News SETI.Germany : Teamwork 2024 - Gemeinsam was bewegen: Asteroids@home

P3D-Bot

Bot von P3D
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
50.170
Renomée
186
Standort
Das Boot 3.0
Allen Mitcrunchern ein frohes neues Jahr!
hello.gif


Für die ersten drei Monate des neuen Jahres wurde im internen Subforum für alle SETI.Germany-Mitglieder ein Teamwork-Projekt aus dem länger nicht bedachten Themengebiet Astrophysik ausgewählt. Es handelt sich um einen alten Bekannten, der nach längeren Ausfällen in den letzten Jahren inzwischen wieder zuverlässig läuft:

Asteroids@home
Projekt-URL: https://asteroidsathome.net/boinc/
SETI.Germany beitreten: https://asteroidsathome.net/boinc/te..._form.php?id=7
Artikel im SG-Wiki: https://www.seti-germany.de/wiki/Asteroids@home

Statistiken: Team-Vergleich, Mitglieder von SETI.Germany

Teilnahme über den SG-Booster-Account ist mit dieser XML-Datei möglich: account_asteroidsathome.net_boinc. xml (Anleitung)

Anwendungen sind für Windows, Linux (x86 und ARM), macOS, FreeBSD und Android (nur ARM) verfügbar. Teilweise werden Anwendungen angeboten, die von verschiedenen CPU-Befehlssätzen Gebrauch machen; nicht jeder Rechner bekommt auf Anhieb die für ihn optimale Anwendung, zumindest in der Theorie sollte sich das im Laufe der Zeit aber von selbst beheben. Unter Windows und Linux sind auch NVIDIA- und AMD-Grafikkarten nutzbar, in den meisten Fällen sind jedoch CPUs effizienter.

Diese Projekte sollen eine zwanglose Empfehlung für alle sein, die noch etwas für arbeitslose Rechner suchen, oder auch als Backupprojekt während anderer Aktionen dienen.
smiley.gif


Wir laden alle SETI.Germany-Mitglieder ein, für die eine oder andere WU vorbeizuschauen. Happy Vollgascrunching!
hello.gif


Lese weiter bei SETI.Germany....
 
Zurück
Oben Unten