10 Abstürze, kein Starten, einfrieren, Fehler über Fehler

lessie

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.016
Renomée
5
Hey,

Windows 10 Version1903 (18362,113)

Seit einiger Zeit Fehler über Fehler.

Hochfahren dauert extrem lange. Also von den 4 Festplatten eine nach der anderen beim Start weggelassen. Die Fetplatte ist laut HDD Scan aber ok.?

Nun gut, dann Bluescreen: DPC Watchdog violation, unter Systemereignisse Warnungen Fehler solchen Typs:
"Das Gerät \Device\Scsi\JRAID1 hat innerhalb der Fehlerwartezeit nicht geantwortet."

"Für die Netzwerkschnittstelle Qualcomm Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.30) wurde ein Zurücksetzungsvorgang eingeleitet. Während die Hardware zurückgesetzt wird, sind Netzwerkverbindungen vorübergehend unterbrochen. Ursache: The network driver detected that its hardware has stopped responding to commands. Diese Netzwerkschnittstelle wurde seit der letzten Initialisierung 1 Mal zurückgesetzt."

Der Treiber für Gerät "\Device\Scsi\JRAID1" hat eine Portzeitüberschreitung aufgrund längerer mangelnder Aktivität ermittelt. Alle assoziierten Busse werden zurückgesetzt, um den Fehler zu beheben.

die kapier ich gar nicht:

Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" (SID: S-1-5-18) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Start" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
Windows.SecurityCenter.WscDataProtection
und der APPID
Nicht verfügbar
im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.

Detected unrecognized USB driver (\Driver\usbfilter).

Ich finde quer durch den Gemüsegarten. Wo soll man da anfangen? SSD ist laut Testproggie von Intel auch in Ordnung. Kabe getauscht. Die 2 Gig Platte wird am internen Sataport mal immer wieder rausgeworfen oder ist bei Start nicht verfügbar. Auf der eingesteckten KArte sehr wohl.

Wo soll ich suchen?

Einer nen Tipp? Bin schon soweit mir einen neuen zu basteln.



Danke


Edit: freeze und es erscheint das ein Stecker eingesteckt wurde Realtek, was hat denn jetzt der Soundchip damit zu tun?

Fehler beim Laden des Treibers \Driver\usbehci für das Gerät PCI\VEN_1002&DEV_4396&SUBSYS_43961849&REV_00\3&267a616a&0&9A.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.065
Renomée
10.411
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja, die Probleme haben auf jeden Fall mit dem Storage-Subsystem zu tun, daher die Fehlereinträge zu \Device\Scsi\JRAID1. Dass die Laufwerke laut irgendwelchen Tools fehlerfrei sein sollen, hat nur wenig zu sagen. Ich hatte auch schon Datenfehler beim Schreiben auf SSDs, die mit "Gut" und 100% angezeigt wurden :P

Falls die Probleme erst seit dem Update auftreten, könnte es allerdings auch noch was anderes sein, das nur indirekt mit dem RAID-Controller zu tun hat und ein Folgefehler ist. Da es sich um einen Dritthersteller-Controller handelt, der per PCI(e) angebunden ist, pfuschen dem System womöglich die Windows 10 Stromsparfunktionen dazwischen. Stell mal bitte das Energieschema auf Höchstleistung und setz in den erweiterten Optionen des Energie-Profils alle Stromsparfunktionen auf Aus, also von PCI-Express und USB. Zudem deaktiviere die Schnellstart-Funktion in den Energieoptionen, damit das System beim Runterfahren auch wirklich herunterfährt und nicht in eine Art Ruhezustand geht. Obendrein aktualisiert Windows 10 beim Update die RAID-Treiber nicht von sich aus. Daher bitte im Geräte-Manager manuell suchen lassen. Falls das Windows-Updates nichts findet, bitte beim Hersteller des Controllers oder des Mainboards (wenn es ein Onboard-Controller ist) nachschauen, ob es aktuellere Treiber gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.214
Renomée
209
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Welche Hardware ist denn verbaut? Schonmal einen RAM-Stabilitätstest verbaut? Und ganz wichtig die Frage über mir, bzw. was vor dem Auftreten der Probleme installiert bzw. aktualisiert wurde.
 

lessie

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.016
Renomée
5
Hey,

es wurde nichts installiert bzw. geändert. Nun habe ich einfach AMD Treiberpacket heruntergeladen und ausführen lassen. Bisher...naja warte ich mal ab.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.062
Renomée
1.346
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Wenn es sehr viele verschiedene Fehler gibt, würde ich Windows eher hintern anstellen.
Auch Treiber eher nich, außer Du hast bewusst einen installiert, kurz bevor es losging und/oder lässt unnötigerweise automatisch die Treiber aktualisieren.

Ich würde auch als erstes mit memtest(86(+)) den RAM untersuchen.
Dann mal nach den Temperaturen und Spannungen schauen.

Und mal sämtliche Hardware auflisten, vielleicht fällt sofort ein bekannter Übeltäter ins Auge.
 

lessie

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.016
Renomée
5
ups na dann:

Sata Intel 120A3
8 Gig Speicher (memtest lass ich mal laufen)
Festplatten: WD 5000A, ST2000DM01 und noch ne Seagate 1 TB,

Mainboard ASROCk... mmh wollte ich mit CPUID auslesen, jetzt hängt das Programm bei 65%. Denke fast Memtest ist arg angeraten.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.062
Renomée
1.346
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Beim Netzteil kannst Du nur draufgucken, das lässt sich nicht auslesen.
 

lessie

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.016
Renomée
5
Die eine Festplatte die den Start verhindert, klappt zum Glück über IDE Karte die zwei Sata Steckplätze hat. Langsam denke ich, da ist eherwas mit dem Mainboard.
 
Oben Unten