitat von A New Fermi Gamma Ray Pulsar Catalog Has Just Been Published!
The latest catalog of gamma-ray pulsars discovered in data from NASA's Fermi Gamma-ray Space Telescope has just been published in the Astrophysical Journal (the article is linked here).

Einstein@Home and its methods (run on a dedicated computing cluster) have contributed 53 of the 294 confirmed pulsars listed in the catalog. Even more impressive: about half of all pulsars ever discovered via their gamma-ray pulsations have been found by our project.

Congratulations to all of our Einstein@Home volunteers and scientists!

Bruce Allen

Director, Einstein@Home
28 Nov 2023 9:59:05 UTC

Lese weiter bei SETI.Germany....
 
Zurück
Oben Unten