• In dieser Sektion des Forums werden Pressemitteilungen der Hersteller 1:1 veröffentlicht. Planet 3DNow! übernimmt weder für die Richtigkeit der Angaben noch für die Art der Formulierung jedwede Verantwortung. Oft sind Pressemitteilungen mit typischen Marketing-Floskeln wie "einer der bedeutendsten Herstellern von XY" versetzt. Diese Aussagen sind subjektiv und geben nicht notwendigerweise die Meinung der auf Planet 3DNow! schreibenden Autoren wieder.

19" 1HE PUZZLE-A001 von ICP Deutschland mit AMD Embedded Epyc 3000

Pressemitteilung

Hinweis: Dieser Inhalt ist eine Pressemitteilung des Herstellers. Planet 3DNow! prüft weder die Richtigkeit der Angaben noch die Art der Formulierung. Pressemitteilungen können subjektiv sein und geben nicht notwendigerweise die Meinung der auf Planet 3DNow! schreibenden Autoren wieder.
1HE Universal Customer Premise Equipment

Spezielle Netzwerkanwendungen lassen sich mit dem 19" 1HE PUZZLE-A001 von ICP Deutschland auf einfache Weise realisieren. Ob zum Schutz als Next Generation Firewall, als Anti-Virus Gateway oder Content Filter, ob SD-WAN, als Router oder simpler Switch, der PUZZLE-A001 bietet seinen Nutzern vielseitige Möglichkeiten zur Realisierung von Netzwerkanwendungen.

Die PUZZLE Finder Software vereinfacht die Installation der gewünschten Anwendungen und hilft so bei der schnellen Einrichtung des Netzwerkgerätes. Außerdem ermöglicht sie neben der Installation und Aktualisierung auch die Systemverwaltung, Ressourcenüberwachung, Versionspflege, uvm. Das App Center ermöglicht außerdem ein einfaches Herunterladen von Apps und eine automatische Installation. Open vSwitch (OVS), QEMU-KVM, Kubernets sind nur ein paar der Apps die zur Verfügung stehen. Weiteres Potential kann durch die Docker Lightweight Micro Services geschaffen werden, die ebenfalls zur Verfügung stehen.

Die Hardware selbst besteht aus einem 19" 1HE Rechner mit AMD® EPYC<sup>TM</sup> Embedded 3201 Acht-Kern oder Embedded 3151 Vier-Kern Prozessor. Vier DDR4 288 Pin RAM Sockel bieten Platz für bis zu 64GB uDIMM oder 128GB RDIMM mit 2666MHz Taktfrequenz. Acht GbE RJ45 Steckplätze mit Broadcom DCM5720 IC und vier 10GbE SFP+ Einschübe stehen standardmäßig zur Verfügung. Durch den zusätzlichen Netzwerkmodul Slot, kann der PUZZLE-A001 zum Beispiel um einem zweifach SFP28 Anschluss für 25GbE Module erweitert werden. Außerdem bietet der PUZZLE-A001 zur Erweiterung des Systems zwei PCI Express x4 Steckplätze, eine PCI Express mini, ein M.2, zwei SATA 6G Anschlüsse, einen Pin Header für TPM2.0 Module, USB 3.1 und USB 2.0. Der PUZZLE-A001 wird standardmäßig mit LCM Display zur Darstellung systemrelevanter Informationen und redundanter Stromversorgung ausgeliefert.





Next Generation Network Appliance Lösungen

Spezifikationen
  • 19“ 1HE Rackmount uCPE
  • High Performance AMD® EPYC<sup>TM </sup>Embedded 3000 Prozessoren
  • Bis zu 64GB uDIMM oder 128GB RDIMM
  • 8x GbE RJ45 und
  • 4x 10 GbE SFP+ Einschübe und einen Einschub für IEI Netzwerkmodule
  • USB3.1, RJ45 Konsole, USB2.0,
  • LCM Display




Anwendungsbereiche/Applikationen
  • Universal Customer Premise Equipment
  • Firewall
  • Router
  • WAN Optimization
  • SD-WAN
  • VPN Encrypter
  • Anti-Spyware
  • Network Functions Virtualization
Produktlink: https://www.icp-deutschland.de/index.php?stoken=F2D9920A&lang=0&cl=search&searchparam=PUZZLE-A001
Datenblatt: https://files.icp-deutschland.de/pr...A001-network-appliance-datasheet-20200128.pdf

Ansprechpartner: Thomas Lämmer - Marketing
ICP Deutschland GmbH, Mahdenstr. 3, 72768 Reutlingen
Tel. 07121-14323-51, Fax. 07121-14323-90, tl@icp-deutschland.de



Über ICP Deutschland GmbH
ICP Deutschland bietet gemäß ihres Leitgedankens “…by people who care“ Systemintegratoren,
Value-Added Reseller und Endkunden aus der industriellen Computeranwendung und
Automatisierungstechnik vielseitig einsetzbare und innovative Industrie Computer. Das Produktportfolio
reicht von einzelnen Komponenten bis hin zu kompletten Systemen, die robust sind, ein industrielles Design
aufweisen und eine lange Verfügbarkeit bieten. Neben den gängigen Industrieanforderungen fließen auch
Trends wie Miniaturisierung, starke Rechenleistung und IoT in die Entwicklung der ICP Produkte ein.
Durch die Kombination aus Standardprodukten, Beratung, Projektierung, Modifizierung und Entwicklung
werden Ready-to-Use Systeme aus einer Hand realisiert. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand:
individuelle Anpassung für jede Anwendung, technische Vor-Konfiguration und umfangreiche Testverfahren.
Seit 1995 beliefert ICP Deutschland mit Hauptsitz in Reutlingen den europäischen Markt erfolgreich mit
ihren Produkten und Lösungen.
 
Oben Unten