Download Vivaldi 3.6

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.627
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Vivaldi ist ein kostenloser Webbrowser des norwegischen<sup id="cite_ref-downloaden0_6-0"></sup> Unternehmens Vivaldi Technologies, das von ehemaligen Opera-Entwicklern gegründet wurde. Er basiert auf der Browser-Engine Blink – einem Fork der Engine WebKit –, die im Rahmen des Google-Chromium-Projektes entwickelt wird. Er ist für Windows 7, 8 und 10 sowie Linux und MacOS X ab Yosemite 10.10 und neuerdings auch für Android verfügbar.

(…)

» Artikel lesen
 

grummell

Cadet
Mitglied seit
28.05.2019
Beiträge
6
Renomée
1
"Two-level tab stacks" scheint ideal für Tab-Messis wie mich, die ihre Tableiste zumüllen. Künftig gibt's dann einen Haupttab für Wiki-Artikel die man immer noch mal lesen wollte, einen für YouTube-Videos, die man bislang stets aufgeschoben hat und natürlich einen für Planet3dnow-Beiträge auf die man immer wieder gerne zurückkommt. Geil!
Werde die Version dennoch überspringen. Häufig schleichen sich bei neuen Features Bugs ein, die erst im Anschluss beseitigt werden. Dann werde ich das Feature aber definitiv nutzen.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.627
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
"Two-level tab stacks" scheint ideal für Tab-Messis wie mich, die ihre Tableiste zumüllen. Künftig gibt's dann einen Haupttab für Wiki-Artikel die man immer noch mal lesen wollte, einen für YouTube-Videos, die man bislang stets aufgeschoben hat und natürlich einen für Planet3dnow-Beiträge auf die man immer wieder gerne zurückkommt. Geil!
Werde die Version dennoch überspringen. Häufig schleichen sich bei neuen Features Bugs ein, die erst im Anschluss beseitigt werden. Dann werde ich das Feature aber definitiv nutzen.

Vielleicht hält mich das noch bei Vivaldi, war eigentlich auf dem Weg zu Firefox zurück, da es dort auch wieder vernünftige Tabgruppen-Plugins gibt.

Und die Regressions bei Vivaldi nerven wirklich.
 

Ähnliche Themen

Oben Unten