Projektnews Asteroids@home : New asteroid models - corrigendum

P3D-Bot

Bot von P3D
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
46.052
Renomée
166
Standort
Das Boot 3.0
After a while, let me announce our paper based on the Asteroids@home project. It was published last year in the Frontiers in Astronomy and Space Sciences: https://ui.adsabs.harvard.edu/link_gateway/2022FrASS...909771D/PUB_HTML. We used ATLAS photometry and its bootstrap samples to derive rotation periods (no shape) for about 5000 asteroids.

The A@H project is currently processing data from ATLAS and Gaia together - that's what you are computing now.

Thank you all for your contribution!

P.S. Please ignore the previous news about the paper published in Astronomy and Astrophysics - its results were not based on A@H because, at that time, the server was down due to COVID and hardware issues. Sorry for the confusion.

Lese weiter im Asteroids@home Forum ....
 
Nach einer Weile möchte ich Ihnen unseren Artikel über das Projekt Asteroids@home vorstellen. Sie wurde letztes Jahr in der Zeitschrift Frontiers in Astronomy and Space Sciences veröffentlicht: https://ui.adsabs.harvard.edu/link_gateway/2022FrASS...909771D/PUB_HTML . Wir haben die ATLAS-Photometrie und ihre Bootstrap-Stichproben verwendet, um die Rotationsperioden (keine Form) für etwa 5000 Asteroiden abzuleiten.

Das A@H-Projekt verarbeitet derzeit Daten von ATLAS und Gaia zusammen - das ist es, was Sie gerade berechnen.

Ich danke Ihnen allen für Ihren Beitrag!

P.S. Bitte ignorieren Sie die vorherige Nachricht über die in Astronomy and Astrophysics veröffentlichte Arbeit - deren Ergebnisse basierten nicht auf A@H, da der Server zu dieser Zeit wegen COVID und Hardware-Problemen ausgefallen war. Wir entschuldigen uns für die Verwirrung.

Lesen Sie weiter im Asteroids@home Forum ...


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 
Zurück
Oben Unten