Brutal Doom

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.766
Renomée
254
Hi!

Ich dachte mir, Brutal Doom ist auf jeden Fall einen eigenen Thread wert, da evtl. viele diese Mod noch nicht kennen, obwohl es sie schon recht lange gibt. Ich persönlich kannte sie noch nicht, bin neulich zufällig darauf gestoßen.

Wer es nicht kennt: Es ist unglaublich! Ist eigentlich Pflicht für jeden, der damals Doom1/2 gespielt hat.

Es handelt sich um eine Mod, die das Originalspiel recht stark verändert. Das Grundspiel bleibt erhalten, es ist immer noch Doom mit seinen originalen Maps, Gegnern usw., aber es gibt unzählige Verbesserungen an Grafik, Sound, Gameplay, Animationen der Gegner, Blut und Körperteile fliegen nur so rum (starke Anlehnungen an Duke Nukem), diverse zusätzliche Waffen, zusätzliche Features (z. B. NPC Marines, die mit einem kämpfen) usw. usw., viel zuviel, um alles aufzuzählen.
Das Ganze bedarf natürlich einer Mod-Engine, die man sich separat installieren muss, und die natürlich auch hohe Auflösungen, Widescreen, Post-Process Effekte, moderne Shooter-Steuerung usw. ermöglicht.

Das Gameplay ist unfassbar geil, viel schneller und direkter als beim Original, der Sound macht das alles sehr plastisch. Lässt sich schwer beschreiben. Habe selten Shooter gespielt, die ein so geiles Gameplay haben, unglaublich.

Hier ein Video von der neuesten v21:

Zusätzlich (optional) gibt's auch noch einen Doom Metal-Soundtrack, also die echten Titel in Metal nachgespielt. Extrem geil! Hört sich dann so an (alles Ingame-Musik!):
Die Grafik sieht hier nicht so geil aus, weil er es mit den Filtern & Gamma echt übertrieben hat.

Wie funktioniert das Ganze/ was braucht man?
- Die WAD-Datei des Originalspiels (im Falle von Doom 2 die DOOM2.WAD).
- Einen Sourceport (Engine), ich empfehle GZDoom: https://zdoom.org/downloads)
- Original WAD-Datei in den Sourceport Ordner packen
- Anschließend kann man GZDoom schonmal starten und sich die ganzen Grafiksettings, Steuerung usw. einstellen (ein paar Empfehlungen siehe unten)
- Brutal Doom Mod runterladen: https://www.moddb.com/mods/brutal-doom/downloads/brutal-doom-v21-beta
- Die *.pk3 Datei des Brutal Doom Mods in den Sourceport Ordner kopieren
- Anschließend muss man sich noch eine Batch-Datei erstellen, die GZDoom zusammen mit der Mod startet. Einfach mit dem Texteditor eine Datei erstellen mit diesem Inhalt:
@echo off
start gzdoom.exe -file brutalv21.pk3
- Datei als *.bat abspeichern, mit dieser Datei startet man das Spiel

Metal-Soundtrack:
- Download hier: https://www.moddb.com/mods/brutal-doom/downloads/doom-metal-soundtrack-mod-volume-5
- Die enthaltene *.WAD Datei in den Skins Ordner eures Sourceport Ordners kopieren (erstellen, wenn nicht vorhanden).


Hier noch ein paar empfohlene Settings (vielleicht kennt ihr ja noch weitere):
Erstmal unter Mouse Options "Always Mouse Look: On" und unter Customize Controlls die Steuerung einstellen
Grafik-Settings:
Set Video-Mode: Hardwarebeschleunigt
Display-Options->Rocket trails: Sprites and particles
Display-Options->Blood Type: Sprites and particles
Display-Options->Bullet Puff Type: Sprites and particles
Display-Options->OpenGL Options->Select light mode: Doom (einfach mal rumprobieren, welches Setting am besten gefällt. Das ist standardmäßig auf "Dark" gestellt, was mir deutlich zu dunkel ist, in Lvl 2 sieht man damit fast nix - allerdings gibt es auch eine Taschenlampe ;)).
Display-Options->OpenGL Options->Post Processing->Ambient occlusion quality: High (in diesem Menü lässt sich auch u. a. Bloom einschalten)
Display-Options->Texture Options->Texture Filter Mode: None (Geschmacksache, aber mir persönlich ist das triliniare Filtering zu unscharf)
Display-Options->Texture Options->Anisotropic Filer: 16x
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten