Linux Mint 19.3 “Tricia” mit Cinnamon, Mate, Xfce verfügbar.

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Linux Mint Homepage

Linux Mint 19.3:
How to upgrade to Linux Mint 19.3
Download Linux Mint 19.3 Tricia

Linux Mint 19.3 “Tricia” Cinnamon released!

thumb_cinnamon.png


Linux Mint 19.3 “Tricia” MATE released!

thumb_mate.png


Linux Mint 19.3 “Tricia” Xfce released!

thumb_xfce.png


Linux Mint 19.2:
How to upgrade to Linux Mint 19.2
Download Linux Mint 19.2 Tina

Linux Mint 19.2 “Tina” Cinnamon released!
Linux Mint 19.2 “Tina” MATE released!
Linux Mint 19.2 “Tina” Xfce released!

Linux Mint 19.1:
Linux Mint 19.1 codenamed ‘Tessa’ (Blog)
How to upgrade to Linux Mint 19.1

Download Linux Mint 19.1 Tessa

Linux Mint 19.1 “Tessa” Cinnamon released!
Linux Mint 19.1 “Tessa” MATE released!
Linux Mint 19.1 “Tessa” Xfce released!

Linux Mint 19:
How to upgrade to Linux Mint 19 (Blog)
How to upgrade to Linux Mint 19 (Tutorial)
New features in Linux Mint 19 Cinnamon

Download Linux Mint 19 Tara

Ankündigung:

Linux Mint 19 codenamed “Tara”

Linux Mint 19 is estimated to be released around May/June 2018.
Linux Mint 19.x releases will be based on Ubuntu 18.04 LTS and supported until 2023.
Linux Mint 19.x will use GTK 3.22.

Vorgängerversionen:
Linux Mint 18.3 mit Cinnamon, Mate, Xfce und KDE ist fertig!
Linux Mint 17.3 ist fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.775
Renomée
499
Standort
nähe Giessen
und bitte auch wieder mit XFCE Oberfläche. Simpel und reicht mir total :D
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Da wird sich nichts ändern. Cinnamon, Mate und Xfce bleiben nur KDE wird nicht mehr als ISO angeboten.
 

sjrothe

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.06.2002
Beiträge
572
Renomée
59
Standort
Dresden

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Im Mai wird es hier also losgehen:

Monthly News – April 2018

We’re often asked when Linux Mint 19 or LMDE 3 will be released, what editions will be supported, and whether such or such changes affecting Ubuntu will also affect us. Here are a few elements of response:

We will release in this order: Cinnamon 3.8, Linux Mint 19, LMDE 3.
Linux Mint 19.x releases (19, 19.1, 19.2, 19.3) will be available in 3 editions (Cinnamon, MATE, Xfce), both in 32 and 64-bit.
LMDE 3 will be available in a single edition (Cinnamon), both in 32 and 64-bit.
Ubuntu ships with “ubuntu-report”, which collects metrics and usage data. This package won’t be present in Linux Mint, no data will be collected or sent.
In Ubuntu 18.04, support for home directory encryption was removed in the installer. Although it’s to soon to confirm whether or not this feature will stay, we’re working on it at the moment and we’re hoping to keep it.
The LMDE 3 installer will not get support for disk or home directory encryption.

In terms of timing, it’s hard to predict when things will be ready. If any issue is important enough not to release something, we won’t release it. Cinnamon 3.8 is very likely to be out this week though. We’re planning to release the Xfce edition of Linux Mint 19 at the same time as the Cinnamon and MATE editions. If everything goes smoothly, we should see the BETA releases in May, followed by the the stable releases 2 or 3 weeks later.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Beta-ISOs sind raus: https://community.linuxmint.com/iso
Dürfte dann bis zum Release ja nicht mehr so lange dauern.

Ich warte aber lieber auf die Upgrade-Möglichkeit. Wenn das scheitern sollte, kann ich immer noch neu installieren.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Monthly News – May 2018

We’re planning the BETA release for Monday the 4th.

We hope you’ll enjoy testing these BETAs and we look forward to receiving your feedback.

The BETA phase for Mint 19 will be longer than usual, with a stable release planned for the end of June.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Der Kernel 4.17 ist raus!

Mal sehen, ob der überhaupt angeboten wird in Mint 18.3, beim Installieren der Mainline-Kernel gab es ja schon ein paar Abhängigkeitsprobleme.
 

Mike

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.862
Renomée
64
Standort
Bayern
What is a mainline kernel?

Mainline kernels may be provided by the Ubuntu Kernel Team but they’re intended for testing purposes only.

Mainline kernels are not supported in the same way that a regular, run of the mill rep versions offered through the regular update channels or via the LTS HWE process.

