PC als Videorecorder :( brauch Hilfe !!!

Sharke

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2002
Beiträge
1.750
Renomée
3
Standort
Dresden
hallo:).

und zwar habe ich mal eine frage wie ihr das so macht.

ich habe ueber meine pinnacle pctv paar episoden von scrubs aufgenommen (mpeg2) und wollt die jetzt in avi bringen und sie dann mit Vdub die werbung rauschmeißen und dann in xvid bzw zu divx zu codieren :) wie stelle ich das an ? wie macht ih das? anleitungen :) würde gern diefilme platzsparend archivieren :) und das im .avi format :P
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.276
Renomée
1.188
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nimm Virtualdubmod, das kann Mpeg2 lesen.

Ansonsten kennt jemand ein vernünftiges Recording und Showshifting Programm?
Showshifter überzeugt mich nicht besonders, man kann zwar viel machen aber nicht das was ich will, erzeugt fast dur ssf dateien.

Powervcr 2 Deluxe gibt keinen Ton.
Ich hab ne BT848 Karte mit generischen Treibern von btwincap.sourceforge.net

Schauen geht mit Moretv oder Showshifter wunderbar.
 

Sharke

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2002
Beiträge
1.750
Renomée
3
Standort
Dresden
supi :) nun noch eine frage welche Filter sind zu empfehlen ? um das bild noch zu verbessern ... und weißt du wie der filter heißt um das Pro7 logo z.b wegzumachen ? ;)
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
genau, VirtualDubMod ist gut. Als Codec nehm ich gerne Xvid (da OpenSource), aber das ist ja Geschmackssache.
Auf jeden Fall würde ich empfehlen, erstmal ein kurzes Stück (1min oder weniger) Testvideo auszuschneiden, mit anspruchsvollen Szenen (d.h. schnelle Bewegungen, besonders Rauch, Feuer, Wasser, Baumkronen sind ne Herausforderung für den Codec), und damit erstmal auszutesten, welche Datenrate Du brauchst. Kannst ja daran hochrechnen, wie groß eine Folge wird.
Oft ist es besser, die Auflösung etwas niedriger zu setzen statt Artefakte zu haben, wenn man eine bestimmte Zielgröße erreichen will, z.B. 350MB, damit man 2 Folgen auf eine CD bekommt, 512x384 reicht normalerweise dicke dafür aus.

Achso, zum Schneiden: Wenn Du mit VirtualDubMod schneidest und die Schnipsel dann ohne Neukomprimierung (direct stream copy) abspeicherst, sind sie nur am nächsten Keyframe geschnitten, der kann manchmal mehrere Sekunden woanders liegen. Ich würde also besser die einzelnen Schnipsel fertig encoden und dann später einfach aneinanderheften (mit File - Append Segment oder so ähnlich).
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.276
Renomée
1.188
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Sharke schrieb:
aus diesem Posting

supi :) nun noch eine frage welche Filter sind zu empfehlen ? um das bild noch zu verbessern ... und weißt du wie der filter heißt um das Pro7 logo z.b wegzumachen ? ;)
Weg bekommst du das Logo nicht. Du kannst nur mit einem Filter "delogo" innehalb des Logobereichs das Logo so sehr weichzeichnen das es weniger auffällt. Da werden dann mittelwerte aus den umgebenden Pixeln ermittelt und damit das Logo überlagert.
Fällt trotzdem auf.

In welcher Auflösung hast du aufgenommen?
Wenn du volle Auflösung hast, also 576 Zeilen in der Höhe solltest du nen deinterlacing Filter verwenden. Hast du in der Höhe eh nur 288 Zeilen brauchst du das nicht mehr machen.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
Jo, das Senderlogo würde ich einfach da lassen, dran herumzudoktern fällt nur noch mehr auf.
 
G

gast0972

Guest
gruenmuckel schrieb:
aus diesem Posting

Ansonsten kennt jemand ein vernünftiges Recording und Showshifting Programm?
Showshifter überzeugt mich nicht besonders, man kann zwar viel machen aber nicht das was ich will, erzeugt fast dur ssf dateien.

Hast Du schonmal GotTV oder GB-PVR (für PVR-Karten) versucht? Hervorragende TV-Funktion, in Verbindung mit nxtvpeg sehr gute Informationen zum jeweiligen Sender. Aufzeichnen ist spielend einfach.
 

GSachse

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.02.2002
Beiträge
2.859
Renomée
9
Standort
Halle
nimm einem demuxer und das tool mpegschnitt..
macht sich wunderbar zum schnippeln..
gute demuxer beheben auch synchronisationsfehler..

danach halt wie gewohnt umwandeln..
 
Oben Unten