100% procesed aber nicht complet

ManoloXXL

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
104
Renomée
0
Hy,
ich verzweifel. Ich habe 3 wu´s mit zur arbeit genommen (klingt toll, oder?) und habe sie dem P3 800 serviert. der hat die auch super gemacht und ich habe den ordner wieder mitgenommen und zu hause seti-stash wiedergegeben. Nur jetzt setht anstatt compelt 5:xx 100% processed. Bei allen dreien. Wie lade ich die wu´s jetzt hoch? SetiStash ignoriert die teile als würde es sie nicht geben :(((

Help
 

Amanheis

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
997
Renomée
1
Kopier den Client jeweils in das WU-Verzeichnis und schick sie per Hand ab. Das sollte auf jedenfall funktionieren.
 

ManoloXXL

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
104
Renomée
0
AHHHH!!!!

habe den grafikclient (oder soll ích den text nehmen?? welcher befehl ist da zum senden?) ins VZ kopiert und jetzt steht die wu wieder bei 0!
 

Amanheis

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
997
Renomée
1
Lass den Grafikclient wo er ist, lad dir den Textclient runter, setiathome-3.03.i386-winnt-cmdline.exe sollte er heißen, den startest du einfach. Der arbeitet selbstständig, also abschicken und neue WU holen läuft automatisch ab. Musst ihn halt nur beenden, wenn er eine neue WU runtergeladen hat.
 

ManoloXXL

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
104
Renomée
0
der sagt nur "done with workunit" und beendet den task
 

Amanheis

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
997
Renomée
1
Befindet sich irgendeine Textdatei in dem Verzeichnis, stop_after_process.txt zB?
 

ManoloXXL

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
104
Renomée
0
nein keine txt.
dafür ist eine wtemp.sah in dem verzeichnis, die in den anderen (noch nicht fertigen) VZ nicht ist
 

ManoloXXL

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
104
Renomée
0
habs geschafft!!!

durch winzip hatten die files plötzlich nen schreibschutz... und wenn man den entfernt gehts.

Bin durch die MS-Dos eingabe drauf gestossen als seti text den file nicht löschen konnte. (ach ja, das teil lässt sich super per CMD (hab win2000/NT) steuern..)

danke trotzdem
 
Oben Unten