News SETI.Germany : MilkyWay@home: Umzug auf neuen Server am 01.11.

P3D-Bot

Bot von P3D
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
46.030
Renomée
166
Standort
Das Boot 3.0
Das Projekt wird morgen, Mittwoch, den 1. November, auf einen neuen Server umziehen und daher ab dem Nachmittag für etwa einen Tag nicht erreichbar sein.

Umzug von MilkyWay@home auf einen neuen Server
Hallo zusammen,

wir bereiten den Umzug von MilkyWay@home auf einen neuen Server am 1. November 2023 um 15:00 MEZ vor. Dieser neue Server hat bessere Hardware (insbesondere mehr Speicher), wovon wir eine Verbesserung der Leistung der Webseite und der WU-Versorgung erwarten. Wir müssen diesen Umzug schnell vornehmen, da das RPI verlangt, dass wir das Server-Betriebssystem aktualisieren, um angemessene Sicherheit sicherzustellen.

Wir erwarten, dass dieser Umzug einen Tag dauern wird. Falls sich abzeichnet, dass die Auszeit länger dauern wird, werden wir euch auf unserer Facebook-Seite auf dem Laufenden halten. Es ist möglich, dass der Server sich nach dem Umzug unerwartet verhält, ich werde die Lage aber genau verfolgen, um auftretende Probleme zu beheben. Ich werde insbesondere das Forum im Auge behalten und einen Thread zum Melden von Problemen mit dem neuen Server erstellen.

Zudem gab es Probleme, BOINC auf dem neuen Server dazu zu bringen, die Anwendung zu erkennen, sodass wir die Versionsnummer von 1.82 auf 1.83 anheben mussten. Ich weiß nicht, was das für auf Bestätigung wartende WUs nach dem Umzug bedeutet, aber ich werde tun, was ich kann, um sicherzustellen, dass alle so viele Punkte wie möglich für ihre Arbeit bekommen. Leider ist es nicht unmöglich, dass ihr durch den Umzug Punkte verlieren könntet, wofür wir um Entschuldigung bitten.

Ich bitte, die kurzfristige Ankündigung zu entschuldigen, und danke euch im Voraus für eure Geduld, während ich versuche, den Umzug so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Danke,
Kevin
31.10.2023, 2:25:46 MEZ

Originaltext:
Zitat
Zitat von Migrating MilkyWay@home to a New Server
Hello everyone,

We are preparing to migrate MilkyWay@home to a new server on 1 November 2023 at 2 pm UTC. This new server has better hardware (specifically more memory), which we expect will improve the performance of the website and the rate at which you can get new workunits. We are forced to perform this migration at a fast pace due to RPI requiring that we update the server OS to ensure proper security.

We expect that this migration will take one day to complete. If it looks like the downtime will be longer than that, we will update you on our Facebook page. It is possible that the server might experience some unexpected behavior after this migration, but I will be closely monitoring the situation to resolve any issues as they may come up. In particular, I will be watching the message boards closely, and I will make a thread for people to report issues with the new server.

That being said, there were some issues with getting BOINC to recognize the binary up on the new server, so we had to increment the binary version from 1.82 to 1.83. I am not sure what this means for workunits that are awaiting validation after the switch, but I will do what I can to make sure everyone gets as much credit as possible for their work. Unfortunately, it is plausible that you may lose some credit due to the migration, which we apologize for.

I apologize for the short notice and thank you in advance for your patience as I try and make this switch as smooth as possible.

Thank you,
Kevin
31 Oct 2023, 1:25:46 UTC

Lese weiter bei SETI.Germany....
 
Zurück
Oben Unten