These kernels are unmodified upstream kernels and are built using Ubuntu kernel configuration files.

You should not assume these kernels will be reliable enough for everyday use. You install them at your own risk. Be aware that as these are pure upstream releases they do not include any Ubuntu-specific drivers or patches, nor any proprietary modules or restricted binary drivers.

You can read more about mainline kernels on the Ubuntu Wiki.

Ich nehme sowieso UKUU da gehts normal.
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
@Mike: Das installiert ja die gleichen Dateien, nimmt einem nur zwei Zeilen Konsole ab. Ich meinte, die RCs vom 4.17 ließen sich nicht sauber installieren und deinstallieren, funktionierten auch nicht. Einerseits hat es eine neuere Version vom openSSL erwartet, andererseits fehlte auch irgendein anderen Programm, wodurch dann die install-Skripte nicht sauber durchliefen. In Mint 19 müßte dieser Kram dann ja drin sein, wenn es auf dem neuen Ubuntu basiert, aber bei 18.3 krieg ich es wohl weiterhin nicht drauf, auch wenn der 4.17 jetzt kein RC mehr ist.
 

Peet007

Admiral Special
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
1.829
Renomée
28
Keine Ahnung ob der bei Mint der gleiche Kernel ist wie bei Ubuntu. Auf jeden Fall macht der default Kernel 4.15 bei mir Probleme mit dem Intel WLan Chip (der auf sämtlichen AM4 Boards verbaut ist), immer wieder reißt die Verbindug ab. Nur mit einem Reboot geht es dann wieder.

Hab mit dann den Kernel von Gethub MBab installiert der anscheinend von AMD stammt. Mit dem geht es, und der amdgpu-pro läuft auch. Muss aber mit dem 4,15 installiert werden, der boot mit dem 4.16 klappt dann und alles läuft.

Im Moment finde ich das echt haarig,
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Müßte nicht langsam mal eine Option zum Upgraden in der Aktualisierungsverwaltung auftauchen?
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
In Kürze nach Ankündigung:

Upgrade instructions:
Announcements will be made shortly with instructions on how to upgrade from Linux Mint 18.3
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Installiere es gerade auf einem neu zusammengestellten Rechner zum crunchen, die Upgradeanleitung/Freigabe scheint noch etwas zu dauern.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Konsole schrieb:
E: Paket mintupgrade kann nicht gefunden werden.
dauert wohl noch, bis sie es freischalten. Wohl um den Downloadtraffic etwas zu entzerren.

Übrigens erwähnt ein Kommentar auf der Blog-Seite einen unangenehmen Bug in Nemo: wenn man einen nicht leeren Ordner löscht, dann sieht es aus, als wäre er weg, ist er aber nicht. Da das aber erstens was ist, wo jeder drüber stolpert, zweitens ziemlich nervig ist und drittens es bisher ja ging, nehme ich an, dass das ganz schnell gefixt wird.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

Mike

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.862
Renomée
64
Standort
Bayern
Upgrade ist verfügbar.
Habe es gestern mal auf einem Backup Laufwerk versucht, habe aber vergessen mdm zu deinstalieren.
Daher komme ich nicht in den Desktop.

Werde es noch einmal versuchen wenn ich die Muse habe.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.755
Renomée
1.954
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Upgrade habe ich noch nicht versucht, wollte eben meine Neuinstallation weiter einrichten (nur installiert und updates machen lassen) - die zeigt aber kein Bild mehr nach dem boot an :( - da scheinen mir aber noch ein paar Baustellen offen zu sein.

Ist jetzt auch keine total neue Hardware (i7 4930k und GTX980), schon ärgerlich ich versuche es noch mal und stelle als erstes auf die nvidiatreiber um.

--- Update ---

Ich lass da erst mal die Finger von, auch mit nvidia Treiber ist das System nach dem es erste Updates gemacht hat PLATT auf dem Rechner - Upgrade auf der 18.2 Boinckiste warte ich auch lieber erst mal ab. Denke ich installiere erst mal 18.3 auf dem Rechner oder Windows 7 :(

Ich habe auch keine Lust im Moment da einzeln durch zu probieren was da die Installation aus hebelt. Solche Probleme hatte ich noch mit keiner Mintversion

--- Update ---

Folgendes gefunden was bei mir auch nötig ist:

black screen after start, I see logon screen only after pressing ESC button about 20 times

Hello ,problem of black screen at open cinnamon with update new kernel 4.15.0-24
,,,testing with original 4.15.0-23 is ok ! ……………………..black screen delay at open cinnamon is 35 second ,very long not find a problem in log

--- Update ---

Weitere offene Baustelle für mich mit 19:

Linux Mint 19 „Tara“ Xfce – Keine „Freigabe der Arbeitsfläche“ vorhanden
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten