Allg. 4k Netflix in Chrome möglich ?

Bullz

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
886
Renomée
10
Hi, hab seit gestern netflix und mir viel schnell auf das die Quali beschissen war. ( Hab meinen Pc am Fernseher angesteckt )
Qualität im Netflix Einstellungen ist auf Hoch gesetzt.

Testserie "The Crown" ( 4k fähig)
mit STRG ALT SHIFT D kann man sich paar Dinge anzeigen lassen. Auflösung ging nicht höher als 720p.
Microsoft Edge probiert. Ging auf 1080p rauf

Nach Installation des Codecs von hier

gings im Microsoft Edge auf 4k rauf. Chrome Unterverändert.
Windows Netflix App liefert dann auch 4k. Vorher auch nur 1080p

Es gibt eine App Chromecast 1080p aber die funktioniert seit einpaar Monaten nicht mehr bzw ging anscheinend nie mit 4k. Für den Komfort würde ich gerne in gerne Chrome weiterverwenden. Hat wer eine Lösung dafür gefunden ?
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.185
Renomée
297
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Hi Bullz,

das geht wegen dem DRM Kopierschutz nicht, der Chrome Browser unterstützt kein DRM.
Man kann nur von YouTube die 4K Inhalte Wiedergeben, aber keine Netflix Filme.
Mit der Netflix App funktioniert es, wie du schon gemerkt hast.

MfG
 

Bullz

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
886
Renomée
10
Warum schafft google das nicht zu implementieren ? Ist das so komplex .. ist doch der führende Browser. Bin da etwas enttäuscht von Chrome das ich extra nen anderen Browser starten muss. Klar gehts so auch aber hätte das gern in Zukunft auch so in Chrome gerne. Gibst nen Termin wann google das auch in chrome einbauen will ?
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.185
Renomée
297
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Moin Bullz,

mir gefällt das auch nicht, das wird allerdings nie implementiert werden.
Da geht es nicht darum, dass sie es nicht könnten. Der Chrome Browser ist nun mal open source, daher können hier keine DRM keys versteckt werden.
Jeder Entwickler könnte die Keys herauslesen und so die DRM Inhalte kopieren, das ist nicht erwünscht.

Der Edge Browser von MS z.B. kann es, dieser wurde auf Chrome aufgebaut, ist aber im Kernel closed source.
 

Dalai

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
7.372
Renomée
240
Standort
Meiningen, Thüringen
Der Chrome ist nicht Open Source, nur dessen Grundlage Chromium ist es. Siehe auch Wikipedia:
License: Proprietary freeware, based on open source components.

Grüße
Dalai
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.185
Renomée
297
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Oben Unten