News AMD CTO Mark Papermaster heute bei Morgan Stanley

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.673
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Mark Papermaster, Chief Technology Officer von AMD, wird heute ab 18:30 Uhr im Rahmen der “Morgan Stanley Technology, Media and Telecom Conference” Informationen vortragen und Fragen beantworten. Dies wird als Webcast übertragen und kann von jedem – nach einer kurzen Registrierung – live mitverfolgt werden.

(…)

» Artikel lesen
 

Salutos

Lt. Commander
Mitglied seit
27.09.2017
Beiträge
139
Renomée
10
Kann das interessant sein oder ist das eher eine Veranstaltung, um im Gespräch zu bleiben?
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.673
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Kann das interessant sein oder ist das eher eine Veranstaltung, um im Gespräch zu bleiben?

Das kommt auch immer auf den Moderator an, was der für Fragen stellt.

Aufgrund der Gesetzgebung für Aktiengesellschaften darf AMD ja signifikante Sachen nur zu solchen öffentlichen und angekündigten Events herausgeben.

Man kann auch im Webcast Fragen eingeben, wobei die Wahrscheinlichkeit auch gering ist, dass man darauf eingehen wird.

Ich verspreche mir maximal ein kleines Update zum Termin für Milan. Es gibt ja immer noch Specs die nicht öffentlich sind.
 

Salutos

Lt. Commander
Mitglied seit
27.09.2017
Beiträge
139
Renomée
10
Die Tonqualität war nicht berauschend!
Was ich mitgenommen habe
- Eypc 7003 alias Milan kommt Ende März (later this month)
- 7nm und 6nm Nodes werden lange genutzt
- Zen 5 ist auf Kurs
- Zen 4 wird in 5nm kommen (will leverage in 5nm)
- AMD fährt die gesamte Versorung weiter hoch, trotz der angespannten Versorgungslage
- Enge Zusammenarbeit mit Cloud Partnern um die größte Performance zu erzielen
- Einfache Adaption von Milan in existierende Systeme
- Angesprochen auf den Konkurrenten Intel, manchmal stolpert man und dann kommt wieder zurück, AMD bleibt auf seine Arbeit fokussiert, hält den Druck hoch, will sicherer verlässlicher Partner sein.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.673
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Danke, hab den Start leider verpennt, da ich bei dem schönen Wetter noch draußen war.

- Zen 4 wird in 5nm kommen (will leverage in 5nm)

Und Zen 4 kommt in 2022. Es gab am Anfang ja Spekulationen, das er noch Ende 2021 kommen könnte.
 

Salutos

Lt. Commander
Mitglied seit
27.09.2017
Beiträge
139
Renomée
10
Ja Zen 4 alias Genoa kommt in 2022.
Dass der in 5nm kommt überrascht mich etwas, hätte auf 6N getippt. Das Die wird größer bei gleichzeitigem shrink der Fertigung. Was packt AMD in die CPU rein? Man kann davon ausgehen, dass die 6000er CPU und APUs wieder vorher erscheinen, zusammen mit einem neuen Sockel. Im Gegensatz zum Genoa Sockel SP5 gibt es keine Info zu diesen beiden Sockel. Ende 2021 dürfte es wieder interessant werden an Infos
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.065
Renomée
8.673
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Oben Unten