Netzteile mit DC-to-DC Technik

foenfrisur

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
Zuletzt bearbeitet:

ProphetCHRIS

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.05.2001
Beiträge
9.318
Renomée
243
Standort
Taipei
Alle anderen sind BÖÖÖÖSE.... nein ich hab kein DC2DC und wird so schnell nicht kommen. Ich glaube ich kann mir sparen nun über die Technik herzuziehen, oder? ;D

Von deinen genannten sind alle ok und arbeiten super, also entscheide dich einfach für das günstigste, denn Unterschiede gibt es nicht wirklich.
 

foenfrisur

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
du kannst gerne darüber herziehen, da ich mir die option offen halte ein amacrox zu kaufen :-b

gibt es denn noch andere mit dieser technik??

mfg
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Irgendwie sehe ich nicht allzu viele Vorteile in der DC to DC Technik.

OK; man kann ein NT unter Umständen etwas effizienter bauen, wenn im Gegenzug auf die Verwendung der +3V3 und +5V Schienen verzichtet wird.

@Chris:
Nee, sag, was dir daran nicht gefällt und warum ;)
 

foenfrisur

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
hat sich eh schon erledigt^^

kauf mir ein amacrox :-b

mfg
 

Reisi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.03.2002
Beiträge
2.851
Renomée
36
was soll den diese technik überhaupt sein?
Das ist eine Variante der sekundärseitigen Nachregelung.
Dabei erzeugt der Hauptkonverter des Netzteils nur noch 12V, und die 3,3V und 5V werden aus diesen mit Hilfe von gewöhnlichen synchronen Step-Down Wandlern erzeugt.

Die Bezeichnung DC-DC ist eigentlich etwas unglücklich gewählt, da das auf alle Spannungsregler zutrifft, bei denen sowohl am Eingang als auch am Ausgang eine Gleichspannung vorliegt (also bei sehr vielen).
 

ProphetCHRIS

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.05.2001
Beiträge
9.318
Renomée
243
Standort
Taipei
[3DC]Payne;3965116 schrieb:
@Chris:
Nee, sag, was dir daran nicht gefällt und warum ;)
Jetzt wo ich das Ganze von der anderen Seite sehe, ist da einfach kein Mehrwert für den Nutzer drinne. Netzteile ohne die Technologie funktionieren ebenfalls. Man muss eben sehen ob man mehr Geld für Technologie ausgeben möchte, auch wenn man diese nicht benötigt. Das gleiche gilt für 80+Gold, wenn diese völlig überteuert sind. Als Nutzer ist man immer nur der irreführenden Werbung der Hersteller ausgesetzt, klar erzählt dir jeder, dass diese Technik das Beste der Welt ist, weil man es verkaufen möchte. Als ich die Sachen im Review hatte, habe ich auch nur davon geschwärmt weil es geil war... dabei leider nie bedacht, dass jeder Käufer dafür den Aufpreis zahlen darf. Solche Dinge bringen heute keinerlei Mehrwert, überhaupt diese ganzen Technologien die immer von allen angepriesen werden, sind in Wirklichkeit entweder super easy und nur gepusht, oder einfach eine Technik mit der man sich einen Marktvorteil erschaffen will, obwohl man keinen Vorteil bietet sondern nur höhere Preise.
 
Oben Unten