Projektnews World Community Grid: May Update: OpenPandemics - COVID-19

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
4.748
Renomée
224
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Schade nur, dass ich irgendwie nie GPU-WUs abbekomme, seit Ende des Stresstestes. :(
 

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4.141
Renomée
890
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Mai-Aktualisierung: OpenPandemics - COVID-19
27. Mai 2021

Zusammenfassung

Das Projekt hat die bestehende starke CPU-Leistung um GPU-Leistung erweitert, die die Forschung für potenzielle COVID-19-Behandlungen unterstützt.

Hintergrund

OpenPandemics - COVID-19 wurde ins Leben gerufen, um die Suche nach potenziellen COVID-19-Behandlungen zu beschleunigen. Das Projekt zielt auch darauf ab, ein reaktionsschnelles, quelloffenes Toolkit aufzubauen, das allen Wissenschaftlern bei der schnellen Suche nach Behandlungen im Falle zukünftiger Pandemien hilft.

Ende 2020 gaben die Forscher bekannt, dass sie 70 Verbindungen (aus einer ursprünglichen Gruppe von ca. 20.000) ausgewählt haben, die vielversprechend sein könnten, um als potenzielle Hemmstoffe für das Virus, das COVID-19 verursacht, untersucht zu werden. Für 25 dieser Verbindungen werden derzeit Labortests durchgeführt.

GPU-Arbeitseinheiten

Wir haben kürzlich die Beta-Tests abgeschlossen und GPU-Arbeitseinheiten für dieses Projekt freigegeben. Derzeit sendet das Projekt alle 30 Minuten 1.700 neue Arbeitseinheiten aus. Wir gehen davon aus, dass wir für die absehbare Zukunft GPU-Arbeitseinheiten in diesem Tempo versenden werden.

Wir werden weiterhin regelmäßige Arbeitseinheiten erstellen und veröffentlichen, die CPU-Leistung verwenden. Dies wird dazu beitragen, dass die Arbeit in einem guten Tempo weiterläuft, und wird sicherstellen, dass jeder, der Rechenleistung beisteuern möchte, teilnehmen kann.

Stresstest der technischen Infrastruktur des World Community Grid

Anfang des Monats wollte das technische Team des World Community Grid die Obergrenze der Rechenleistung für das Programm bestimmen und herausfinden, ob die aktuelle Infrastruktur die Last tragen kann, wenn wir genügend GPU-Arbeit zur Verfügung stellen, um die Nachfrage zu decken.

Die Wissenschaftler für OpenPandemics - COVID-19 stellten uns ca. 30.000 Batches an GPU-Arbeit zur Verfügung (das entspricht der Menge an Arbeit, die in etwa 10 Monaten von CPUs erledigt wird), und wir ließen diese Batches laufen, bis sie vollständig verarbeitet waren.

Der Stresstest dauerte acht Tage, vom 26. April bis zum 4. Mai 2021. Vielen Dank an alle, die an diesem wichtigen Test teilgenommen haben. Wir erwarten in Kürze einen Forumsbeitrag des Technik-Teams, in dem sie zusammenfassen, was sie über die aktuellen Fähigkeiten und Grenzen von World Community Grid gelernt haben.

Aktueller Status der Arbeitseinheiten

CPU


  • Zum Herunterladen verfügbar: 1.322 Stapel
  • In Bearbeitung: 6.240 Chargen
  • Abgeschlossen: 44.810 Stapel
5.596 Chargen in den letzten 30 Tagen
Durchschnittlich 186,5 Chargen pro Tag
  • Geschätzter Rückstand: 7,1 Tage*

*Das Forschungsteam baut weitere Arbeitseinheiten auf.

GPU

  • In Bearbeitung: 2.391 Batches
  • Abgeschlossen: 37.569 Batches
35.296 Batches in den letzten 30 Tagen
(größtenteils bedingt durch den Stresstest)
Durchschnittlich 1.176,5 pro Tag
(wiederum größtenteils durch den Stresstest bedingt)


Klicken Sie hier, um mehr über die monatlichen Projekt-Updates von World Community Grid zu erfahren.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 
Oben Unten