neues Barton-Stepping?

njoobee

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
28.12.2002
Beiträge
556
Renomée
0
http://www.ocworkbench.com/index.stm

wenn man n bissl runter scrollt sieht man
Multiplier : 10.5
FSB : 200Mhz
Voltage : 1.65v
und auf dem Chip steht:

Axda3000
AQXCA

aktuell ist glaube ich AQUCA das einzige bekannte Barton-Stepping, mal schauen was das X ausmacht...
 

twoPhases

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
2.997
Renomée
8
Standort
Duisburg
Junge das Teil hat 200FSb!!!!!! 400 DDR.
Damit ist AMD an Intel vorbeigezogen in Sachen Leistung.
Das Teil ist auf jeden Fall schneller als der 3000+ und das heißt auch schneller als der P4 mit 3GHZ und da der 200FSB von Intel zurückgerufen worden ist, ist AMD wieder SPITZENREITER.

NAJA INTEL DAS WARS DANN WOHL
 

Christian18

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.04.2002
Beiträge
7.827
Renomée
0
Original geschrieben von ..:TwoPhases:..
Junge das Teil hat 200FSb!!!!!! 400 DDR.
Damit ist AMD an Intel vorbeigezogen in Sachen Leistung.
Das Teil ist auf jeden Fall schneller als der 3000+ und das heißt auch schneller als der P4 mit 3GHZ und da der 200FSB von Intel zurückgerufen worden ist, ist AMD wieder SPITZENREITER.

NAJA INTEL DAS WARS DANN WOHL

Immer ganz ruhig bleiben. Alles wird gut.
 

Nidhögg

Fleet Captain Special
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
255
Renomée
0
Standort
Hannover
NAJA INTEL DAS WARS DANN WOHL

Das glaubst Du doch wohl nicht wirklich :-)
Nur weil AMD jetzt für einige Wochen ein (mutmaßlich) um einige popelige Prozentpunkte schnelleres Spitzenmodell auf dem Markt hat, wird das Intel nicht gleich das Rückrad brechen.

Entscheident ist der OEM- und Massenmarkt, auf dem Intel ganz deutlich das Zepter trägt, außerdem wird der FSB200er P4 nicht lange auf sich warten lassen.

Doch zweifellos wird es für AMDs Image schon förderlich sein, wenn die jetzt wirklich mit ihrem FSB200 Barton in die Pötte kommen, nachdem der Barton in Sachen Mehrleistung ja nicht gerade vom Hocker gehauen hat.
Versteh mich nicht falsch, mein Herz schlägt ganz und gar für AMD, nur etwas realistisch sollte man schon bleiben :-)
 

Christian18

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.04.2002
Beiträge
7.827
Renomée
0
außerdem gibt es ja jetzt schon P4s die die 200MHZ FSB packen. Zwar sehr wenige aber es gibt sie.

Mfg
Christian
 

Flox

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.245
Renomée
3
Standort
Nähe München
Original geschrieben von ..:TwoPhases:..
Das Teil ist auf jeden Fall schneller als der 3000+ ...

Ach ja?

Und das trotz langsamen Takts gegenüber dem 3000+ mit 166er FSB? Hatten wir dieses Phänomen nicht so ähnlich schon mal mit 2800+ und 3000+, wo der 512kB-Cache nicht ausreichte, um den Taktnachteil zu kompensieren?

Gruß, Flox
 

Suruman

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.09.2002
Beiträge
2.341
Renomée
1
Original geschrieben von ..:TwoPhases:..
aja die Forumuhr für die Postings geht irgendwie falsch. Jetzt ist es erst 0.02Uhr.

guter spammer ;D 4 postings in einem thread in 20 minz repsekt :)
zum steppping: ich würde ma sagen da kann man sich nur auf erfahrungsberichte verlassen ... so orakeln werden wir wohl nix koennen ...
 

njoobee

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
28.12.2002
Beiträge
556
Renomée
0
@ Flox
Ich hab schon in irgendeinem Review n vergleich zwischen Athlon Xp3000+(2166MHZ) und AThlon 3000+ 2100MHZ(200FSB) gesehen und da war tatsächlich der langsamer getaktete 3000+(200FSB) fast in jedem benchmark schneller als der mit 2166MHZ(166FSB)
 
Oben Unten