5.1 Headset wo anschließen?

Terminatrix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
3.026
Renomée
51
Standort
Hamburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Habe mir ein Medusa NX 5.1 Headset gegönnt.

Mein PC:

Board: Abit KN9 Ultra (Chipsatz NVIDIA NF5) mit onboard Sound: 7.1 CH HD Audio CODEC (ALC883)
sep. Soundkarte: Creative SB Live! 5.1 Digital mit EMU10K1 Soundchip und EAX

Bisher hatte ich ein stinknormales Billig-Headset an der Onboard-Soundkarte und mein älteres 5.1 Boxensystem an der Creative Soundkarte.

Woran sollte ich das 5.1 Headset anschließen um den besten Sound für Spiele und Musik etc. zu haben?
 

Hermyzzle

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
978
Renomée
21
Standort
Hamburg
  • Spinhenge ESL
Zum Spielen würde ich das Headset aufgrund der EAX Unterstützung an die Creative anschließen. Bei der Musik musste mal gucken was sich besser anhört. Ich wage es nicht zu raten welche da besser dran ist.
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
Die Urversionen von EAX (1, 2, 3?) werden doch mittlerweile problemlos von fast allen Soundkarten Softwareseitig realisiert. (Vom Onboard nicht?)

Was macht also noch die SB Live in der Kiste?
 

Terminatrix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
3.026
Renomée
51
Standort
Hamburg
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Hat der ALC883 denn EAX bzw. muss man das seperat im Treiber aktiveren? Kann dazu nicht wirklich was konkretes finden. Scheint wohl irgendwie per Software/Treiber emulierbar zu sein. Die Creative Karte kann zumindest 1 und 2.

Letztendlich brauche ich ja eh "beide" Soundkarten da ich ja gleichzeitig mein 5.1 System und die 5.1 Kopfhörer anschließen will. Wenn ich dann spät Abends von Lautsprecher zu Kopfhörer wechseln möchte, reicht es einfach aus in Windows die Audioquelle umzustellen ohne umzustöpseln.

EDIT: Hier stehts mit EAX: http://www.realtek.com.tw/products/productsView.aspx?Langid=1&PFid=28&Level=5&Conn=4&ProdID=44
Hier auch noch ein Thread: http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?threadid=334674
 
Zuletzt bearbeitet:

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
Da es bei Fremdkarten i.d.R. Softwareseitig realisiert wird, sollte es eher eine Treibergeschichte sein.

Gegenfrage:
Wieso keine gebrauchte Audigy o.Ä. ?
Dann hast Du EAX4 und sicherlich auch die beste Hardware für anständigen Sound.
Die Frage ist vielleicht noch, ob man mit einem Medusa überhaupt einen Unterschied hört *G*


Edit:
Aso, das Umschalten ist Dein problem...
hmmmm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten