News BitLocker und TPM scheinen nicht sicher zu sein.

User-News

Von BoMbY

Hinweis: Diese "User-News" wurde nicht von der Planet 3DNow! Redaktion veröffentlicht, sondern vom oben genannten Leser, der persönlich für den hier veröffentlichten Inhalt haftet.
Was viele (inklusive meiner Wenigkeit) seit langer Zeit vermuten, scheint sich nun zu bewahrheiten:

The CIA Campaign to Steal Apple’s Secrets

Also presented at the Jamboree were successes in the targeting of Microsoft’s disk encryption technology, and the TPM chips that are used to store its encryption keys. Researchers at the CIA conference in 2010 boasted about the ability to extract the encryption keys used by BitLocker and thus decrypt private data stored on the computer. Because the TPM chip is used to protect the system from untrusted software, attacking it could allow the covert installation of malware onto the computer, which could be used to access otherwise encrypted communications and files of consumers. Microsoft declined to comment for this story.

Das hört sich nach einem ziemlichen Totalschaden für beide Systeme an, und man kann wohl derzeit nur empfehlen nicht auf diese zu vertrauen.
 

Muku-Muku

Admiral Special
Mitglied seit
31.01.2003
Beiträge
1.101
Renomée
4
Zwei völlig intransparente, geschlossene Systeme zur Verschlüsselung und Authentifizierung, bei dessen Entstehung die USA mitgewirkt haben, sind also unsicher?
Hätte ich jetzt echt nicht gedacht...*suspect*
 

TB

Redshirt
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4
Renomée
0
Zwei völlig intransparente, geschlossene Systeme zur Verschlüsselung und Authentifizierung, bei dessen Entstehung die USA mitgewirkt haben, sind also unsicher?
Hätte ich jetzt echt nicht gedacht...*suspect*

Der Bitlocker Schlüssel wurden aus dem TPM gelesen, selbst Schuld wer TPM verwendet und nicht den Bitlocker-Key per Hand eingibt!
 
Oben Unten