Linux Treiber für GMA Grafikchips?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

crazysheep

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2004
Beiträge
35
Renomée
0

Frank Kuypers

Intel Mobile Platform Architecture Specialist
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
98
Renomée
1
Hallo crazysheep,

prinzipiell glaube ich nicht, dass unser Treibersupport auf der Grafiktreiberseite viel schlechter ist, als bei anderen Herstellern. Wir sind selber eigentlich sehr aktiv, was die Entwicklung rund um Linux angeht. Das Ubuntu Problem, welches Du da ansprichst, ist meiner Information nach mittlerweile auch gelöst und ich habe es nicht im Detail genug verfolgt, um jetzt sagen zu können, ob es eher bei uns oder Ubuntu lag.

In Bezug auf GMA500 würde ich erwarten, dass hier unsere Aktivitäten rund um Moblin durchaus Früchte tragen sollten und hier zu einem excellenten Treibersupport führen sollten.

Wie so oft ist es, wenn man dann im Detail reinschaut immer mal wieder eine Frage der Ressourcen.

Frank
 

crazysheep

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2004
Beiträge
35
Renomée
0
Generell ist die Treiberentwicklung wirklich top.Da kann ich Ihnen nur zustimmen!

Nur leider ists zur Zeit eine wacklige Baustelle (mit den neuen Treiber, nicht nur unter Ubuntu). Meine Frage bezog sich darauf wann die Treiberentschlackung voraussichtlich vollzogen sein soll.

Beim GMA500 ist mir zur Zeit nur eine VESA Treiber bekannt deshalb die Frage...
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank Kuypers

Intel Mobile Platform Architecture Specialist
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
98
Renomée
1
Wie gesagt, für GMA500 mal bei Moblin.org vorbeischauen....

Frank
 

crazysheep

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2004
Beiträge
35
Renomée
0
Vielen Dank=)!Dann werde ich Moblin mal antesten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten