Sansäcke für China.

DrEckSack

Gesperrt
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.963
Renomée
0
Hoj,

grad kam in den Nachrichten das nun Sandsäcke nach China geflogen werden...

...kann mir jemand erklären was das soll? Ham die nicht genug Sand? oder fliegen die da einfach die Säcke hin? Ich meine die müssen doch irgendwoher billiger und schneller Säcke bekommen können als die von de einfliegen zu lassen...

Naja verstehe das wer will.

GreEetz
 

JJFlash

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2001
Beiträge
3.120
Renomée
1
Hey, Nordseekrabben werden (wurden?) in Marokko gepult.:P (Um dann wieder in Norddeutschland verkauft zu werden...*buck*)
So teuer scheinen Flugzeuge nicht mehr zu sein. ;)
 

MORPHEUS

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.208
Renomée
8
Standort
Bielefeld
@ JJ : nix flieger .. kühllaster .. oder was denkst du arum D das land mit dem höchsten laster aufkommen in EU is ? ? ? ... jeder depp gondelt hier durch ... hab letztens mit dem fahrer von nem dänischen kühllaster gequatscht (nachdem er meinen außenspiegel abgerupft hat 8-( ) ... der meinte das er unterwegs nach GB is weil es billiger is nach F zu fahren und dann die fähre zu nehmen als direkt von DK aus .... also von daher .. keine weiteren fragen .. oder wie heißt das doch so schön ...

GREETz der Morpheus
 

Superdad

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.05.2001
Beiträge
2.211
Renomée
0
Standort
29690.de
Original geschrieben von MORPHEUS
... jeder depp gondelt hier durch ... hab letztens mit dem fahrer von nem dänischen kühllaster gequatscht (nachdem er meinen außenspiegel abgerupft hat 8-( ) ... der meinte das er unterwegs nach GB is weil es billiger is nach F zu fahren und dann die fähre zu nehmen als direkt von DK aus .... also von daher .. keine weiteren fragen .. oder wie heißt das doch so schön ...

GREETz der Morpheus

Womit wir wieder beim D-Problem sind.
Die Lagerhallen sind hier leider fast nur noch temporär (sprich: on the road) .
Die halbe Welt (oder noch mehr) verlangt MAUT auf ihren sog. Autobahnen und Fernstraßen.
Nur die Deutschen sind wieder zu blöd.
cool.gif
cool.gif
cool.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

Desti

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
7.114
Renomée
123
Original geschrieben von DrEckSack
Hoj,

grad kam in den Nachrichten das nun Sandsäcke nach China geflogen werden...

...kann mir jemand erklären was das soll? Ham die nicht genug Sand? oder fliegen die da einfach die Säcke hin? Ich meine die müssen doch irgendwoher billiger und schneller Säcke bekommen können als die von de einfliegen zu lassen...

Naja verstehe das wer will.

GreEetz


Es sind nur leere Säcke :)
Du musst dir mal die Dimensionen ansehen, die Flut an der Elbe war dagegen nix. In China sind 10.000.000 Menschen betroffen, fast 1.000.000 Helfer verstärken die Deiche, da verbraucht sich der eine oder andere Sack mehr als bei und.
 

ProphetCHRIS

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.05.2001
Beiträge
9.318
Renomée
242
Standort
Taipei
Ich glaube so manchen sind noch nicht die Ausmaße eines solchen Landes bekannt, hier leben 1,3 Milliarden Menschen! in Zahlen ist das 1.300.000.000 !! davon leben in jeder größeren stadt je 8-12 Millionen, es gibt so ca. 10 oder mehr Städte mit solchen ausmaßen... und wo wohnt der rest? alle auf dem land. und das ist von der katastrophe betroffen... ich bin noch weggekommen von dort bevor der kram angefangen hat...glück ;D

aber ich denke du wolltest auf eine "verschwendung" hinaus? hhmm
 

necronom

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.12.2001
Beiträge
576
Renomée
0
Standort
------------------------
Original geschrieben von Superdad


Womit wir wieder beim D-Problem sind.
Die Lagerhallen sind hier leider fast nur noch temporär (sprich: on the road) .
Die halbe Welt (oder noch mehr) verlangt MAUT auf ihren sog. Autobahnen und Fernstraßen.
Nur die Deutschen sind wieder zu blöd.
cool.gif
cool.gif
cool.gif


yo da hat er vollkommen recht,
aber leider sind ja bei den mount erhebungen vom system ja auch einige sachen daneben gegenagen.

mfg
necronom
 

bonbonfoni

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.424
Renomée
1
ein sandsack kostet im einkauf 50 cent das stück

nicht unerheblich also
teilweise hat de die säcke aus anderen ländern auch gratis bekommen

find ich gut, daß sie jetzt in china helfen wo es noch viel schlimmer als hier ist
 
Oben Unten